ESC kompakt Second Chance Contest 2020: Runde 3, Trielle 13-14

Das Startfeld für das Finale des ESC kompakt Second Chance Contest bekommt immer klarere Konturen: Bereits die Hälfte der Teilnehmer steht fest. Zwei weitere Plätze werden jetzt vergeben. Ob die Schwedin Malou Prytz (Aufmacherbild) einen davon erhält, liegt in der Hand der Leser*innen.

Bevor das Geheimnis um die Ergebnisse der letzten beiden Trielle gelüftet wird, klären wir gern noch auf Wunsch eines einzelnen Lesers, an welchem Strand unser letztes ESC-kompakt-Second-Chance-Contest-2020-Aufmacherfoto entstanden ist, auf dem sich Andrija Jović in der Hängematte räkelt (Foto unten). Das ist der Strand von Ada Bojana. Für diejenigen, die im Geographie-Unterricht nicht immer aufgepasst haben: Das ist eine faszinierend dreieckige Insel im Mündungsdelta des Flusses Bojana (Nachname unbekannt, Stamenov wäre vorstellbar), der auf albanisch Buna heißt. Denn der Fluss bildet hier auch die Grenze zwischen Montenegro (wozu die Insel gehört) und Albanien.

Der ein oder andere aufmerksame ESC-kompakt-Leser wird an dieser Stelle sagen: Moment, faulenzte nicht gerade noch letztes Jahr Rizo Feratovic von D Mol an einem Strand an der Grenze zu Albanien (Foto unten)? Genau! Er befand sich da im Dolcinium Kite Surf Club, der auf der nördlichen Seite der Bojana liegt. Luftlinie ca. 2km zu Ada Bojana. Die Gegend scheint so etwas wie das Sylt des Balkans zu sein.

Nach diesem kleinen Ausflug nun zu den Triellen 11 und 12. Insgesamt haben wir 89 Stimmen gezählt und alle waren gültig. Hier sind die Platzierungen:

Triell 11

Siegerin: 71 Stimmen (79,8%) Dotter – Bulletproof (SWE) [Dr.Sanremo]

2. Platz: 57 Stimmen (64,0%) Maja & De Sarte Sjæle – Den eneste goth I Vejle (DEN) [Festivalknüller]

3. Platz: 50 Stimmen (56,2%) Elin & the Woods – We Are As One (NOR) [Patsch]

Triell 12

Sieger: 67 Stimmen (75,3%) Khayat – Call For Love (UKR) [MoleL]

2. Platz: 56 Stimmen (62,9%) Andrija Jo – Oči Meduze (SRB) [Lukas]

3. Platz: 55 Stimmen (61,8%) Eden Alene – Roots (ISR) [nur so zum Spaß]

Damit nun zu den nächsten beiden Triellen. Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der beiden Trielle müssen die beiden persönlichen Favoriten benannt werden; ein Beitrag geht also jeweils leer aus. Dafür reicht es, entweder die Namen der beiden Künstler, die Titel oder – wenn die Triellanten aus drei verschiedenen Ländern kommen – die jeweiligen Länder bzw. Länderkürzel anzugeben. Bitte gebt die beiden Wertungen in einem Kommentar ab, kennzeichnet die beiden Trielle deutlich und gebt für jedes Triell jeweils zwei Beiträge an.

Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für beide Trielle je zwei Stimmen abgegeben haben. Die Abstimmung für diese beiden Trielle läuft bis Mittwoch, den 25. November 23:59 Uhr. Die Ergebnisse werden bekanntgegeben, wenn die letzten drei Trielle zur Wahl stehen.

Triell 13

Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]

[О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]

Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

 

Triell 14

Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]

Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]

Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

 

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2020 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hierUnd hier ist die Übersicht über die 17 Duelle in Runde 3; allerdings werden sie nicht in der dortigen Reihenfolge ausgespielt. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 sortiert nach ihrer Platzierung (soweit diese bereits feststeht) findet Ihr hier.

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick

Runde 1, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 13: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: die Teilnehmererste Auszählungdas finale Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Die Plätze 127 bis 180
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 34-36: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 37-39: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 40-42: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 43-45: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 46-48: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 49-51: die Teilnehmer, das Ergebnis
Die Plätze 52 bis 180
Runde 3, Trielle 1-2: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 3-4: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 5-6: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 7-8: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 9-10, Duell T8: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 11-12: die Teilnehmer


125 Kommentare

  1. Triell 13:
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)
    Elodie – Andromeda (ITA)

    Triell 14:
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)

  2. Elodie – Andromeda (ITA)
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  3. Ich finds so schade, geht der esc-kompakt scc dieses jahr fast unter. Könnte man die einzelnen artikel nicht weiter vorne positionieren und mit “ bemerkenswert“ markieren? Ich hab letztes mal schon wieder vergessen abzustimmen, weil der artikel vor lauter jesc(grmpff) aus dem blick verschwunden ist.

