PrePartyES 2021: Weitere Acts bekanntgegeben – auch Deutschlands Jendrik ist dabei

Gerade erst haben wir hier auf dem Blog das diesjährige spanische Fanevent „PrePartyES 2021“ angekündigt, da gibt es auch schon weitere Neuigkeiten, die ganz besonders für deutsche Fans interessant sein dürften. Heute haben die Organisatoren nämlich bekanntgegeben, dass auch Deutschlands Vertreter Jendrik mit von der Partie sein wird und es gehört wohl nicht viel Fantasie dazu zu vermuten, dass er dann auch seinen ESC-Beitrag „I Don’t Feel Hate“ darbieten wird.

Zeitgleich mit Jendrik wurden auch drei weitere Acts für das Pre-Event bekanntgegeben: VICTORIA aus Bulgarien, Albina aus Kroatien und die Band Go_A aus der Ukraine. Damit sieht das komplette bislang bekannte Line-Up für die diesjährige PrePartyES jetzt folgendermaßen aus:

  • Albina aus Kroatien
  • Barbara Pravi aus Frankreich
  • Go_A aus der Ukraine
  • Hurricane aus Serbien
  • Jendrik aus Deutschland
  • Montaigne aus Australien
  • Senhit aus San Marino
  • VICTORIA aus Bulgarien

Acht von 39 Teilnehmern des aktuellen ESC-Jahrgangs sind damit also schon für die PrePartyES gesetzt. Es ist davon auszugehen, dass in Kürze noch zahlreiche weitere Acts das Line-Up ergänzen werden. Ob Gjon’s Tears aus der Schweiz und Vincent Bueno aus Österreich auch dabei sein werden, erfahrt ihr dann natürlich demnächst hier auf ESC kompakt.

Natürlich bieten wir auch in diesem Jahr parallel zum Livestream wieder einen Live-Blog an. Den letztjährigen könnt Ihr hier nachlesen und natürlich kann die Show auch weiterhin online angeschaut werden:

Wie schon im vergangenen Jahr findet das spanische Fanevent „PrePartyES“ auch 2021 wieder digital statt. Das ganze nennt sich dann „PrePartyES at home“ und wird über YouTube gestreamt. Die diesjährige Veranstaltung findet am 24. April ab 22 Uhr statt. Den Livestream findet Ihr dann auf dem YouTube-Kanal von eurovisionspain.com, wir werden ihn aber natürlich auch nochmal hier auf der Seite veröffentlichen. Stay tuned!

 


17 Kommentare

  1. Ich freue mich das Jendrik dabei ist. Das wird spaßig 😁 leider kann ich es nicht live sehen an dem Abend muss ich arbeiten aber ich werde es definitiv später gucken

    • Es kann aber auch oberpeinlich werden! Heute Abend ist aber erst einmal das große Finale bei DSDS an der Reihe.

      • Oberpeinlich und DSDS ja das passt sehr gut .
        Jendrik wird das aufjedenfall besser machen als Ben , davon bin überzeugt .

  2. Ich hatte damit gerechnet, daß James Newman und Blas Canto, der Lokalmatador, zusagen und hoffe, daß Vincent und Gjon auch mitmachen. Auf Slbina kann ich verzichten, die hat Nina den Sieg geklaut! Wenn Måneskin noch dazukommen, sind die Big Five komplett.

  3. Coole Achtergruppe 😎
    Zwischen entschärften Beate Uhse TV, Retro-Plattenküche und der Sendung mit der Maus, einer 3sat Doku und einem leicht anstrengenden ARTE Vorprogramm so nebenbei den Siegersong des ESC zu hören ist schon mal nicht schlecht…
    Da dieser doch recht gut zu empfangen ist darf ruhig noch mehr “Randgruppen TV” dazu kommen …😉

  4. Alles was mir die Zeit bis zum Halbfinale verkürzt wird sehr gern angenommen. Auf welche neuen Wohnzimmereinrichtungen können wir uns freuen ?

  5. Ich habe mir mal Ausschnitte aus der letzten Pre Party und der vorletzten angeschaut, als das noch in einem Konzertsaal war. Fast würde ich mir wünschen, es bliebe bei Heimauftritten, da die Interpreten u. a. auch ihre eigenen Instrumente spielen oder von jemandem begleitet werden. Dieser Mitschnitt von 2019 wirkt auf mich nämlich ähnlich lieblos wie das vermeintlich tolle Amsterdam-Konzert: die Sänger gehen auf die Bühne, rasseln ihren Song ab (meistens alleine) und das wars. Nicht mal eine Live-Band ist dabei. Dabei hätten diese Shows so viel mehr Potential.

  6. Die diversen Auftritte vorm ESC werden auf die Quoten kaum Auswirkungen haben. Richtig spannend wird es mit Beginn der Proben. Ich glaube dann werden die Quoten neu durchgemischt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.