ESC kompakt Second Chance Contest: Runde 1, Duelle 64-66

„Uiuiui, Tiffy!“, würde es wohl aus Samson in der Sesamstraße herausfahren ob der aktuellen Diskussionen beim und über den ESC kompakt Second Chance Contest. Der Autor hat ja schon mehrfach in Kommentaren zum ESC deutlich gemacht, dass Boykotte einfach mal nichts bringen. Aber wenn’s dem persönlichen Seelenheil einzelner Leser dient…

Kurzer Themenwechsel: Tendenziell divers, aber nicht ganz politisch-korrekt tierlieb (oder ist das Kunst-Pelz?) gehen Dziļi Violets feat. Kozmens ins Rennen unseres kleinen Wettbewerbs (Aufmacherfoto). Sie treffen auf The Divaz aus Frankreich. Damit haben wir zweimal Landessprache im selben Duell. Wie wird das ausgehen? Ihr entscheidet … wie immer. Außer, Ihr boykottiert. Dann entscheiden die anderen.

Damit zu den Ergebnissen der letzten drei Duelle. Insgesamt wurden 76 gültige Stimmen abgegeben. Es geht doch! Bitte weiter so! Aly Ryan hatte es gegen Wiktoria schwerer als gedacht. Und dann haben wir tatsächlich das zweite Patt. Quasi in letzter Minute retteten Cali und Frédéric einen weiteren italienischen Beitrag in die nächste Runde.

Hier sind die Gewinner der Duelle:

Duell 61: je 38 Stimmen (50,0%) Federica Carta und Shade – Senza farlo apposta (ITA) [KaiHa] und D’Sound – Mr. Unicorn (NOR) [Calv]

Duell 62: 40 Stimmen (52,6%) Andrea Holá – Give Me A Hint (CZE) [Karin]

Duell 63: 54 Stimmen (71,1%) Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]

Damit verabschieden wir uns von den Paten Lynn und SW12ERLAND.

Jetzt auf in die nächsten Duelle. Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der drei Duelle muss der persönliche Favorit benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Künstlers, den Titel oder – wenn die Duellanten aus zwei verschiedenen Ländern kommen – das jeweilige Land bzw. Länderkürzel anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle drei Duelle abgegeben wurden. Die Abstimmung für diese drei Duelle läuft bis zum 28. August 23:59 Uhr.

Duell 64

NBC – Igual A Ti (POR) [Cubarovision]

MaNNazz – Blind Bird (LTU) [Cali]

Duell 65

Sheppard – On My Way (AUS) [Oliver]

Aysat – Comme une grande (FRA) [fabsfab]

Aysat – Comme une grande _ Finale Destination Eurovision 2019 – YouTube (360p)

Duell 66

The Divaz – La voix d’Aretha (FRA) [LarsenCreate]

The Divaz – La voix d’Aretha _ Finale Destination Eurovision 2019 – YouTube (360p)

Dziļi Violets feat. Kozmens – Tautasdziesma (LVA) [Chrause]

Viel Spaß beim Abstimmen!



85 Kommentare

  1. 64: MaNNazz – Blind Bird (LTU) [Cali]
    65: Aysat – Comme une grande (FRA) [fabsfab]
    66: The Divaz – La voix d’Aretha (FRA) [LarsenCreate]

    Danke für alle Stimmen für (Schrott-) Aly

  2. MaNNazz – Blind Bird (LTU) [Cali]

    Aysat – Comme une grande (FRA) [fabsfab]

    The Divaz – La voix d’Aretha (FRA) [LarsenCreate]

  3. NBC – Igual A Ti (POR) [Cubarovision]
    Aysat – Comme une grande (FRA) [fabsfab]
    The Divaz – La voix d’Aretha (FRA) [LarsenCreate]

  4. #64 Cali: MaNNazz – Blind Bird (LTU)
    Argh, mein litauischer Lieblings- und auch Patensong gegen meinen portugiesischen Favoriten. Dass NBC eine bessere Wahl als Conan Osiris gewesen wäre, liegt glaube ich auf der Hand. Ein wenig mit Bedauern stimme ich für mich, ich finde beide einfach großartig. Wäre keine Schande für mich, wenn ich in diesem Duell unterliege. Dennoch vielen Dank an alle hier, die sich für mich entschieden haben oder vielleicht noch entscheiden! 🙂

    #65 fabsfab: Aysat – Comme une grande (FRA)
    Beide nicht schlecht, aber auch nicht überragend.

    #66 LarsenCreate: The Divaz – La voix d’Aretha (FRA)
    Es ist ja gemeinhin bekannt, dass ich das Supernova liebe, aber an Tautasdziesma kam ich leider nie ran, das war mir dann doch wohl zu…speziell.

  5. MaNNazz (LTU), schwere Entscheidung- kannte beides noch nicht und fand beides interessant!
    Aysat (FRA), eindeutig! Mag den Sheppard-Song leider so gar nicht…
    The Divaz (FRA) eindeutig, da ich diesen Beitrag besonders schätze. Allerdings haben mich die lettischen Herren positiv überrascht und gut unterhalten…

  6. Ausgerechnet hier hab ich’s verpasst🤦‍♂️
    Für mich wärem das die Songs gewesen die ich immer noch hör😭.
    Portugal, Australien und Frankreich

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.