    Elodie( mein top-song dies jahr, aber sowas von)
    Akuvi

    Valentin uzun
    Malou prytz

    • Im letzten Abstimmungszeitraum gab es einen JESC-Beitrag (wenn ich jetzt mal die Livestream-Ankündigung nicht dazuzähle, an die wir die JESC-Spezial-Ankündigung für drei Tage später nur „angehängt“ haben). Stattdessen viele „spontane“ bzw tagesaktuelle News, die sich manchmal leider nicht planen bzw. umplanen lassen. Wir versuchen die planbaren, festen Stücke immer schon möglichst gut zu verteilen, aber tatsächlich sind viele News hier dann eben doch spontan. Für heute waren zum Beispiel keine zwei Mello-Stücke geplant, aber die wollen wir dann natürlich trotzdem zeitnah bringen.

      • @Benny zu Rainers Wunsch… Und es gäb mehr Votes (von den Vergesslicheren, die dann durch den entsprechenden Artikel zum SCC auf der eins erinnert würden)

      • Ich hätte dazu eine Idee. Es gibt doch die Sparten Startseite, Aktuelles, Deutschland, Österreich, Schweiz. Könnte man da nicht eine Sparte Lesergames machen wo da nur die Artikel von den Lesergames stehen?

  4. Tam kudy ya ydu
    Som du er

    White and Black Holes
    Moldovita

    Ballerina find ich auch echt stark, aber die anderen beiden verdienen es noch etwas mehr…

  5. Triell 13

    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    Akuvi – Som du er (NOR)

    Triell 14

    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)

    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)

  6. Die Wahl ist selten so einfach wie diese Runde:

    ITA – Elodie <3
    UKR – Tam, kudy ya ydu <3

    CZE – White & Black Holes <3
    MLD – Moldovița <3

  7. Triell 13:
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)
    Akuvi – Som du er (NOR)

    Triell 14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)

  8. 13. Norwegen & Italien

    14. Schweden & Tschechien

    Andromeda ist so gut, ich bin vermutlich nicht mal richtig traurig wenn Akuvi hier verliert…

  9. Nach zwei Wegwerf-Triellen mit absehbaren Katastrophenausgang (die beiden einzigen Lieder der letzten Runde, die mir gefielen sind natürlich krachend ausgeschieden) nun mal zwei Trielle, wie ich wieder mehr als einen Sieger wünschen würde,

    Triell 13: Elodie 🇮🇹 und [O] 🇺🇦 (Wobei ich auch den norwegischen Beitrag gut finde, aber die beiden anderen sind einen Ticken interessanter)

    Triell 14: Barbora Mochowa 🇨🇿 und Valentin Uzun și Irina Kovalsky 🇲🇩 (Barbora muss, traumhaft schön, die beiden anderen können, der moldawische Beitrag macht mehr Stimmung als der schwedische, daher geht meine zweite Stimme an diesen….ach könnte ich doch abstufen)

  10. Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
    Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]

  11. Triell 13: Andromeda & Som Du Er
    Trotz mäßigen Gesangs gehört Elodie natürlich auf jeden Fall ins Finale
    Triell 14: Moldovița & Ballerina
    Das wäre jetzt natürlich genial, wenn mit Moldovița gleich der nächste Second-Chance-Überlebende ins Finale kommt…

  12. Triell 13:
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]
    Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]

    Triell 14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]

  13. Triell 13: Elodie – Andromeda (ITA) & [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)
    Triell 14: Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) & Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  14. Mensch, da hab ich wieder einmal vergessen zu voten und habe daher erst jetzt erfahren, dass meine Patenkinder Traffic leider rausgeflogen sind. Ich danke trotzdem nachträglich allen, die letzte Woche für die Esten gestimmt haben! Hätte zwar nie gedacht, dass ich gegen „Echo“ rausfliegen werde, aber nun gut, ich füge mich der Mehrheit und wohl auch dem Votingsystem. Vorhersehbar ist beim SCC eh so gut wie nichts. 😉
    Gottseidank kann ich mich mit den Ergebnissen der verpassten Trielle gut anfreunden und auch bei den aktuellen Triellen standen meine Favoriten recht schnell fest:

    Elodie – Andromeda (ITA)
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)

  15. [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]
    Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]
    Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

  16. [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]
    Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]

  17. In der Tat recht kniffelig – verdammte Trielle!

    Triell 13
    Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]

    Und auf die Gefahr hin, der taktischen Abstimmung bezichtigt zu werden … aber ich kinderbedingt einfach eine Schwäche für „Ballerina“.

