Hier ist das Endergebnis des Eurovision Song Contest 2019

Europa hat gewählt. Der Favorit hat sich durchgesetzt – vor Mahmood und Sergey. Hier sind die Ergebnisse des Eurovision Song Contest 2019.

  1. Niederlande – 492 Punkte
  2. Italien – 465 Punkte
  3. Russland – 369 Punkte
  4. Schweiz – 360 Punkte
  5. Norwegen – 338 Punkte
  6. Schweden – 332 Punkte
  7. Aserbaidschan – 297 Punkte
  8. North Mazedonien – 295 Punkte
  9. Australien – 285 Punkte
  10. Island – 234 Punkte
  11. Tschechien – 157 Punkte
  12. Dänemark – 120 Punkte
  13. Slovenien – 105 Punkte
  14. Frankreich – 105 Punkte
  15. Zypern – 101 Punkte
  16. Malta – 95 Punkte
  17. Serbien – 92 Punkte
  18. Albanien – 90 Punkte
  19. Estland – 86 Punkte
  20. San Marino – 81 Punkte
  21. Griechenland – 71 Punkte
  22. Spanien – 60 Punkte
  23. Israel – 47 Punkte
  24. Deutschland – 32 Punkte (ausschließlich Jurypunkte)
  25. Weissrussland – 31 Punkte
  26. UK – 16 Punkte

Hier das Juryvoting in der Zusammenfassung:

  1. Schweden – 239 Punkte
  2. Nord Mazedonien – 237 Punkte
  3. Niederlande – 231 Punkte
  4. Italien – 212 Punkte
  5. Aserbaidschan – 197 Punkte
  6. Australien – 154 Punkte
  7. Tschechien – 150 Punkte
  8. Schweiz – 148 Punkte
  9. Russland – 125 Punkte
  10. Malta – 75 Punkte
  11. Dänemark – 69 Punkte
  12. Zypern – 69 Punkte
  13. Frankreich – 67 Punkte
  14. Island – 48 Punkte
  15. Norwegen – 47 Punkte
  16. Griechenland – 47 Punkte
  17. Slovenien – 46 Punkte
  18. Albanien – 43 Punkte
  19. Serbien – 38 Punkte
  20. Estland – 38 Punkte
  21. Deutschland – 32 Punkte
  22. Weissrussland – 18 Punkte
  23. San Marino – 16 Punkte
  24. Großbritanien – 13 Punkte
  25. Israel – 12 Punkte
  26. Spanien – 7 Punkte


115 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Matty Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.