Live-Blog: Auslosung der 2. Runde des ESC kompakt Second Chance Contest

Heute Abend um 19 Uhr ist es soweit: Wir losen die Runde 2 im diesjährigen ESC kompakt Second Chance Contest aus. Benny und Douze Points (auf dem Aufmacherfoto im Pressezentrum in Tel Aviv) begrüßen Euch live aus Berlin.

Nach der ersten Runde des Wettbewerbs haben wir noch 80 Beiträge im Rennen. Wie deutlich die anderen Acts ausgeschieden sind, könnt Ihr hier nachlesen. Vor dem Start der zweite Runde werden die 80 Qualifikanten nun acht Töpfen/Gruppen zugelost. Das genaue Verfahren der zweiten Runde kann hier nachgelesen werden.

Das Besondere dieses Mal: Wir bieten von der Auslosung auch einen YouTube-Livestream an. Seid heute Abend live dabei und kommentiert unter diesem Beitrag mit!

Und jetzt geht’s los! Guten Abend aus Berlin. Hier ist Douze Points. Benny macht gerade die letzten Änderungen bei Youtube, so dass die Übertragung gleich losgehen kann. Wir sind gespannt. Bis gleich.

Also, wir sind bereit. Aber der Youtube-Stream noch nicht. Doch, jetzt sind wir online…

Gruppe 1

Julie & Nina – League of Light (DEN) [Niklas]

Mohombi – Hello (SWE) [sieratschki]

KHAYAT – Ever (UKR) [lelouisdo]

Edgars Kreilis – Cherry Absinthe (LVA) [Thomas M. (mit Punkt)]

Paola Hart – I’ll Be Alright (LTU) [Mellie]

Natalia – La clave (ESP) [BenEuroVision]

Ingrid Berg Mehus – Feel (NOR) [europaui]

Lumevärv ft. INGA – Milline Päev (EST) [Felix]

Nek – Mi farò trovare pronto (ITA) [Monomo]

Lautner – J’ai pas le temps (FRA) [Patrick Schneider]

 

Gruppe 2 

Barbora Mochowa – True Colors (CZE) [Swiss19]

Kaia Tamm – Wo sind die Katzen? (EST) [David]

Natalia & Miki – Nadie se salva (ESP) [EscApe]

Adrian Jørgensen – The Bubble (NOR) [stefanohh]

Sandra Nurmsalu – Soovide puu (EST) [DerKai]

Soni Malaj – Më e fortë (ALB) [escvegi]

Sheppard – On My Way (AUS) [Oliver]

Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]

Margaret – Tempo (SWE) [ESCFan2009]

Noelia – Hoy vuelvo a reír otra vez (ESP) [Julian Kreß]

 

Gruppe 3 

Einar – Parole nuove (ITA) [Bonello]

Il Volo – Musica che resta (ITA) [Rusty]

Arisa – Mi sento bene (ITA) [philips1998]

Bella Santiago – Army of Love (ROM) [CPV4931]

Calema – A Dois (POR) [Trakol]

Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]

Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST) [tomudu]

Freedom jazz – Cupidon (UKR) [Daniel Raphaeli]

Chimène Badi – Là-haut (FRA) [Andi]

D’Sound – Mr. Unicorn (NOR) [Calv]

 

Gruppe 4 

Ultimo – I tuoi particolari (ITA) [Melli]

The Zen Circus – L’amore è una dittatura (ITA) [Chris Cross]

Monika Marija – Criminal (LTU) [Passi]

Andrea Demirović – Ja sam ti san (MTN) [ESC-Taste]

Seemone – Tous les deux (FRA) [kaspar]

Irama – La ragazza col cuore di latta (ITA) [MarkusK]

lilly among clouds – Surprise (GER) [pasi2805]

Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]

Kerli Kivilaan – Cold Love (EST) [Argan]

Saulės Kliošas – Laiko mašina (LTU) [Frédéric]

 

Gruppe 5

Loredana Bertè – Cosa ti aspetti da me (ITA) [MarcoZ]

The Middletonz – Roses (HUN) [porsteinn]

Linda Teodosiu – Renegades (ROM) [floppy1992]

Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

Doutson – Sois un bon fils (FRA) [Nathan]

Hera Björk Þórhallsdóttir- Eitt andartak (engl. Moving on) (ISL) [Festivalknüller]

USNK – Posztolj (HUN) [Alkibernd]

Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]

Kim – Rhythm back to you (SVN) [escfever92]

Klint Çollaku – Me jetë (ALB) [Matty]

 

Gruppe 6 

Eranda Libohova – 100 pyetje (ALB) [chriku]

Silvàn Areg – Allez leur dire (FRA) [interrobang]

Luka Nižetić – Brutalero (CRO) [Lucius]

Tamara Milanović – Reči nisu dovoljne (SRB) [Massel]

Boomdabash – Per un milione (ITA) [JR]

Lina Hedlund – Victorious (SWE) [EurovisionSimon]

Monika Marija – Light On (LTU) [avis28]

Naestro – Le brasier (FRA) [shoutie]

The Divaz – La voix d’Aretha (FRA) [LarsenCreate]

Electric Fields – 2000 and Whatever (AUS) [Lars E.]

