Stefan Raab wird Music Supervisor für TV-Show „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“

Es wird nicht weniger als musikalische TV-Highlight im Herbst 2021: Helene Fischer und SAT.1 laden am Freitag, den 12. November, zur Show „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“. Der laut Presse-Text erfolgreichste Popstar Europas wird dann in der intimen Atmosphäre eines Theaters die Menschen vor dem TV mit ihrer Musik verzaubern.

Für den rauschenden Abend setzt Helene Fischer auf eine besondere Zusammenarbeit: Als Music Supervisor gestaltet die ESC-Legende Stefan Raab die Live-Performance der Songs ihres neuen Albums „Rausch“ gemeinsam mit Helene Fischer. Auf der Bühne performt die Künstlerin diese einzigartigen Versionen ihrer Songs mit einer Live-Band. Nachdem der bereits siebenmalige ESC-Bühnenbauer Florian Wieder das „Visual- und Creative-Concept“ für Helenes neuen Song „Volle Kraft voraus“ erarbeitet hat, ist die Kooperation mit Raab eine weitere Verbindung zum ESC.

Und nicht nur musikalisch soll die Sat1.-Show ein Highlight werden. Im Gespräch mit Steven Gätjen wird Helene Fischer ihren Fans an diesem Abend ungewöhnliche Einblicke in ihr Leben und ihre Karriere geben: Welche Bedeutung haben die einzelnen Songs für die Sängerin? Was macht „Rausch“ zu ihrem wohl persönlichsten Album?

Vielleicht bekommen die Zuschauer/innen dann eine klarere Vorstellung von den Gedanken hinter den Songs. Denn Blogger Peter fand die entsprechenden Erklärungen auf Instagram zum Song „Volle Kraft voraus“ „maximal verschwurbelt„:

„Ich hatte manchmal das Gefühl, um mich herum wütet ein Orkan, mein aufgewühlter Kopf gab keine Ruhe. Ich hatte teilweise eine vernebelte Wahrnehmung, wie ich mich auf diesen musikalischen Einklang mit mir selbst begeben soll – bis zu dem Zeitpunkt als Song für Song entstand, jedes Wort darin für mich die Erfüllung brachte und alles einen Sinn machte. Heute bin ich ausgeglichen, vollkommen in meiner Mitte und bin da angekommen, wo ich immer sein wollte – im Augfe des Orkans!“

Stefan Raab wird übrigens bei der Show nicht nur als Music Supervisor aktiv. Seine Firma Raab TV produziert auch die Sendung in Zusammenarbeit mit Endemol Shine Germany.

Für „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“ gibt es zwei Sendetermine: Am 12. November 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1 sowie am 18. November auf ProSieben direkt im Anschluss an „The Voice of Germany“.


17 Kommentare

  1. Was manche für Geld alles machen…? *kopfschüttel* Früher hat Stefan Schlager verar***t und heute produziert er ihn mit. So langsam scheinen seine Ersparnisse aufgebraucht zu sein.

  2. Zum Zitat von Helene:
    Was mich immer ein bisschen stört ist, dass einige Künstler -welche ihre Songs nicht selbst schreiben- es oft so aussehen lassen, als ob sie diese doch selbst geschrieben haben, auch wenn sie dies nicht direkt erwähnen. Bisher hat Helene ihre Songs nicht selbst geschrieben. Ich weiß nicht, wie dies beim neuem Album sein wird, aber, wenn man nach dem Zitat geht liest es sich so, als ob sie diese (oder einige) selbst geschrieben/mitgeschrieben hat?
    Natürlich wird Helene die Themen der Songs vorgeben und hat damit ihren Anteil an den Songs, aber so wie in diesem Zitat könnte man daraus lesen, dass sie ihre Songs selbst schreibt.

    Bei ihrem letzten Album von 2017 war an zwei Songs (Wenn Du lachst; Weil Liebe nie zerbricht) übrigens Alexander „Ali“ Zuckowski beteiligt. Er hat ja den ESC-Siegersong für Conchita Curst im Jahre 2014 geschrieben.
    Vor ein paar Monaten habe ich in einem Kommentar hier geschrieben, dass ich mir wünschen würde, dass Ali Zuckowski auch mal einen ESC/JESC-Song für Deutschland schreibt. Wer der oder die Songwriter vom diesjährigen deutschen JESC-Song ist wurde zwar noch nicht veröffentlicht, aber ich gehe mal davon aus, dass Ali Zuckowski diesen leider nicht geschrieben hat.

      • Folgende Personen haben den Song „Volle Kraft voraus“ geschrieben:
        Farsad Zoroofchi (Künstlername: Fayzen); Malte Kuhn; Benjamin Asare; Robin Haefs; Helene Fischer
        Also eine der wenigen Songs, wo Helene Fischer selbst bei der Entstehung beteiligt war. Mal schaun, vielleicht gibt es beim neuem Album ja doch mehr Songs welche Helene selbst mitgeschrieben hat.

      • Vielen Dank!
        Volle Kraft voraus finde ich gar nicht schlecht.
        Vor allem die Produktion scheint ganz gut zu sein. Der Song hört sich nicht wie die üblichen Schlager (kein elektronischer Rumtata – Zitat – im Hintergrund). Siehe interessante Diskussion auf der Duell-Seite

  3. Also mir persönlich wäre „ Helene Fischer – ein Tag ohne News „ irgendwie lieber.
    Man kommt ja nun überhaupt nicht mehr an der Dame vorbei.
    Übrigens hat Mylene Farmer jetzt am Wochenende in 8 Stunden 200.000 Tickets für ihre 12 Shows 2023 verkauft.
    Wird dann 2023 meine Pariser Abend im Rausch…

  4. Ich will mal kurz eine kleine Info bezüglich der ehemaligen „The Voice of Germany“-Jurorin Alice Merton verkünden, da ich sie mir, wie Helene Fischer, auch mal gut als Vertreterin Deutschlands beim ESC vorstellen kann:
    Sie wird heute Abend (bzw. zu deutscher Zeit morgen früh) als Musikgast bei der amerikanischen Late-Night-Show „Jimmy Kimmel Live!“ auf ABC auftreten. Es ist nicht das erste mal, dass sie einen Auftritt bei einer amerikanischen Late-Night-Show hat. Bereits im Februar 2018 war sie bei der „Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ auf NBC zu sehen:
    https://www.youtube.com/watch?v=sdQdCSGUuLM

    Im Januar diesen Jahres war außerdem bereits die ehemalige „The Voice Kids Germany“-Kandidatin Zoe Wees bei der „Late Late Show with James Corden“ auf CBS zu sehen. Damals allerdings, aufgrund von Corona, nur als Live-Schalte:
    https://www.youtube.com/watch?v=U99GkTgFsKo

    Also Alice Merton und Zoe Wees können sich schon in einer Reihe mit Helene Fischer als favorisierte deutsche ESC-Vertreter sehen lassen, wie ich finde!

    PS: Mir fällt auf, dass man wohl James heißen muss um eine amerikanische Late-Night Show zu moderieren! 😉

  5. Mich stört das sie noch ihre Lebensgeschichte erzählen wird. Das hat schon was von Selbstverliebtheit. Reicht wirklich nicht, das sie ihre Lieder singt? Warum muss ich da noch ne Lebensbeichte machen? Und Herr Gätjen muss wohl überall dabei sein. Ich dachte sie wäre schwanger, kann sie da überhaupt noch ne anstrengende Show machen?

  6. Der erfolgreichste Pop-Star Europas????? Ich lach mich weg.
    Was ist mit Ed?

    Aber wir wissen ja alle, dass Werbung lügt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.