„Sing meinen Song 2020“ mit Ilse DeLange beginnt heute um 20:15 Uhr auf VOX

Das lange Warten hat ein Ende: Heute beginnt die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ um 20:15 Uhr auf VOX. Mit Ilse DeLange (ESC 2014 mit den Common Linnets) und Michael Patrick Kelly (Deutsche Vorentscheidung 2002 mit der Kelly Family) ist zudem gleich doppelter unmittelbarer ESC-Bezug vorhanden. In der ersten Sendung beginnt das Tauschkonzert mit der Würdigung des Werkes von Max Giesinger.

Die aktuelle Staffel wurde wieder in Südafrika gedreht – und zwar vor Beginn der Corona-Pandemie. Dort lädt Gastgeber Michael Patrick Kelly folgende Künstler zu sich ein: Max Giesinger, LEA, MoTrip, Nico Santos, Jan Plewka sowie Ilse DeLange.

Da es in der heutigen Sendung um die Songs von Max Giesinger geht, hat jeder Künstler einen Song ausgewählt, den er oder sie in einer eigenen Version covern wird:

  • Nico Santos – „Auf das, was da noch kommt“
  • MoTrip – „80 Millionen“
  • Michael Patrick Kelly – „Wenn sie tanzt“
  • Ilse DeLange – „Für dich“
  • Jan Plewka – „Leerer Raum“
  • LEA – „Für immer“

Außérdem wird Max Giesinger seine aktuelle Single „Nie besser als jetzt“ singen. Der offizielle Sampler mit allen Songs des diesjährigen Tauschkonzertes erscheint am 22. Mai und ist jetzt bereits zur Vorbestellung erhältlich. Alle Songs werden zudem bereits nach der TV-Ausstrahlung zum Download und auf allen Streaming-Plattformen erhältlich sein.

Ilse DeLange genießt spätestens seit ihrem 2. Platz beim Eurovision Song Contest 2014 mit den Common Linnets und „Calm After The Storm“ große Beliebtheit in Deutschland. Immer wieder ist sie in unterschiedlichen TV-Formaten zu sehen gewesen. Beide bislang veröffentlichten Alben der Common Linnets (Nummer 3 ist gerade in der Mache) landeten in den deutschen Top 20. Doch Ilse war bereits vorher als Solokünstlerin erfolgreich. Unter anderem war sie auch Teil der US-Serie „Nashville“ und als Jurymitglied bei The Voice of Holland zu sehen.

Michael Patrick Kelly nahm 2002 mit der Kelly Family und dem hauptsächlich von Maite Kelly gesungenen „I Wanna Be Loved“ an der deutschen ESC-Vorentscheidung teil. Die Familie erreichte den 4. Platz. Ein Jahr später veröffentlichte Michael Patrick sein erstes Soloalbum. Nach der Trennung von seinen Geschwistern lebte er ab 2004 für sechs Jahre in einem Kloster und ist seit 2015 als Solokünstler erfolgreich.

Auf YouTube haben die diesjährigen Künstler bei „Sing meinen Song“ in einem Spiel ihr Gehör auf den Prüfstand gestellt, indem sie ihre Kollegen nur an der Stimme erkennen mussten. Ob das alle problemlos hinbekommen haben, könnt ihr im Video herausfinden.

VOX strahlt „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ immer dienstags um 20:15 Uhr aus. Nach Ausstrahlung sind die Folgen über TVNOW noch eine Woche lang kostenlos abrufbar.

Und übrigens bringt Ilse DeLange am Freitag einen gemeinsamen Song mit Michael Schulte raus, der jetzt bereits über AmazoniTunes oder den Link zum Pre-Save vorgemerkt beziehungsweise vorbestellt werden kann. Am Freitag ab Mitternacht kann „Wrong Direction“ dann gedownloadet oder gestreamt werden.

Alle Songs des heutigen Abends könnt Ihr ab sofort zudem über unsere Playlist zur aktuellen Staffel abrufen.

Werdet Ihr „Sing meinen Song 2020“ verfolgen? Und steht bei Euch heute Abend die Sendung auf VOX, „Joko & Klaas gegen ProSieben“ mit Ben Dolic oder die Songchecks bei eurovision.de auf dem Programm?


15 Kommentare

  1. Ilse de Lange ist wirklich eine tolle Künstlerin. Besonders ihre frühen Alben „World Of Hurt“ und „The Great Escape“ finde ich super!

    • Ich habe ein Konzert von Ilse De Lange besucht. Es war grandios! Kann ich nur empfehlen.
      Sie war beim ESC 2014 mein Favorit!

Schreibe eine Antwort zu Branko Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.