ESC kompakt Second Chance Contest: Runde 1, Duelle 16-18

Courtney Act Australien 2019 Vorentscheidung

Natürlich spielen wir hier nicht „Wer ist der ESC-Star?“, sondern befinden uns inmitten der ersten Runde des ESC kompakt Second Chance Contest. Im Übrigen war die oben abgebildete Courtney Act ja gar nicht beim richtigen ESC dabei, sondern nur beim australischen Vorentscheid. Das wiederum ist Berechtigung genug, in den Second Chance Contest einzusteigen – was Courtney heute macht.

Zunächst aber die Ergebnisse der letzten drei Duelle. Insgesamt wurden 96 Stimmen abgegeben, eine davon war allerdings ungültig. Hier sind die Gewinner der Duelle:

Duell 13: 54 Stimmen (56,8%) Bella Santiago – Army of Love (ROM) [CPV4931]

Duell 14: 56 Stimmen (58,9%) Calema – A Dois (POR) [Trakol]

Duell 15: 63 Stimmen (66,3%) Kaia Tamm – Wo sind die Katzen? (EST) [David]

Damit verabschieden wir uns von den Paten Vondenburg, benne und Peter Philipp.

Jetzt auf in die nächsten Duelle. Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der drei Duelle muss der persönliche Favorit benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Künstlers, den Titel oder – wenn die Duellanten aus zwei verschiedenen Ländern kommen – das jeweilige Land bzw. Länderkürzel anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle drei Duelle abgegeben wurden. Die Abstimmung für diese drei Duelle läuft bis zum 3. Juli 23:59 Uhr.

Duell 16

Ultimo – I tuoi particolari (ITA) [Melli]

Courtney Act – Fight for Love (AUS) [LarsM]

Duell 17

Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB) [ClaudiaL]

Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN) [James]

Duell 18 

Mark Vincent – This Is Not the End (AUS) [Patric bonk]

Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

Viel Spaß beim Abstimmen!



91 Kommentare

  1. Ultimo – I tuoi particolari (ITA)
    Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN)
    Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA)

  2. Verdammt
    Allerdings hatte ich schon befürchtet, dass TseSho nicht gegen Bella Santiago gewinnen konnte.
    Egal. Hauptsache das Lied als Pate bekommen, dass ich wollte. 🙂

    Nun zu den Duellen:
    16: Australien
    17: Ungarn
    18: Italien

    • Courtney Act – Fight for Love (AUS)
      Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN)
      Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA)

  3. Duell 16 – ITA (aber beide Songs reissen mich nicht wirklich aus den Socken)
    Duell 17 – SRB (die Dame kommt sehr sympathisch rüber, sehr schöner Auftritt)
    Duell 18 – ITA (dem Mark Vincent kann ich keine Minute zuhören, ohne Kopfschmerzen zu bekommen)

  4. Duell 16 Ultimo – I tuoi particolari (ITA)
    Duell 17 Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN)
    Duell 18 Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA)

  5. 1. Courtney Act – Fight for Love (AUS) [LarsM]

    2. Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB) [ClaudiaL]

    3.Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

  6. Ultimo – I tuoi particolari (ITA)
    Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN)
    Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA)

  7. 1. Ultimo – I Tuoi Particolari (Italien)
    2. Acoustic Planet – Nyári Zápor (Ungarn)
    3. Mark Vincent – This Is Not The End (Australien)

  8. Kaum zu glauben, daß das erste Duell doch noch an Rumänien und nicht an die Ukraine ging und zum ersten Mal ein italienischer Beitrag ausgeschieden ist. Für diese Woche gehen meine Stimmen an:

    Ultimo – I tuoi particolari (ITA)

    Gefällt mir viel besser als der Song aus Australien, mit dem das Land mit Sicherheit erstmals im Halbfinale ausgeschieden wäre. Ultimo war neben Il Volo mein Favorit bei San Remo und wäre in Tel Aviv-Jaffa wie „Soldi“ in den Top Ten gelandet.

    Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB)

    Das Duell der Beiträge in Landessprache geht für mich an Serbien, denn da steckt Power dahinter während der Titel aus Ungarn vor sich hinplätschert und ich es immer noch nicht begreifen kann, wie es Acoustic Planet ins Finale von „A Dal“ schaffen konnten.

    Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA)

    Hier entscheidet Italien das Duell der Powerballaden gegenüber Australien. Beide Künstler haben starke Stimmen und es macht Freude, ihnen zuzuhören. Dennoch hat „Le nostre anime di notte“ (Unsere Seelen in der Nacht) mich mehr überzeugt.

  9. Duell 16: Courtney Act – Fight for Love (AUS) [LarsM]
    Duell 17: Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN) [James]
    Duell 18: Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

  10. 1.Ultimo – I tuoi particolari (ITA) [Melli]
    2.Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB) [ClaudiaL]
    3.Mark Vincent – This Is Not the End (AUS) [Patric bonk]

    das einzige Duell wo ich länger nachdenken musste war das Zweite.

  11. Duell 16: Courtney Act – Fight for Love (AUS)
    Duell 17: Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB)
    Duell 18: Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA)

  12. Courtney Act – Fight for Love (AUS)
    Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN)
    Mark Vincent – This Is Not the End (AUS)

  13. Ultimo – I tuoi particolari (ITA) [Melli]
    Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB) [ClaudiaL]
    Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

  14. Ultimo – I tuoi particolari (ITA) [Melli]
    Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB) [ClaudiaL]
    Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

  15. ULTIMO (dieses Lied ist nichts gegen Soldi, aber alles gegen Fight For Love)

    SASKA (hat einfach mehr Wumms)

    MARK (im Zweifel für die Drama-Queen)

  16. 16) (Melli) ITA: Ultimo – I tuoi particolari
    17) (James) HUN: Acoustic Planet – Nayari Zapor
    18) (usain1) ITA: Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte

  17. Duell 16:
    Ultimo, Ultimo,Ultimo……Ich liebe ihn auch,er wäre meine erste Wahl gewesen.
    Ultimo – I tuoi particolari (ITA) [Melli]
    Duell 17:
    Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN) [James] ( war auch auf meiner Liste, ich mag den Song)
    Serbien konnte ich mir auf Grund der vielen schiefen Töne nicht bis zum Ende anhören,obwohl das Lied schön ist.
    Duell 18:
    Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]
    Die Wahl fällt auf Italien, einmal weil ich Fan der italienischen Musik bin und zum zweiten fand ich Marc Vincent etwas zu schwermütig.

  18. Oh, es scheint im Augenblick nicht so toll auszusehen für Saška Janks, deren Titel für mich aus diesem 6er-Feld herausragt, aber vielleicht ändert sich das ja noch.

    Duell 16: Courtney Act – Fight for Love (AUS) [LarsM]
    Duell 17: Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB) [ClaudiaL]
    Duell 18: Mark Vincent – This Is Not the End (AUS) [Patric bonk]

  19. Ultimo – I tuoi particolari (ITA)
    Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB)
    Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA)

  20. Duell 16: Ultimo – I tuoi particolari (ITA) [das ist einfach unglaublich italienisch. Das andere war bis zum Refrain einigermaßen interessant, aber dann der große Absturz. Das ist ja gar nix.]

    Duell 17: Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN) [Sehr knifflige Entscheidung. Letztlich geht’s aber an Ungarn, weil es „good mood“ versprüht. Auch wenn ich sagen muss, dass mir die Melodie irgendwie bekannt vorkommt]

    Duell 18: Mark Vincent – This Is Not the End (AUS) [Das ist noch schwieriger und das mit Abstand schwierigste Duell bis jetzt. TintE ist zwar unglaubliches Klischee-Geknödel, aber halt geiles Klischee-Geknödel. Italien auch wieder mit typischem Sanremo-Beitrag mit unglaublichem Qualitätsniveau. Was letztlich den Mini-Ausschlag zu Gunsten von AUS gibt, ist etwas, wofür der Beitrag gar nichts kann: mir gefällt der Refrain von Italien nicht ganz so gut].

  21. Duëll 16 > Ultimo I tuoi particolari (ITA) [Melli]
    Duëll 17 > Acoustic Planet Nyári Zápor (HUN) [James]
    Duëll 18 > Anna Tatangelo Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

  22. 16: Courtney Act – Fight for Love (AUS) [LarsM]
    17: Acoustic Planet – Nyári Zápor (HUN) [James]
    18: Anna Tatangelo – Le nostre anime di notte (ITA) [usain1]

  23. Ultimo – I tuoi particolari (ITA)
    Saška Janks – Da li čuješ moj glas (SRB)
    Mark Vincent – This Is Not the End (AUS)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.