Kommentar zu „Unser Lied für Rotterdam“: Ein gut gemeintes Missverständnis?

„Die Geschichte der Menstruation ist eine Geschichte voller Missverständnisse“, wusste schon die Journalistin Bettina Schmitz in der OB-Werbung in den 90er Jahren. Mit der Bekanntgabe des deutschen ESC-Beitrags 2020 im Rahmen der Sendung Unser Lied für Rotterdam verhält es sich womöglich genauso. Ein durchaus erfolgsfokussierter und die Fans berücksichtigender NDR trifft auf eine Meute von … Kommentar zu „Unser Lied für Rotterdam“: Ein gut gemeintes Missverständnis? weiterlesen