 

Gruppe 7 

Carlos Right – Se te nota (ESP) [Dana168]

Leander Kills – Hazavágyom (HUN) [JeG_]

Mirud – Nënë (ALB) [BalkanBalladFan]

Lorena Bućan – Tower Of Babylon (CRO) [Bandido]

María – Muérdeme (ESP) [4porcelli – rowdy rowdy 4ever]

Anna Bergendahl  – Ashes To Ashes (SWE) [breebroo1]

Federica Carta und Shade – Senza farlo apposta (ITA) [KaiHa]

Andrea Holá – Give Me A Hint (CZE) [Karin]

Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]

Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]

 

Gruppe 8 

Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN) [James]

Lidija Bačić Lille – Tek je počelo (CRO) [MiWi]

KAZKA – Apart (UKR) [GrafKörnerfutter]

Linus Bruhn – Our City (GER) [Marvin L]

Makeda – The Day I Loved You Most (GER) [Kontrapunkt]

Walston x yesyes – Incomplete (HUN) [Kathrin]

Alar Band – Dashuria nuk mjafton (ALB) [matthes]

PhilipElise – Madame la Paix (FRA) [Orthese1]

MaNNazz – Blind Bird (LTU) [Cali]

Artemisa Mithi & Febi Shkurti – Dua ta besoj (ALB) [Tobiz]



36 Kommentare

  1. Auf dem ersten Blick sieht die 8. Gruppe neben Linus und Makeda nicht so stark aus. Gut für mich 🙂
    Ihr zwei habt das toll gemacht mit der Auslosung. Nächstes Mal macht ihr den Allocation Draw!

      • Ich hatte im Gegensatz zu Dir Losglück! Schade, daß man in der Gruppe 7 nicht zweimal Null Punkte vergeben kann, dann würde Leander Kills von mir 25 Punkte bekommen.

    • So rein vom dem Papier her wird die Gruppe 7 doch gerade erst durch Aly Ryan zur „Todesgruppe“. OK, Mørland ist auch nicht ohne, aber Maria und Anna Bergendahl sind nicht die totalen Übergegner. Insgesamt sind die Großfavoriten einigermaßen fair verteilt.

      • He Supermetty. Du hast vor allen Dingen Glück, dass Deine Nasenhaare noch nicht nach oben gewachsen sind und sich mit Deinen Augenbrauen verknotet haben. Ich halte dagegen und gebe viermal 0 Punkte an Deinen Klint Kakadu und sage #Murdeme4ever, #Lautner4ever und #Ally4ever.

  2. Linus in der gleichen Gruppe hätte nun nicht unbedingt sein müssen, aber insgesamt sieht die Gruppe machbar aus. Trotzdem: die Hälfte geht heim. Ein Selbstläufer wird das auf keinem Fall. Ich bin gespannt.

  3. @Melli & JeG_
    Ich fühle mit euch, hab wie Melli Gruppe 4 erwischt. Hartes Los, aber da ich sowieso schon Glück hatte, die erste Runde zu überstehen (vielen Dank noch an alle, die Saulės Kliošas gewählt haben, speziel den stetsberauschtenBernd) freue ich mich, wenigstens gegen ein paar meiner eigenen Favoriten rauszufliegen.

  4. Vielen Dank, Benny und Douze Points! Ich habe mir gerade Euren Live-Blog zeitversetzt angeschaut und es hat riesig Spaß gemacht! Ihr seid nicht nur im geschriebenen, sondern auch im gesprochenen Wort prima! Schön auch die Live-Chat-Kommentare.

    Es war wirklich nett, die vielen (optisch) vertrauten Namen auch mal akustisch vorgeführt zu bekommen. Was meinen eigenen Namen angeht: Den Punkt, d.h. das Zeichen nach dem „M“, hatte ich mir immer als „stumm“ vorgestellt (so wie das „h“ nach dem „T“).

    Aber gut, dass ihr diesen Punkt „ausgesprochen“ habt, das zeigt mir, dass ich meinen Namen vielleicht mal ändern sollte, zumal ich manchmal immer noch ein bisschen beim Namen (des schon vor mir bei ESC-Kompakt kommentierenden) „Thomas M“ erschrecke, ihm dürfte es bei meinem Namen genauso gehen. Ein kleines „m“ könnte die Unterscheidung deutlich erleichtern aber „Thomas m. (mit Punkt)“ sieht nun richtig blöd aus, besser wäre vielleicht „Thomas m.“ oder „Thomas mPunkt“ oder so was Ähnliches, Da überlege ich noch ein bisschen, es eilt ja nicht.

  5. Ich glaube es ist Zeit, ordentlich die Werbetrommel für meine Leander Kills zu rühren! Ich suche billige Marketingmanager, ich stelle einfach jeden ein, meine Ansprüche sind quasi nicht existent! Hauptschulabschluss? Her damit. Hauptsache die Werbung ist penetrant. Jetzt zuschlagen! #LeanderKills

  6. Leander Kills würden von mir 12 Punkte bekommen wenn meine Andrea nicht auch in der verflixten siebten Gruppe wäre. Werden aber trotzdem von mir reichlich bedacht.
    Wurde in dem Lied eigentlich die ursprüngliche Geige später verändert, fand ich beim ersten Mal hören viel schöner.

  7. Unglaublich, dass Bösewicht Mans heiratet, während Superhasi Sergey weiter einsam vorm Heim-PC sitzt und auf Liebesgrüße aus Deutschland und von Vlad warten muss. Schlimm, diese Welt.

    • Ja, echt traurig, dass die arme Frau vor der Hochzeit offenbar nicht diesen Blog gelesen hat. Sonst hätte sie bestimmt die vielen seriösen Warnungen bezüglich Mans ernst genommen…

    • Sergey hat ja wenigstens ein Kind von einer Leihmutter und einer Eizellenspenderin. Der arme Dima sitzt tatsächlich mit seinen frisch blondierten Haaren allein vorm Rechner…

      • Jetzt stoppt mal das Single-Bashing hier. Allein vor dem PC zu sitzen ist manchmal besser als ständig eine oder mehrere Nervensäge(n) um sich herum zu haben 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.