ESC kompakt Second Chance Contest: Runde 1, Duelle 67-69

Das Schöne am ESC kompakt Second Chance Contest ist ja, dass man sich in Ruhe mit Vorentscheidteilnehmern beschäftigen kann, die in der Hektik und Menge von Acts in der Hochsaison gern mal untergehen. Erst recht wenn sie nicht in Schweden, Frankreich oder Italien an den Start gehen. Oder in Deutschland for that matter.

Unser Aufmacherfoto schmückt Alen Chicco – und man muss erstmal suchen, ob er heute wirklich in einem Duell antritt. Aber ja, so ist es. Und zwar gegen Ivana Vladović & Wonder Strings. Nach 66 ausgezählten Duellen würde ich mal sagen, dass das das einzige spannende der drei aktuellen ist. Oder belehrt Ihr mich eines Besseren? Dann mal los! Bitte bedenkt bei Duell 68, dass beide Acts aus Schweden kommen und Ihr Euren Favoriten entsprechend deutlicher markieren müsst.

Zunächst aber zu den Ergebnissen der letzten drei Duelle. Insgesamt wurden 68 gültige Stimmen abgegeben. Und schon sind uns also wieder ein paar Voter abhanden gekommen. Daher kündigen wir aus populistischen Erwägungen schon einmal an, dass wir im Sinne der Dramaturgie für die nächste Runde das Votingverfahren überdenken.

Jetzt aber erstmal die Gewinner der Duelle:

Duell 64: 41 Stimmen (60,3%) MaNNazz – Blind Bird (LTU) [Cali]

Duell 65: 36 Stimmen (52,9%) Sheppard – On My Way (AUS) [Oliver]

Duell 66: 47 Stimmen (70,2%) The Divaz – La voix d’Aretha (FRA) [LarsenCreate]

Damit verabschieden wir uns von den Paten Cubarovision, fabsfab und Chrause.

Jetzt auf in die nächsten Duelle. Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der drei Duelle muss der persönliche Favorit benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Künstlers, den Titel oder – wenn die Duellanten aus zwei verschiedenen Ländern kommen – das jeweilige Land bzw. Länderkürzel anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle drei Duelle abgegeben wurden. Die Abstimmung für diese drei Duelle läuft bis zum 1. September 23:59 Uhr.

Duell 67

Lisa Ajax – Torn (SWE) [Der Nani73]

Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]

Duell 68

Zeana feat. Anis Don Demina – Mina bränder (SWE) [Cedric]

Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]

Duell 69

Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]

Alen Chicco – Your Cure (LTU) [ScheuesReh]

Viel Spaß beim Abstimmen!


88 Kommentare

  1. 1. Mørland – En Livredd Mann (Norwegen)
    2. Zeana & Anis Don Demina – Mina Bränder (Schweden)
    3. Alen Chicco – Your Cure (Litauen)

  2. Eine starke Runde:

    Duell 67: Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Knappe Entscheidung

    Duell 68: Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]
    Von allen mir bekannten Melodifestivalen-Titeln der beste

    Duell 69: Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]
    In der Tat ein sehr interessantes Duell. „Your cure“ ist eine schöne Entdeckung, danke für diesen Beitrag! Leider hat’s bei mir nicht ganz gereicht, um „Moja bol“ zu schlagen.

    Ich hätte nichts dagegen, wenn Ihr das aktuelle Votingverfahren in K.0.-Runde 2 so lassen würdet, wie es ist (68 gültige Stimmen sind doch nicht schlecht).

  3. Lisa Ajax – Torn (SWE)

    Ehrlich gesagt die schwierigste Entscheidung für mich im ganzen Spiel bisher. Ich hätte liebend gern beide weiter und könnte dafür auf Duell 68 komplett verzichten. Aber das geht ja leider nicht.

    Zeana feat. Anis Don Demina – Mina bränder (SWE)

    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB)

  4. Norwegen
    Sexy Norrsken
    Litauen

    Zum Thema Abstimmungsmoduäs – ich find es auch alles ganz lustig aber es ist natürlich null Spannungsbogen da, sondern wirkt wie irgendwelche Duelle, die monatelang nirgends hinführen. Wie lange dauert diese 1. Runde noch? Und wie viele Monate sind für den Rest des Leserspiels eingeplant?

  5. MORLAND (‚Torn‘ ist zwar für mich einer der besten Songs des diesjährigen Mellos, aber dem jungen, niedlichen Püppchen Lisa nehme ich diese Gefühle einfach nicht ab, für mich bleibt sie immer noch die selbstverliebte Göre, die einen F*ck auf alles gibt)

    JON <3

    IV & WS (obwohl es mir hier eigentlich wieder egal ist)

      • Wahrscheinlich, weil der Kommentar manchmal erst zeitversetzt angezeigt wird und man sich daher nach dem Abschicken nicht ganz sicher ist, ob er angekommen oder in den Nebeln des norwegischen Servers verschluckt worden ist… ^^

    • Es sind insgesamt 150 Wettbewerbsbeiträge und das bedeutet, es sind insgesamt 75 Duelle und in der kommenden Woche gibt es die restlichen sechs, da dann 69 Duelle gespielt wurden. Danach wird ein Fazit gezogen und ein Ranking der Teilnehmer erstellt, deren Beiträge in der ersten Runde ausgeschieden sind. Ich schätze, übernächste Woche dürfte die zweite SCC-Runde beginnen. Da es bisher zwei Unentschieden gab – wobei das letzte zwischen D’Sound und Federica Carta und Shade einer Nachzählung bedarf – wird es in der zweiten Runde demzufolge zwei Trielle geben. Durchaus möglich ist aber auch ein anderer Modus.

