Der Junior Eurovision Song Contest 2021 findet am 19. Dezember in Paris statt

Bild: Nathalie Guyon

Im vergangenen November glückte Valentina das Kunststück und sie holte mit „J’imagine“ zum allerersten Mal den Junior Eurovision Song Contest nach Frankreich. Nun ist auch offiziell bekanntgegeben worden, dass der diesjährige JESC 2021 in der französischen Hauptstadt Paris stattfinden wird. Dies gab die EBU gemeinsam mit France Télévisions heute bekannt.

In einem aufwändig arrangierten Trailer (unten eingebettet) wird Paris mit La Seine Musicale als Gastgeberort verkündet. Dort sind auch ein paar Aufnahmen der Konzertstätte eingefangen, wodurch ihr einen besseren Eindruck des Austragungsortes des JESC 2021 gewinnen könnt.

In diesem Jahr findet der Wettbewerb etwas später statt als zuletzt gewohnt, nämlich am Sonntag, den 19. Dezember. Das La Seine Musicale ist ein bekanntes Kulturzentrum auf der Seine-Insel Île Seguin in Richtung Nordwesten der Landeshauptstadt. Der noch junge Bau wurde im Jahr 2017 eingeweiht und soll optisch einem Schiff gleichen. In der großen Halle, La Grande Seine, die vermutlich für den Junior ESC genutzt wird, können zwischen 4000 und 6000 Menschen Platz finden. Im La Seine Musicale gibt es noch viele weitere Räume, ein eigenes Pressezentrum und Gastronomie (so schreibt es Wikipedia).

Der Slogan des 19. Junior ESC heißt „Imagine“ und könnte treffender nicht sein, schließlich ist der Contest aufgrund des Erfolges von Valentina mit „J’imagine“ nun nach Frankreich gereist.

Martin Österdahl, der Executive Supervisor des JESC 2021, sagte: „Wir freuen uns, bekanntzugeben, dass Paris die Gastgeberstadt des Junior Eurovision Song Contest 2021 sein wird. Es ist aufregend, zum ersten Mal nach über 40 Jahren mit einem ESC-Event in die französische Hauptstadt zurückzukehren. Das Team von France Télévisions hat die Leidenschaft, das Engagement und die Energie, um im Dezember eine fantastische Show zu kreieren, in der talentierte junge Künstler glänzen und sich ‚vorstellen‘ können, dass sie die Junior Eurovision-Trophäe gewinnen werden.“

Alexandra Redde-Amiel, die Leiterin für Variety and Entertainment bei France Télévisions, sagte: „Im kommenden Dezember wird Frankreich zum ersten Mal seit 43 Jahren eine ESC-Veranstaltung veranstalten! Ein wunderbares Projekt! Der Junior Eurovision Song Contest ist eine unglaubliche neue Herausforderung für uns, eine authentische Show zu produzieren, und besonders für mich als Executive Producerin! Der Junior Eurovision Song Contest repräsentiert die kulturelle Vielfalt unseres jungen Publikums in Europa und das bedeutet mir sehr viel. Wir werden uns voll und ganz dafür einsetzen, eine großartige, einzigartige und ehrgeizige Show in Paris anzubieten.“

Bisher haben neun Länder ihre Teilnahme am Junior Eurovision Song Contest 2021 bestätigt: Frankreich, Georgien, Irland, die Niederlande, Polen, Portugal, Russland, Spanien und auch Deutschland, welches nach dem Debüt mit Susan im vergangenen Jahr zum zweiten Mal am Wettbewerb teilnehmen wird. Über die Vorentscheidung „Unser Song für Frankreich“ soll der deutsche Beitrag, der auf „Stronger With You“ folgen wird, ermittelt werden.

Freut Ihr Euch darüber, dass Paris den Junior Eurovision Song Contest 2021 austragen wird? Und habt Ihr vor, den Wettbewerb in diesem Jahr zu verfolgen? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!


9 Kommentare

  1. Ich finds ja lustig wie sie versuchen das komplette Video die Spannung zu halten welche Stadt hosten wird und nach 10 Sekunden kommt der Eiffelturm ins Bild…

  2. La Seine Musical gefällt mir als Austragungsort deutlich besser als das Ahoy und ich hoffe, daß neben den neuen bisher feststehenden Teilnehmerländern noch einige dazukommen werden.

    • Mehr Teilnehmerländer wird es ganz bestimmt geben Matty. Das geht jetzt dann nach dem „großen“ ESC erst los. In den letzten Jahren war es immer so, dass die meisten Länder ihre Teilnahme im Juni und (hauptsächlich) Juli bekannt gaben.

  3. Ich habe ja gehofft, dass der Eiffelturm im Film anfangen würde, zu schaukeln – wie damals, bei Valentinas Auftritt…

  4. Also mit der Location (La Seine Musicale) bin ich ein wenig am wackeln, was da meine Meinung betrifft, wenn man sich mal die Locations aus den letzten Jahren (mit Ausnahme von 2020), mit „Arena Gilwice“ und der „Minsk Arena“ anschaut.
    Also, wenn wir nicht die Corona-Situation hätten, dann würde ich es, von der Location her, als Rückschritt bezeichnen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der JESC aus dem großen Saal (Grande Saale) vom „La Seine Musicale“ kommt und nicht vom „Patrick Devedjian Auditorium“ (letzteres wäre wirklich ein Rückschritt), insofern geht dies coronamäßig schon in Ordnung. Aber, wenn wir jetzt „Normalzustand“ hätten, dann hätte ich mir schon einen JESC in einer Arena gewünscht. Oder ist so etwas nur in Polen/Weißrussland bzw. den osteuropäischen Ländern möglich, weil dort der JESC mehr Beachtung findet?

    Es ist übrigens nicht das erste mal, dass der JESC aus so einem Saal kommt, denn auch der JESC 2013 in Kiev (Palace „Ukraine“), sowie der JESC 2016 in Valletta (Mediterranean Conference Centre) kamen aus einem Theater-/Konzertsaal.

    Mal schauen, ob wir in dieser ESC-Woche noch das JESC Logo für 2021 präsentiert bekommen. Vielleicht am Samstag während dem ESC? Oder werden wir das Logo dann doch erst später im Jahr zu sehen bekommen? Was ich übrigens nicht schlimm finden würde, denn so sieht man sich am Logo nicht ab! 😉

    • Ich bin auch nicht 100% begeistert von der Location. Hätte mir auch irgendwas in der Größenordnung der letzten Jahre gewünscht. Das hier ist ja eher Malta 2016. Andererseits wird dort wahrscheinlich auch nur wenig Publikum zugelassen werden.
      Ich gehe auch aus dass man in den großen Saal geht. Dass die Bühne dadurch nicht schlecht oder unattraktiv sein muss, sieht man ja jährlich beim San Remo und wie schon gesagt der JESC 16 und 13
      Hier übrigens noch ein Video in dem man sieht wie viel Platz dort für eine Bühne ist:

  5. Ich freue mich für Frankreich und Paris das der JESC dort stattfinden kann. Hey und ich freue mich das es eine deutsche Vorentscheidung gibt wie auch immer die aussieht.

Schreibe eine Antwort zu Vondenburg Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.