Über uns

Benjamin Hertlein

Blogger Benjamin Benny HertleinBenny verfolgt den Eurovision Song Contest seit 1998. 2010 erlebte er bei seinem ersten Contest vor Ort gleich einen deutschen Sieg. Anfang 2013 begann er, für das Online-Musikmagazin beatblogger.de über den ESC und die internationalen Vorentscheidungen zu schreiben. Ende 2013 wechselte er als BennyBenny dann zum PRINZ-ESC-Blog. Nachdem der PRINZ-Blog eingestellt wurde, gründete er im Januar 2019 ESC kompakt.

Kontakt: benjamin@esc-kompakt.de

Instagram: bheadline

Douze Points

Blogger Douze PointsDouze Points verfolgt seit 1983 die Höhen und Tiefen des Eurovision Song Contest, 2004 eröffnete sich ihm mit dem schwedischen Melodifestivalen die bunte Welt der nationalen ESC-Vorentscheide. Seit 2005 legt er unter dem Namen als DJ – nicht nur – bei Eurovision-Partys auf. 2009 stieß er als Blogger zum PRINZ-ESC-Team und begleitet seitdem die nationalen Vorentscheide und den internationalen Wettbewerb auch journalistisch. Seit 2011 berichtet er auch für Stern über den ESC; seit Januar 2019 schreibt er für ESC kompakt.

Kontakt: douzepoints@esc-kompakt.de

Peter

DBD80D7F-601C-4360-8578-37077680B6F6Peter macht schon seit über 30 Jahren „irgendwas mit Medien“. 10 Jahre lang hatte er mit viel Liebe die Infrastruktur des PRINZ-Blogs organisiert. Jetzt schreibt er immer dann, wenn er Zeit und Lust hat, für ESC kompakt. Seine musikalischen Leidenschaften sind breitgefächert, neben dem ESC bereichern ABBA/Mello/MGP, K-Pop, Broadway Musicals/Showtunes, US-Pop der 70er und 80er, Disco aus der Paradise Garage Zeit (bevorzugt remixed von Larry Levan), Salsoul, Westend, Motown, SAW sowie Königin Helene und alles, was B2 in Berlin spielt, seine Playlists. Liebstes ESC-Motto: Share The Moment! Bester Live-ESC ever ever ever: Athen 2006.

Werbeanzeigen