Finale des Festivali i Këngës 2020 in Albanien: Wer ist Euer Favorit?

Bild: Instagram @era_rusi_official

Das 59. Festivali i Këngës geht seinem Ende entgegen. Zwei Halbfinale sind schon vorbei (nachzulesen hier und hier) und die 18 Finalbeiträge stehen fest. Bevor am Mittwochabend aber das große Finale steigt, wollen wir hier wie gewohnt von Euch wissen, wer Euer Favorit für die Show ist. Ist es vielleicht Era „Ruslana“ Rusi (Aufmacherfoto)? Oder doch einer der beiden Favoriten Mirud und Inis Neziri? Und wie gefällt Euch Anxhela Peristeri, die bei anderen Fanvotings ganz vorne liegt? Oder habt Ihr ganz andere Favoriten?

Um Euch die Entscheidung zu erleichtern, haben wir hier deshalb nochmal alle Finalbeiträge in der voraussichtlichen Startreihenfolge zusammengestellt. Dafür haben wir die Auftrittsvideos aus dem ersten Halbfinale verwendet, da diese der letztendlichen Finalperformance mutmaßlich näher kommen als die Unplugged-Versionen aus dem zweiten Halbfinale. Los geht’s!

Sardi Strugaj – Kam me t’ba me kajt

Xhesika Polo – Më mbron

Orgesa Zaimi – Valixhja e kujtimeve

Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim

Era Rusi – Zjarri im

Gjergj Kaçinari – Më jep jetë

Rosela Gjylbegu – Vashëzo

Devis Xherahu – Peng

Mirud – Nëse vdes

Gigliola Haveriku – E lirë

Viktor Tahiraj – Nënë

Kamela Islamaj – Kujtimet s’kanë formë

Florent Abrashi – Vajzë

Inis Neziri – Pendesë

Evi Reçi – Tjerr

Anxhela Peristeri – Karma

Festina Mejzini – Kush je ti dashuri

Kastro Zizo – Vallja e jetës

Jetzt seid Ihr gefragt: Welche zwei dieser 18 Beiträge sind Eure Favoriten? Abstimmen könnt Ihr bis zum Beginn des Finales am Mittwochabend um 21 Uhr. Europe, start voting now!

Finale Festivali i Këngës 2020: Wer ist Euer Favorit? (Zwei Stimmen)

  • Rosela Gjylbegu – Vashëzo (27%, 95 Votes)
  • Inis Neziri – Pendesë (23%, 82 Votes)
  • Mirud – Nëse vdes (13%, 47 Votes)
  • Era Rusi – Zjarri im (12%, 42 Votes)
  • Anxhela Peristeri – Karma (5%, 19 Votes)
  • Orgesa Zaimi – Valixhja e kujtimeve (3%, 12 Votes)
  • Kastro Zizo – Vallja e jetës (3%, 10 Votes)
  • Florent Abrashi – Vajzë (3%, 10 Votes)
  • Evi Reçi – Tjerr (2%, 7 Votes)
  • Gigliola Haveriku – E lirë (2%, 7 Votes)
  • Xhesika Polo – Më mbron (2%, 6 Votes)
  • Kamela Islamaj – Kujtimet s’kanë formë (1%, 4 Votes)
  • Gjergj Kaçinari – Më jep jetë (1%, 4 Votes)
  • Sardi Strugaj – Kam me t’ba me kajt (1%, 3 Votes)
  • Viktor Tahiraj – Nënë (1%, 2 Votes)
  • Devis Xherahu – Peng (0%, 1 Votes)
  • Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (0%, 1 Votes)
  • Festina Mejzini – Kush je ti dashuri (0%, 1 Votes)

Total Voters: 259

Loading ... Loading ...

Das große Finale des Festivali i Këngës 59 findet am Mittwochabend ab 21 Uhr statt und wir bieten hier auf ESC kompakt natürlich wieder einen Live-Blog für die Show an. Am späten Mittwochabend steht dann fest, wer Albanien mit welchem Song beim Eurovision Song Contest 2021 vertritt und damit auch der erste ESC-Beitrag der aktuellen Saison überhaupt.


58 Kommentare

  1. Entschuldigung, aber keins der Lieder gefallen mir. Alles ziemlich abgedroschene Titel. Besonders von Era Rusi mit „Zjarri im“ ist schon so oft von der Machart beim ESC zu hören gewesen. Inis Neziri mit ihrem Song „Pendesë“ hört sich wie eine Kopie von Norwegen 2020 an.

