Erste Probe Spanien: Miki – La Venda

Erste Probe Spanien Miki La Venda ESC 2019 4
Foto: Andres Putting

Ups, das war nix. Irgendwie viel zu viel von allem und gleichzeitig war die richtige Idee aber nicht dabei. Aber von vorne: Zu sehen sind sechs quadratische Boxen, die eine Art überdimensionales Puppenhaus bilden. Miki steht oben in der Mitte, jeweils ein Tänzer bzw. eine Tänzerin rechts und links oben und unten. Miki erweckt die Tänzer nach und nach zum Leben, währenddessen zeigt der Backdrop unterschiedliche Neonfarben und im Refrain eine Farbexplosion.

Erste Probe Spanien Miki La Venda ESC 2019
Foto: Andres Putting

In der zweiten Strophe kommt dann eine überdimensionale Puppe auf die Bühne, deren Sinn sich bislang ganz und gar nicht erschließt. Später animiert Miki dann das Publikum zum Mitklatschen, er und die Tänzer gehen auf den Laufsteg und machen dort Party.

Erste Probe Spanien Miki La Venda ESC 2019 2
Foto: Andres Putting

Was fehlt: Eine Trompete! Außerdem ist Mikis Gesang ziemlich schlimm und in Sachen Kameraführung, Technik und Bühnenaufbau klappt relativ wenig. Es waren bestimmt eine handvoll Menschen im Bild zu sehen, die nicht zu sehen sein dürften. Es ist wirklich so schade, man hätte doch einfach nur eine gute Party inszenieren müssen.

Erste Probe Spanien Miki La Venda ESC 2019 5
Foto: Andres Putting

Miki trägt übrigens auch nur schwarze Klamotten, das passt meiner Ansicht nach auch nicht zum Song. Eine Sache habe ich übrigens oben noch vergessen: Im Zwischenteil hält Miki eine GoPro, filmt damit das Publikum und diese Szenen werden dann auf dem Backdrop gezeigt. Wie das später wirkt, darauf bin ich sehr gespannt.

Erste Probe Spanien Miki La Venda ESC 2019 3
Foto: Andres Putting

Vieles hat heute noch nicht geklappt bei der spanischen Probe, deshalb hebe ich mir meine endgültige Bewertung bis nach der zweiten Probe auf. Die spanische Delegation und auch die Technik hat bis dahin aber noch einiges an Arbeit vor sich…



20 Kommentare

  1. „La Venda“ ist musikalisch für die RTL2 Thrash Mülltonne da passt doch die wirre und hektische Inszenierung wie die Faust aufs Auge dazu!
    Warum das in den Wettquoten oberhalb der 25 steht ist für mich ein Rätsel…

  2. Die Spanier wetten ihre Beiträge meistens hoch in den Wettbüros außer 2017.Finde die Big 6 fast alle recht schwach von der musikalischen Seite,darum wie jedes Jahr 1-2 schaffen es in die Top 15 der Rest belegt die letzten Plätze

  3. Klingt immer noch so grauenhaft wie vorher, also besoffener Depp auf Betriebsfeier. Zum mitklatschen animieren kommt ja immer super beim ESC 🙄

  4. Die Puppe sieht ja eigentlich ganz cool aus. Ehrlich. Was das aber mit dem Song zu tun hat, erschließt sich mir zwar auch nicht, aber für einen anderen Song könnte man dieses Staging bestimmt super verwenden 😂😂😂

  5. Also wer hat denn diese Inszenierung verbrochen? Ich mag den Song immer noch, aber warum haben sie denn nicht die Performance von der VE genommen? Meine Güte, was hat diese komische Figur mit dem Happysong zu tun. Wie blöd kann man sich eigentlich anstellen, liebe Spanier? Man sieht dem Sänger an, das er sich mit all dem Getue überhaupt nicht wohlfühlt. Also nee.

  6. Bei mir würde er höchstens ohne dieses Puppenhaus dort kratzen. Zumindest in dem Snippet ist es ein sehr störendes Element.

  7. Ich hatte mir den Song in der Audioversion zwischenzeitlich schön gehört, aber mit dieser unkoordinierten Performance wird das nix, fürchte ich…

  8. Neiiiin!!! Bitte keine Publikumsanimation! Das wirkt so furchtbar künstlich und aufgesetzt. Die Bilder gefallen mir gar nicht, wäre echt schade um den Song, wenn man das Staging so umsetzen würde.

  9. Ob es sich jetzt dafür gelohnt hat, extra Fokas Evangelinos zu engagieren? Mit dem Inhalt des Songs hat das alles auch nichts zu tun, wirkt eher so, als wolle man unbedingt davon ablenken. Bei Mikis sehr ausbaufähigem Gesang könnte das ein starker Anwärter auf die Rote Laterne sein. Bei OT hat man letztes Jahr sehr viel bessere Stagings gesehen, fähige Leute gibt es also eigentlich bei RTVE.

  10. Ich habe mir gerade die Probe von Spanien auf YouTube angeschaut…und ich bin Fan davon :-D. Ich kann mir nicht helfen…aber da wird ordentlich Stimmung aufkommen ;-). Ich war kein Fan vom Lied…nun freue ich mich drauf. Woop ^^

  11. La venda also ?

    Hm, ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Das mit der Blaskapelle hat mir wesentlich besser gefallen.

    Dennoch: Mucha suerte España !

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.