    • Duell 67: Norwegen
      Auch wenn ich mir bei Morland ein wenig eine klare Melodieführung fehlt, überzeugt er im Gesamtpaket deutlich mehr als Lisa Ajax, die nicht nur durch fehlende Kreativität in Text, sondern auch durch Belanglosigkeit in der Melodieführung besticht

      Duell 68: Norssken
      Sowas wie Mina Bränder erwartet man ja nicht aus Schweden, ich mag es trotzdem nicht

      Duell 69: Serbien
      Als ich die vermeintliche Dame gegoogelt habe, kam raus, dass diese in Wirklichkeit ein Mann ist, das erklärt auch, warum dieser Ganze Auftritt Wie eine furchtbar schlechte Karikatur wirkt. Von dem her geht meine Stimme an die Frauen, die alle die gleiche Frisur haben….

  6. Mørland – En livredd mann (NOR)
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE)
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB)

  7. Ich möchte mal betonen: Wer hier nicht für meinen König Mørland votet, ist tot für mich.

    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]

  8. 67) (Luij) NOR: Mörland – En livredd mann (Keine Frage, stand auf meiner Shortlist ziemlich weit oben, auch wenn mir Torn auch ganz gut gefällt, finde Mörland aber doch etwas autentischer.)
    68) (Cedrik) SWE: Zeana feat. Anis Don Demina – Mina Brända (Liegt mir vom Genre her etwas mehr. Bei Norrsken muss ich irgendwie immer an Heidi denken…)
    69) (Scheues Reh) LTU: Alen Chicco – Your Cure (Was für eine tolle Stimme Alen hat und was für eine Stimmung da erzeugt wird; ich bin begeistert!)

  9. Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]

  10. Man muss wirklich kein Prophet sein, um den Ausgang dieser drei Duelle vorher zu sehen. Womöglich auch ein Grund für die gelegentliche Votingmüdigkeit, zumal es bei nur drei Entscheidungen auch leicht passieren kann, dass einem alle drei egal sind (ich bin eigentlich auch nur für Alen Chicco hier …).

    Duell 67
    Zweimal Drama aus Skandinavien und obwohl mich „En livredd mann“ nicht bedingungslos begeistert, ist ein Vergleich mit „Torn“ dann doch leichtes Spiel (sorry, Nani73).
    🇳🇴 Mørland – En livredd mann [luij]

    Duell 68
    Nachdem das vergleichsweise erfrischende „Daina“ von Letitia Moisescu & Sensibil Balkan (ROM) hier bereits ausgeschieden ist, wäre ein Weiterkommen von „Mina bränder“ für mich wirklich Salz in der Wunde.
    🇸🇪 Jon Henrik Fjällgren – Norrsken [eccehomo42]

    Duell 69
    Hier zeigt sich der KO-Modus mal wieder von seiner grausamen Seite, denn von den heutigen Beiträgen sind diese beiden meine Favoriten. Ivana Vladović mit einer mehr oder weniger routinierten Balkan-Ballade, die mich letztlich mehr packt als „En livredd mann“ doch dann Alen Cicco, der sich in „Your Cure“ mit dermaßen viel Herzblut, Einfallsreichtum und diesem gewissen litauischen Charme reinwirft (dazu bei jedem Vorentscheidsauftritt mit neuer Choreo-Variante), dass es mich für all die mittelmäßigen Vorentscheidsbeiträge – und das sind nicht nur, aber auch in Litauen durchaus einige – vollends entschädigt.
    🇱🇹 Alen Chicco – Your Cure (LTU) [ScheuesReh]

  11. Mørland – En livredd mann (NOR)
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE)
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB)

  12. Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]
    Alen Chicco – Your Cure (LTU) [ScheuesReh]

  13. Wie viel kommt denn da noch in Runde 1? Sind jetzt bald bei 140 Beiträgen…

    Duell 67: Lisa Ajax – Torn (SWE) [habe ich als letztes entschieden, weil es so schwer war. War eigentlich ein kompletter Gleichstand – allerdings nur wegen des Landessprachenbonus. Und der dient eher als Tie-Breaker. Lisa ist stimmlich besser und die Komposition ist etwas runder, allerdings auch wenig originell. Deswegen geht das knapp an Lisa.]

    Duell 68: Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [Jon deklassiert seine Gegnerin hier regelrecht. In allen Belangen besser. Auch wenn ich sagen muss, dass Norrsken verglichen mit dem Beitrag letztes Jahr viel schlechter ist]

    Duell 69: Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Haut mich nicht vom Hocker, aber der Beitrag der Konkurrenz wirkt künstlich. Am Reißbrett krampfhaft versucht irgendwie auf modern zu machen. Hat nicht funktioniert. Keine gelungene Komposition.]

  14. Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]

  15. Mørland – En livredd mann (NOR)
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE)
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB)

  16. Duell 67: Schweden
    „Torn“ ist so wundervoll dramatisch, ich bekomme jedes Mal Gänsehaut. Mørland ist natürlich auch toll, aber für mich 2019 nicht so stark wie sein geniales „A Monster Like Me“ 2015, das ich wirklich SEHR toll finde. Sorry @JeG 😁😂

    Duell 68: Schweden – Jon Hendrik
    Sehr stimmungsvoll. Möchte glatt einen schwedischen Winterabend vorm kuscheligen Kamin erleben.

    Duell 69: Litauen
    Da bin ich mal für das Außergewöhnlichere.

  17. Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Jon Henrik Fjällgren – Norrsken (SWE) [eccehomo42]
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]

  18. Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Zeana feat. Anis Don Demina – Mina bränder (SWE) [Cedric]
    Ivana Vladović & Wonder Strings – Moja bol (SRB) [Patsch]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.