  2. Boa, was für eine starke Besetzung. Ich freue mich schon richtig aufs Finale.😊
    Ich kann echt nur zwei Favoriten auswählen? Schade, wäre bei mir umgekehrt: Es gibt nur Acts, die ich ziemlich langweilig finde: Wendi und Kamela.😉

  3. Meine Favoriten sind Rosela und Kamela. Ihre Songs bestechen durch ausgesprochene Musikalität, hoffentlich auch die Jury. 😏

  4. Ich bevorzuge tatsächlich die momentan ersten drei des votings….iniz, era, mirud. Iniz klar vorne und wenn sich mirud auch nur einigermassen geschmackvoll kleidet, wäre er schon zweiter. Ich mag miss piggy

  5. Inis ist eine Queen und sollte das sicher in der Tasche haben 😀
    Ich persönlich bin aber in „Tjerr“ verliebt. Evi hat ein tolles Outfit, das Staging ist cool und ich finde den Melodieteil im Refrain zwischen den Gesangsparts unglaublich eingängig. Ein bisschen jazzy und ich mag sowas gern. Das würde ich tatsächlich auch sicher auf Albanisch lassen, bei Inis bin ich mir unsicher, das käme stark auf die englischen Lyrics an..
    Außerseitervoting! Go Evi, go Evi 😂

  6. Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster. Inis gewinnt heute. Danach wird es einen Revamp geben, bei dem die Sprache auf englisch wechselt und dann bleibt sie im Halbfinale knapp hängen.

    • Sollten sie es auf Englisch übertragen, fürchte ich auch ein Semi aus.
      Ansonsten hoffe ich auch, dass Inis gewinnt und es auf Albanisch lässt.

      Es hat nur 2009,2010 geklappt einen Albanischen Song ins Englische zu bringen, ansonsten nie

  7. Inis und Era sind meine Favoriten. Ich denke, die Jurys werden für Inis sorgen.
    Hauptsache, sie lassen es dann aber auch auf Albanisch, da es Englische Balladen noch genug geben wird und der Song dann untergehen würde.

    Miruds Song gefällt mir auch gut, jedoch ist der Auftritt eher nicht so gelungen, aber das könnte man ja noch mal überarbeiten bis Mai.

  8. Was habt ihr alle gegen Mirud?????????? Lasst den Jungen doch tragen was er will und was er für richtig hält!!!!!!!! Mir gefallen seine Outfits und sein Beitrag gefällt mir auch mit Abstand am besten. Er ist süß und sympathisch, was man nicht von allen TeilnehmerInnen sagen kann!

  9. Scheint es beim FiK Tradition zu sein, dass immer vorab ein Titel zum klaren Favoriten gekürt wird? Letztes Jahr war es Elvana Gjata, die den Sieg anscheinend schon sicher in der Tasche hatte, jetzt meinen viele (auch in den anderen Threads der letzten Tage zum Fik) dass es nur über Inis Neziri gehen könne, die bzw. deren Titel den anderen ja sowas von überlegen sei. Beides, „Me tana“ und „Pendesë“ sind schöne Lieder, aber ich kann diese klare Überlegenheit nicht sehen.

    Ich hatte meine Lieblinge ja schon in einem anderen Thread aufgezählt, nach Agim Poshkas Ausscheiden sind noch übrig: Gigliola Haveriku, Era Rusi, Festina Mejzini und Mirud.

    Meine „Verfolger“: Orgesa Zaimi, Devis Xherahu, Anxhela Peristeri, Inis Neziri, Florent Abrashi und Xhesika Polo.

  10. Florent finde ich mittlerweile am besten, wäre beim ESC sicher einer meiner Favoriten. Anfangs war ich noch ganz bei Mirud, aber gesanglich war er nicht so überzeugend und irgendwie wirkte er angespannt. Vielleicht gelingt ihn das heute besser.