    Triell 14
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]
    Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

  18. Tolle Hintergrundrecherche von DP. Als ESC-Fan ist es wichtig, alle Hotspots der Stars zu kennen, damit man im Fall der Fälle den optimalen Zeitpunkt zum Loskreischen und für aufgenötigte Selfies … oder den indiskreten Blick auf entscheidende Details nicht verpasst.

    Voting:
    ITA, UKR
    CZE, MLD

    Ich hatte kurz gezuckt, absichtlich Schreibfehler wie UKNOR oder MDSE einzubauen, damit die 2. Votes nicht gezählt werden. 😉

  19. Triell 13:
    Elodie – Andromeda (ITA)
    Akuvi – Som du er (NOR)

    Triell 14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)

  20. Triell 13

    [О] – Tam, kudy ya ydu 🇺🇦

    Akuvi – Som du er 🇧🇻

     

    Triell 14

    Barbora Mochowa – White & Black Holes 🇨🇿

    Malou Prytz – Ballerina 🇸🇪

  21. [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)
    Akuvi – Som du er (NOR)

    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  22. Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
    Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]
    Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

    „Ballerina“ ist einfach ein unglaublich starker Song, auch wenn die Performance etwas seltsam und Malou nicht die ideale Sängerin dafür ist.

  23. Triell 13
    Elodie – Andromeda
    Akuvi – Som du er

    Triell 14
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița
    Malou Prytz – Ballerina

  24. Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
    Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]
    Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

  25. So wie es jetzt aussieht, werden es auch in dieser Runde weniger als 100 abgegebene Stimmen. Anscheinend gibt es hier welche, die des Votums überdrüssig sind und erst wieder im Finale dazustoßen werden.

    Mein Votum fällt so aus:

    TRIELL 13:

    Elodie – Andromeda (ITA)
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    TRIELL 14:

    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

    Gute Nacht!

  26. Exakt 7 Sekunden vor 12. Das Network Time Protocol, dessen Rechenzentrum sich in meiner Küchenzeile unter dem Ceranfeld befindet, hat diesen Zeitmarker für einen optimalen Absendezeitraum errechnet. Gleichzeitig konnte ich auch das Wasser für meinen Gute-Nacht-Tee zubereiten. Praktisch. Viel Glück für die nächste Runde liebste Inga (hehe)

    • Ceranfeld – elitäres Getue, das FALSCH ist. Uwes Stimme für Schweden in Triell (Wort dazugelernt on the block) 14 bitte abziehen.

      • TikTok, TikTok lieber Herr 4soundso. Im nächtlichen Rekonvaleszenzprozess so angegriffen zu werden – da bringt auch mein Tee nix mehr. Schönen Dank auch

      • Den Rock geb ich gern zurück, zumal Du ja hier eines meiner Guiding Lights bist. Aber was red ich da … wahrscheinlich machst Du schon lange in Induktion und da bin ich ja nicht mehr wirklich elitär.

      • Niemand ausser mir darf elitär sein, weil ich als einziger hier immer recht habe und gerecht bin. Und außerdem:

      • Jaja … bis das Ohr abfällt, oder sowieso schon weg ist. Aber: Tu piel de corderito no me engaña a mí. Ich werd das mal weiter beobachten.

      • Ich hoffe, wir können das alles weiter beobachten – nicht dass die bosartige Zelmerlöwin uns Lämmer vorher reisst!

      • Ich habe Sie – wie mich – immer für einen anständigen jungen Herren gehalten.
        Sehr enttäuschend Ihr Verhalten.

      • Ja, das denken viele .. wahrscheinlich, weil ich immer so viel für JESC, weibl. Powerballaden und Schlager schwärme.

    • Das freut mich, war letztes Jahr mein SCC-Song! Hätte glaube ich auch besser abgeschnitten als die Karnevalsnummer „La venda“. Hauptproblem ist das Staging, wobei das nicht schlimmer ist als das, was der teuer eingekaufte Choreograph dann in Tel Aviv auf die Bühne brachte.

  27. Dass „White & Black Holes“ gegen das sympathische „Moldovița“ und einen der besseren MF-Beiträge noch soviel Zuspruch bekommt, lässt mich gleichermaßen überrascht wie erfreut und auch ein bisschen rührseelig zurück. Gruß an alle „Kontrahenten“-Paten!

  28. Und zum Schluß folgt dann der flotte Triell-Dreier mit einem Potpourri toller Songs und Jorge lädt gerade den Akku für das nächste zündende Gagfeuerwerk!

Schreibe eine Antwort zu Dominik Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.