Serbiens Beitrag für den ESC 2021: „Loco Loco“ von Hurricane

Die serbische Girl-Band Hurricane vertritt ihr Heimatland beim Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam mit dem Titel „Loco Loco“. Bereits seit dem 23. November steht fest, dass die Gruppe, die 2020 die serbische Vorentscheidung Beovizija gewonnen hatte, in diesem Jahr erneut für das Land beim ESC antreten darf. Der Titel „Loco Loco“ wurde allerdings intern ausgewählt.

Hurricane – Loco Loco 

Die Band Hurricane existiert seit 2017 und besteht aus den Sängerinnen Ksenija Knežević, Ivana Nikolić und Sanja Vučić. Letztere konnte schon 2016 mit „Goodbye (Shelter)“ einen 18. Platz für Serbien beim ESC erreichen. Die erste Single von Hurricane mit dem Titel „Irma, Maria“ spielt auf zwei heftige Stürme an, die die Karibik erschütterten – so entstand auch der Bandname. Mit dem im vorletzten Jahr veröffentlichten Lied „Favorito“ konnte das Trio über 58 Millionen Aufrufe auf YouTube verzeichnen und landete einen der meistgehörten Hits des Jahres. Im letzten Jahr gewannen sie mit „Hasta la vista“ und großem Abstand die serbische Vorentscheidung. Laut dem ESC-kompakt-Index wäre das Lied „Hasta La Vista“ auf Platz 21 von 41 gelandet.

„Loco Loco“ wurde von Darko Dimitrov und Nemanja Antonić komponiert. Der Text stammt vom Bandmitglied Sanja Vučić. Es ist auf Serbisch gesungen. Der Sound ist erwartungsgemäß Uptempo und einigermaßen modern. Der Song dürfte im Sommer häufiger in den Discos des Balkans gespielt werden. Die drei Sängerinnen sind wie immer aufreizend gekleidet und geizen nicht mit ihren Reizen. Das wäre ein Hit auf dem Dancefloor des Euroclubs.

ESC-Barometer

Für unser ESC-Barometer brauchen wir Deine spontane Meinung zu diesem Beitrag. Bitte stimme nur einmal ab, damit wir ein einigermaßen objektives Bild erhalten. Die Befragung ist für drei Tage offen. Danach kann nur noch das Ergebnis angesehen werden.

ESC-Barometer: Wie gefällt Dir der serbische Beitrag „Loco Loco“ von Hurricane?

  • ist so lala (26%, 177 Votes)
  • gefällt mir gut (24%, 167 Votes)
  • gefällt mir weniger (21%, 146 Votes)
  • ist ganz ausgezeichnet (17%, 114 Votes)
  • ist ganz furchtbar (12%, 81 Votes)

Total Voters: 685

Loading ... Loading ...

75 Kommentare

    • Das Selbe könntest Du über unseren Beitrag sagen – nur eben Tuntengehabe ;). Ist nicht schön, dass die Admins solche Ausdrücke hier erlauben. Hätte jemand hier über Homosexuelle etwas ähnliches gesagt … mei, oh, mei. Da wäre aber was los gewesen.

      Ich finde den Beitrag gut. Dynamisch, eingängig … das wird live gut ankommen. Wir hingegen werden wieder einmal rechts unten landen. Schade, dabei haben wir so gute Musiker.

      • Eine Wortwahl wie „nuttig“ zu benützen, bekräftigt die Tatsache, dass bei manchen immer noch gilt: Als Frau darf man nicht ungestraft Haut zeigen, denn der Kleidungsstil wird gleichgestzt mit sexueller Verfügbarkeit. Abwertend und beleidigend – der Begriff hat in einem öffentlichen Diskurs nichts zu suchen.

      • @Benjamin Hertlein

        Nice try Benjamin.

        Wenn es Dich ernsthaft stören würde, hättest Du den unsäglichen Kommentar von „AgnethaFrida“ gar nicht erst veröffentlicht, bzw., würdest Du ihn nicht tagelang hier online stehen lassen. Begrifflichkeiten wie „Nutte“ sind das Allerletzte und zutiefst beschämend. Es sagt viel über die Redaktion aus, dass dieser Kommentar hier online gehen konnte.

  1. Das ist dann der im Moment im Halbfinale, in dem ich neue Getränke holen muss. Ich möchte diesen „günstigen“ Beitrag ungern im Finale sehen.

  2. Alle eifersüchtige leute …hat die komentare gelasen …hahaha HURICANE die beste lied dut mir leid für euch !!!

  3. Die haben es doch tatsächlich geschafft, einen noch billigeren Song als letztes Jahr zu finden.
    Möge im Semi kleben bleiben.
    Ich denke mit Wehmut an frühere serbische Beiträge zurück. Schade!

Schreibe eine Antwort zu Gerd Geomax Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.