ESC 2019: Offizielles Album veröffentlicht – zumindest als Download

15B00CD4-982A-4BEF-A027-05975AD2EAB6

Das offizielle Album zum Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv ist veröffentlicht worden. Bislang ist es ausschließlich über alle gängigen Download-Plattformen erhältlich (z.B. hier auf iTunes). Am Freitag, den 26. April soll die Compilation dann auch als physische Doppel-CD veröffentlicht werden. Ebenfalls noch nicht erhältlich ist das Album bei den Streamingdiensten, wobei man sich dort mit diversen Playlists behelfen kann.

Der offizielle Sampler enthält wie in jedem Jahr alle Wettbewerbsbeiträge in der Eurovision-Version. Das bedeutet, dass nun auch „Soldi“ von Mahmood für Italien und „Truth“ von Chingiz für Aserbaidschan in einer Drei-Minuten-Version verfügbar sind.

Neben der ganz normalen Version gibt es übrigens auch eine komplette Karaoke-Version des Albums zu kaufen. Wer also seine liebsten ESC-Lieder des aktuellen Jahrgangs gerne selber singt, kann hier auch fündig werden.



13 Kommentare

  1. Bei Apple Music kann man sich die Playlist von diesem Jahr anhören. Was für ein beschissener Jahrgang. So schlecht war es noch nie. Eigentlich ist nix dabei, bei dem man sich nen Sieg wünschen würde.

    • Na ja, ist sicher Geschmackssache, aber so schlimm finde ich den Jahrgang nicht. Okay, anfangs war ich auch etwas enttäuscht, aber mittlerweile habe ich echt ein paar Lieblinge gefunden. Aber diese gehören eigentlich nicht zu den grossen Favoriten (ausser die Niederlande). Aber ist ja oft so. Aber an letztes Jahr kommt der Jahrgang 2019 leider nicht ran.

  2. Meckie findet wie immer als „scheiße“, ich finde den Jahrgang richtig toll! Wenn du ihn so schlimm findest, brauchst du ihn nicht verfolgen, finde ich. Und das ist auch nicht böse gemeint, aber du verschwendest doch irgendwie deine Zeit, oder?

    Aber gut, ich bekomm die CD wie jedes Jahr zum Geburtstag. <3 Kommt auch genau an dem Tag raus, mal sehen ob das klappt. Es ist eigentlich unnütz, sich die CD zu kaufen, weil man die heutzutage gar nicht mehr braucht, aber ich sammle Alben, deswegen: Keine Möglichkeit auslassen! 😀

  3. Aber “Roi“ scheint nicht in der ESC-Version drauf zu sein? Bilal kündigte ja an, dass man den Revamp von „Roi“ erst bei den Rehearsals hören wird.

Schreibe eine Antwort zu ESCFan2009 Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.