Tritt Vladana für Montenegro beim ESC 2022 an?

Foto: Instagram (@vladanavucinic)

Gestern berichteten wir über die Ankündigung, dass am morgigen Dienstag der Act vorgestellt werden soll, der Montenegro beim ESC 2022 in Turin vertreten wird. Der montenegrinische Sender RTCG hat daraufhin auf Twitter zwei Hinweise gepostet, die weitere Informationen über den Act verraten sollen. Dabei könnte es sich um die 35-jährige Vladana Vučinić handeln.

Aus dem ersten Hinweis ging hervor, dass der oder die Teilnehmer/-in offensichtlich schon im zarten Alter von sechs Monaten davon geträumt hat, beim Eurovision Song Contest antreten zu dürfen. Dazu wurde ein Baby-Foto gepostet. Gestern wurde verkündet, dass der Act bereits in der nationalen Vorentscheidung Montevizija aufgetreten ist – ob als Teilnehmer oder etwa als Gastperformer wurde aber offen gelassen. Vor wenigen Minuten kam ein weiterer Post hinzu, der die Umrisse einer Frau zeigt. Im Text wird die Frage aufgeworfen, ob es ihre erste oder zweite ESC-Teilnahme sein wird.

Bereits unter dem gestrigen Post wurde in den Kommentaren ein Screenshot gepostet, der darauf hindeutet, dass es sich dabei um niemand anderen als Vladana Vučinić handeln könnte. Das Foto hatte sie ursprünglich 2013 auf ihrem Instagram-Profil gepostet.

Das Foto hat die Sängerin inzwischen allerdings gelöscht – will sie damit die offensichtliche Spur entfernen? Unter einigen ihrer Beiträge sind bereits Glückwünsche von Fans zu ihrer ESC-Teilnahme zu lesen. Auch auf den zweiten Hinweis würde Vladinas Teilnahme passen: 2005 und 2006 trat sie bereits in der Vorentscheidung ESC-Montevizija an.

Die 35-jährige Sängerin begann ihre Karriere 2003 im Alter von 17 Jahren in einer TV-Karaoke-Show, im selben Jahr erschien ihre Debütsingle, die sie beim Budva Mediterranean Festival in Montenegro performte. Vladana absolvierte eine professionelle Gesangs- und Opernausbildung und macht seit über 15 Jahren Musik. Neben ihrer musikalischen Laufbahn hat die Montenegrinerin Journalismus studiert und präsentiert auf der Website Chiwelook Kollektionen von montenegrinischen Designern.

Es deutet also viel darauf hin, dass Vladana morgen früh in der Morning-Show von Radio Montenegro als ESC-Teilnehmerin für Montenegro bekanntgegeben wird. Vorab wurden von den ESC-Fans auch der ehemalige Teilnehmer für Montenegro Knez, Isak Šabanović, Milena Vučić, Nina Petković, Boban Rajović, Rambo Amadeus, Danica Crnogorčević und Dado Polumenta hinter dem Baby-Foto vermutet.

Glaubt Ihr, dass Vladana Vučinić morgen als ESC-Teilnehmerin für Montenegro verkündet wird? Hattet Ihr Vladana vorher auf dem Schirm? Schreibt uns Eure Eindrücke in die Kommentare!


8 Kommentare

  1. Das wären doch ganz gute Nachrichten, aber natürlich kommt es auch auf den Song an.

    In Österreich gab es übrigens auch einen Instagram-Teaser vom Duo ANGER: „In 2022 I should ….. book flights to turin“. Das wurde auch schnell wieder gelöscht. Möglicherweise bekommen wir also einen deutschsprachigen Song aus Österreich. Andererseits hat Eberhard Forcher gesagt, dass erst Ende Jänner entschieden wird.

  2. ich habe auch noch schöne musik mit ESCbezug 😇 – es handelt sich um die rumänische teilnehmerin petra,die diesen song,obwohl in der zeit,leider nicht eingereicht hat – das mädel gilt es zu beachten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.