3. August in Hamburg: ESC kompakt Party @ Pink Pauli

Hamburg feiert die größte CSD-Party ever – und ESC kompakt ist mit einem ESC-Dancefloor dabei! Am 3. August findet unter dem Namen Pink Pauli die offizielle Hamburg-Pride-Party auf gleich 13 verschiedenen Dancefloors auf der Reeperbahn statt. Mit einem Ticket für die gesamte Veranstaltung seid auch Ihr dabei. Ihr habt die volle musikalische Auswahl. Aber nur im Glanz & Gloria legt DJ Douze Points ESC-Hits und -Perlen auf. Dort trefft Ihr auch die ESC-kompakt-Blogger Benjamin und Peter.

Es ist fast nicht möglich, all die Superlative zu benennen, die die Party am 3. August ausmachen: Mehr als 20 DJs sind am Start, Musical Specials, 15 Gogos und Burlesque Showgirls, 20 Drags, ein Vogue Ball nach dem Vorbild der Netflix-Serie „Pose“… und ESC kompakt mittendrin. Für dieses Highlight haben sich alle wichtigen Partymacher der Hansestadt zusammengetan. Da lohnt sich auch die Anreise von weiter her.

Das CSD-Straßenfest findet ab Freitag, den 2. August auf dem Jungfernstieg statt – der schönsten Straßenfest-Location in Deutschland. Am Sonnabend startet dann um 12 Uhr auf der Langen Reihe die CSD-Parade und zieht im Zeichen des Regenbogens durch die City. Aber behaltet noch Kraft für die Party am Abend! Erholen könnt Ihr Euch am Sonntag wieder auf dem Straßenfest, das dann einen ganz besonderen Charme hat (und abends zwischen 20 und 22 Uhr noch einmal richtig aufdreht).

Tickets für die Super-Sause samt den ESC-kompakt-Floor im Glanz & Gloria gibt’s unter www.pinkpauli.de (es ist nicht möglich, nur für die ESC-Party ein Ticket zu erwerben). Wir freuen uns darauf, mit Euch in der ESC-Sommerpause so richtig auf unsere Lieblingssongs abzufeiern. Also, seid dabei!



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.