MELFEST WKND: Pre-Party mit Leonora, Bilal Hassani, KEiiNO, Krista Siegfrids und Linda Bengtzing

Großartiger Party-Auftakt für das Melodifestivalen-Wochenende in Stockholm: Bei der Pre-Party im Club Estelle gaben sich nicht nur ESC- und Mello-Stars die Klinke in die Hand, auch der Dancefloor bebte wie man es sonst nur aus dem Euroclub kennt. Die Fans aus Schweden und ganz Europa dankten es den Gastgebern mit bester Stimmung und einer ausgelassenen Feier.

Interessanter Eingang zur Party-Location: über den Niedergang in die U-Bahn

Nach Emma Sandström (ohne Foto) war Leonora aus Dänemark auf der Bühne und präsentierte ihren ESC-Beitrag „Love Is Forever“

Bilal Hassani aus Frankreich zeigt sich mit extra-langen blonden Haaren

Krista Siegfrids sang ein Dreierset: erst ihre beiden Mello-Beiträge und dann natürlich „Marry Me“

Linda Bengtzing durfte auch mehrere ihrer Mello-Hits vortragen und ließ die Fans vor Freude ausflippen

Der ganz klare Fanfavorit waren aber KEiiNO

Auch Ex-Prinz-Blogger Salman (rechts) feiert mit der Mello-Crowd

ESC kompakt vor Ort: Benjamin Hertlein und Douze Points

DJ Ohrmeister (rechts) und Blogfreund Norman

Lina-Hedlund-Impersonaterin präsentiert „Victorious“ (Lip-syncing)

Kurze Videos der Live-Auftritte findet Ihr auf dem Instagram-Account von ESC kompakt.

Und die inoffizielle Top 10 der Dancefloor-Kracher

1. Ashes to Ashes – Anna Bergendahl
2. Bandido – Azúcar Moreno
3. Soldi – Mahmood
4. Spirit in the Sky – KEiiNO
5. La venda – Miki Núñez
6. Tempo – Margret
7. I do me – Malou Prytz
8. Atemlos – Helene Fischer (ungelogen und objektiv)
9. Habibi – Dolly Style
10. Jon Henrik Fjällgren – Norrsken

Werbeanzeigen


3 Kommentare

  1. Ich hoffe Bilal hat diese Perücke in Tel Aviv! Steht ihm viel besser! Thranduil-vibes, passt ja zu „Roi“ 😀

    Und der erste Platz dieser Top 10 sagt mit direkt zu 😛

  2. Nachdem ich Bilal auf wiwibloggs ohne Perücke gesehen habe, muss ich sagen: die blonden Haare sind viel besser, allerdings lieber so kurz wie bei DestEuro 😀
    Ihr hattet ja alle Spaß 😀

  3. Es war schön mit euch und die Esc pre Party hat auch viel Spaß gemacht. Auf jeden Fall ein Upgrade im Vergleich zum letzten Jahr. Das Foto von Emma könnte ich nachliefern 😉 Gute Heimfahrt und Gruß! Alexander

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.