Ukraine: Vorentscheidung „Vidbir 2019“ beginnt am Samstag mit dem ersten Semi

Vidbir Ukraine Vorentscheidung ESC 2019 Eurovision Semi 1

An diesem Samstag findet das erste Halbfinale der ukrainischen Vorentscheidung „Vidbir 2019“ statt. Acht Künstler kämpfen um die Tickets für das große Finale am 23. Februar:

  1. The Hypnotunez – Hey!
  2. LETAY – Myla Moya
  3. VERA KEKELIA – WOW!
  4. TseSho – Hate
  5. YUKO – Galyna guliala
  6. MARUV – Bang!
  7. Brunettes Shoot Blondes – Houston
  8. BAHROMA – Nazavzhdy-Navsegda

Die Sendung am Samstag beginnt bereits um 18 Uhr. Vor, während und nach der Sendung könnt ihr die Geschehnisse wie immer unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren. Das zweite Halbfinale findet dann am Samstag in einer Woche statt.


65 Kommentare

  1. Wie gut mir dieser Wettbewerb gefällt, wären alle acht eine schöne Note in Tel Aviv. Bisher mein liebster VE dieses Jahr

Schreibe eine Antwort zu JeG_ Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.