Live-Chat Slowenien: Finale EMA FREŠ

Heute Abend findet das Finale von EMA FREŠ statt. Die Sendung wird vom slowenischen Sender RTV SLO1 von 20:00 bis 21:30 Uhr übertragen. Einen Live-Stream findet Ihr hier. Vor, während und nach der Sendung könnt Ihr die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.

EMA FREŠ ist ein Wettbewerb für junge slowenische Nachwuchskünstler. Die zwei Gewinner erhalten eine Wildcard für das EMA-Finale am 22. Februar. Aus 18 Acts wurden in einem Online-Duell-Modus 10 Teilnehmer für das EMA-FREŠ-Finale ausgewählt. Den genauen Ablauf haben wir hier beschrieben. Die 10 EMA-FREŠ-Finalisten konnten ihre eingereichten Titel nach der Vorauswahl noch einmal überarbeiten und letzte Woche wurden von RTV SLO 30-sekündige Snippets der revampten Songs in Studioqualität veröffentlicht:

Die 10 Finalisten von EMA FREŠ sind:

  • Alfirev – Črno bela lika
  • Astrid in Avantgarden – Sing to Me
  • Klarity – Diham
  • Lana Hrvatin – Dream
  • Marmoris – Moj pristan
  • Parvani Violet – Cupid
  • Pia Nina – Tukaj in zdaj
  • Saška – Še kar lovim tvoj nasmeh
  • Stella – Ne vem, če sem v redu
  • Younite – The Cure

Zwei Acts werden sich für die EMA-Hauptrunde qualifizieren können. Einer wird durch ein Expertenpanel bestimmt, der zweite durch Televoting.

Im Dezember hatten wir gefragt, welcher der 10 Acts Euch am besten gefällt. Euer Favorit bisher ist Astrid in Avantgarden (Aufmacherbild) mit „Sing to me“:

Welche beiden Teilnehmer des EMA-Freš-Finales möchtest Du am liebsten in der slowenischen Vorentscheidung haben?

  • Astrid in Avantgarden (19%, 12 Votes)
  • Younite (16%, 10 Votes)
  • Marmoris (13%, 8 Votes)
  • Pia Nina (13%, 8 Votes)
  • Stella (11%, 7 Votes)
  • Lana Hrvatin (8%, 5 Votes)
  • Saška (8%, 5 Votes)
  • Parvani Violet (6%, 4 Votes)
  • Klarity (5%, 3 Votes)
  • Alfirev (3%, 2 Votes)

Total Voters: 42

Loading ... Loading ...

Bereits für das Finale gesetzt sind diese 10 Beiträge:

  • Ana Soklič – Voda
  • Božidar Wolfand Wolf – Maybe Someday
  • Gaja Prestor – Verjamem vase
  • Imset – Femme Fatale
  • Inmate – The Salt
  • Klara Jazbec – Stop the World
  • Lina Kuduzović – Man Like U
  • Manca Berlec – Večnost
  • Simon Vadnjal – Nisi sam
  • Tinkara Kovač – Forever

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen von EMA FREŠ und freuen uns auf Eure Kommentare!


15 Kommentare

  1. Da ich EMA Fres groß verfolgt habe, werde ich (wenn es klappt) es heute Abend anschauen. Einen FAvoriten habe ich wie heute bei Norwegen und Litauen zwar nicht, denoch gefällt mir so ein Lied.

  2. Die erste Hälfte war echt schlimm. Auch schlimm war die Garderobe bei fast allen. Die letzten waren dann erträglich, war sogar ein richtiger Ohrwurm dabei (Pia). Das interessantestes Lied ist wirklich von Astrid , aber der Auftritt sitzend auf den Stuhl geht gar nicht.

  3. Da ich momentan Prpbleme mit meinen Wlan habe, konnte ich nicht alle Beiträge komplett anhören. Bisher hat mich Klrarty (Diham) und Saska gefallen Astrid in Avantgarden war auch gut.

Schreibe eine Antwort zu BessengeneverBernd Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.