    • @Timo Nein, bist du nicht, bin wirklich traurig, weil ich ihren letztjährigen Beitrag sehr geliebt habe, aber diese abgekupferte Performance und das vollkommen unvorteilhafte Legionärs-Outfit, Schade😳

      • Ich war bei der Erstvorstellung des Songs auch etwas enttäuscht, da ich den Song mit „Eja mere“ verglichen habe, und er fällt in der Tat etwas ab. Aber mittlerweile höre ich den Song echt gerne.🙂

      • Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass ich auch Eja Merre auch nicht so toll fande. Ich hoffe dass es sich zwischen Inis und Mirud entscheidet. Mit den anderen Songs kann ich nichts anfangen.

      • Der Anfang des Songs gefällt mir nicht, aber der tolle Refrain geht mir inzwischen nicht mehr aus dem Ohr, und der Instrumentalteil ab 1:30 ist einfach nur magisch!

  11. Wieso tippen eigentlich alle blind auf Inis und Mirud uns sehen nicht wie viele bessere Lieder es gibt? Wenns nach mir ginge würde Xhesika hochhaushoch das Rennen machen 🙄

    • Wieso blind tippen. Ich hab den Auftritt gesehen und gehört und musste meinen Kommentar neu schreiben weil ich nur Unsinn getippt habe😉. Nein Spaß beiseite mich hat sie wirklich umgehauen. Viele andere waren dagegen nur gut bis sehr gut um mal den Unterschied zu verdeutlichen. Soviel zu meiner Wahrnehmung. Leider konnte ich gestern den zweiten Teil nicht verfolgen da soll sie etwas schlechter gewesen sein aber ich bin mir sicher sie wird heute Abend alles geben

  12. Ich fande die Unplugged – Version gut. Der Ton gestern war besser als gestern. So zentraler. Am Montag hat er sich angehört wie so eine Nebensache. Das Klint „weg ist ist Era Rusi meine Favoritin. Kastro hat sich durch die Stimme, die komisch klang nach unten geschoben. Florent hat sich vorallem durch seine Performence mit den Gebärdendolmentscher als Favorit hochgearbeitet.

  13. Ich hab ja gestern leider die akustischen Versionen verpasst und die von Kastro Zizo soll, nun ja, speziell gewesen sein. Ich kann die aber nicht finden. Hätte da vielleicht jemand einen Link?

  14. Also ich finde das musikalische Angebot nach wie vor ziemlich dürftig, insbesondere auch im Vergleich zum letzten Jahr. Meine Favoriten sind Inis, Era, Evi, Orgesa und Anxhela, aber wirklich gut gefallen tut mir keiner der 18 Beiträge.

  15. Ich melde mich mal jetzt, da ich nicht weiß, ob ich heute Abend hier dabei sein werde oder alleine schaue. 🙂 Vorweg: Sehr schade um Franc, mein zweiter Platz! Andererseits bin ich froh, dass noch Perlen wie Kastro oder Sardi drin sind (man merkt, dass Rock mein bevorzugtes Genre ist, oder?). Gerade die Unplugged-Version von „Vallja e jetës“ war ja schon mal ein Highlight der Saison auf allen Gefühlsebenen! 😀

    https://www.youtube.com/watch?v=r0A6Ajp7BAE

    Also wenn es nach mir ginge, wäre der Gewinner klar. Ansonsten würde ich mich ebenfalls über einen Sieg vom Damentrio Rosela/Anxhela/Era freuen. Xhesika oder Evi ginge ebenfalls in Ordnung. Zusammenfassend muss ich die Songqualität echt loben, da freut sich mein Albanerherz doch. Dass Inis und Mirud favorisiert sind, kann ich mal so GAR nicht nachvollziehen, sie werden vermutlich meine letzten beiden Plätze heute Abend belegen. „Pendesë“ habe ich jetzt glaube ich vier Mal gehört und davon ist nie was hängengeblieben bis auf Inis‘ Vokalakrobatik. Ich finde es erstaunlich, dass das nicht längst untergegangen ist. Und Miruds Nata 2-Performance war toll, wohingegen Nata 1….unterirdisch war. Singen & Tanzen ist keine leichte Kombination, aber wenn man beides mal so gar nicht kann, sollte man einen anderen Liedertyp wählen.
    Ich wünsche allen Zuschauern heute einen angenehmen Abend. Möge das finale Spiel beginnen!

  16. Aaaaah WAAAACKEN in Albanien …..wie schön. Kastro Zizo – Vallja e jetës ……hau rein Junge. Gebt mir mehr Bier und dreht den Bass auf.

Schreibe eine Antwort zu Thomas M. (mit Punkt) Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.