Duncan Laurence veröffentlicht sein Debütalbum „Small Town Boy“ im November

Das Warten hat endlich ein Ende: im November wird Duncan Laurence sein Debütalbum „Small Town Boy“ veröffentlichen. „Ich kann es kaum erwarten diesen Moment und so viele neue Songs mit Euch zu teilen“ schreibt der ESC-Sieger auf Twitter.

Am 13. November wird „Small Town Boy“ in den Regalen stehen und online verfügbar sein. Vermutlich finden sich darauf auch einige Lieder, die Duncan bereits bei seinem Konzerten in Rotterdam und in Berlin im vergangenen Jahr vorgestellt hat. Bei Spotify kann man das Album bereits pre-safen und auf der niederländischen Seite Platenzaak vorbestellen. Die üblichen anderen Händler werden sicherlich in Kürze mit Vorverkaufsoptionen nachziehen.

Die ersten Single-Auskopplung des Albums heißt „Last night“ und wird bereits nächste Woche zu hören sein: am 1. Oktober wird der Track veröffentlicht.

Im Mai dieses Jahres, ein Jahr nach seinen Sieg in Tel Aviv, hatte Duncan Laurence seine Debüt-EP „Worlds on Fire“ herausgebracht, bis zur Veröffentlichung des Albums verstreicht noch ein weiteres halbes Jahr. Dies sind relativ lange Zeitspannen. Aus verkaufstechnischer Sicht ist es vielleicht nicht die weiseste Entscheidung die Aufmerksamkeitswelle verebben zu lassen, aber für Duncan steht Qualität offensichtlich über Kommerzialität.

Um die Veröffentlichung von „Small Town Boy“ zu feiern, wird Duncan am 17. November 2020 ein Konzert im Ziggo Dome Amsterdam spielen. Dieses war ursprünglich im März 2020 geplant, wurde dann aber (noch vor Corona) in den November verschoben. Jetzt wurden genauere Details zur Corona-Regeln-konformen Durchführung bekannt gegeben.

Die Show wird intim gehalten sein. Die Zuschauer werden an runden Tischen sitzen, die im Kreis um die Bühne aufgestellt werden. So können alle Zuschauer ausreichend Abstand halten und haben die Möglichkeit, die Bühne gut aus allen Richtungen zu sehen. Genauere Informationen zur Konzertorganisation finden sich hier.

Saalplan im Ziggo Dome

Tickets können im regulären Vorverkauf ab Montag um 10:00 Uhr hier geordert werden. Wer bereits Tickets gekauft hatte, wurde am Donnerstag mit weiteren Informationen zum Vorgehen per Email vom Veranstalter angeschrieben.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Album hat Duncan am Donnerstagabend in der niederländischen Talkshow „De Vooravond“ präsentiert: er sang einen kurzen Ausschnitt des neuen Songs „Umbrella“.

Gefällt Euch das intime Snippet von „Umbrella“? Seid ihr auf die Veröffentlichung von „Small Town Boy“ gespannt?


4 Kommentare

  1. Wow, das klingt doch gut.😊
    Es ist schön zu sehen, wie Menschen in dieser wirklich schwierigen Zeit versuchen, Konzerte, Musik und Freude wieder zurückzuholen. Klingt irgendwie total pathetisch, sorry. Aber mich begeistert das Konzept. Das beweist doch, dass solche Events trotz Corona möglich sind, wenn Abstände und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Okay, es sind dann wohl auch weniger Zuschauer, läßt sich natürlich nicht auf richtige Großveranstaltungen übertragen, aber immerhin. Es ist doch ein Anfang.🙂

  2. Also es gibt gerade nix, worauf ich am meisten mit Sehnsucht warte, wie auf das neue Album von Duncan Lawrence. Meine Fresse, das neue Album von Duncan, oh man, warum dauert das noch so lange, bis ich das Album in den Händen halten kann, oh Duncan!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.

Schreibe eine Antwort zu escfan05 Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.