Tippspiel zum ESC 2021: Das Finale

Das Finale des Eurovision Song Contest 2021 steht vor der Tür. Wir haben 26 Beiträge und in der Nacht zum Sonntag wissen wir, wer gewonnen hat und wie die weiteren Platzierungen aussehen. Jetzt seid Ihr wieder dran: Wer von Euch hat die beste Spürnase, wie die Top 5 aussehen wird, welchen Platz Deutschland sowie die Schweiz belegen werden und wer Letzter wird?

Für das erste und zweite Halbfinale habt ihr schon fleißig getippt. Die Auswertung der Tipps für das erste Semfinale findet Ihr hier, die Auswertung der Tipps für das zweite Semifinale veröffentlichen wir im Laufe des Tages.

Diese Länder treten im Finale an:

  1. ZYPERN  Elena Tsagrinou „El Diablo“
  2. ALBANIEN  Anxhela Peristeri „Karma“
  3. ISRAEL  Eden Alene „Set Me Free“
  4. BELGIEN  Hooverphonic „The Wrong Place“
  5. RUSSLAND  Manizha „Russian Woman“
  6. MALTA  Destiny „Je Me Casse“
  7. PORTUGAL  The Black Mamba „Love Is On My Side“
  8. SERBIEN  Hurricane „Loco Loco“
  9. GROßBRITANNIEN  James Newman „Embers“
  10. GRIECHENLAND  Stefania „Last Dance“
  11. SCHWEIZ  Gjon’s Tears „Tout l’Univers“ 
  12. ISLAND  Daði og Gagnamagnið „10 Years“
  13. SPANIEN  Blas Cantó „Voy A Quedarme“
  14. MOLDAU  Natalia Gordienko „Sugar“
  15. DEUTSCHLAND  Jendrik „I Don’t Feel Hate“
  16. FINNLAND  Blind Channel „Dark Side“
  17. BULGARIEN  Victoria „Growing Up Is Getting Old“
  18. LITAUEN  The Roop „Discoteque“
  19. UKRAINE  Go_A „Shum“
  20. FRANKREICH  Barbara Pravi „Voilà“
  21. ASERBAIDSCHAN  Efendi „Mata Hari“
  22. NORWEGEN  TIX „Fallen Angel“
  23. NIEDERLANDE  Jeangu Macrooy „Birth of A New Age“
  24. ITALIEN  Måneskin „Zitti E Buoni“
  25. SCHWEDEN  Tusse „Voices“
  26. SAN MARINO  Senhit feat. Flo Rida „Adrenalina“

Deren Platzierung ganz vorne und ganz hinten sowie die Platzierung von Deutschland und der Schweiz könnt Ihr jetzt in der Finalrunde des Tippspiels vorhersagen. Die Punktzahl wird dabei folgendermaßen berechnet:

Für jedes Land, dass Ihr richtig in die Top 5 getippt habt und das dort unabhängig von der Platzierung wirklich landet, gibt es einen Basispunkt. Tippt Ihr den Sieger richtig, erhaltet ihr 6 Punkte zusätzlich. Tippt Ihr den tatsächlichen Sieger auf Platz 2 gibt es 3 Punkte, tippt ihr ihn auf Platz 3 gibt es noch 1 Punkt. Habt Ihr bei den Plätzen 2 bis 5 den Platz genau richtig getippt (z.B. Norwegen auf 3 und TIX wird auch Dritter), gibt es zusätzlich jeweils 2 Punkte.

Liegt Ihr bei der Platzierung von Deutschland richtig, dann erhaltet ihr 5 Punkte. Weicht der Tipp um einen Platz vom tatsächlichen Rang ab, gibt es 3 Punkte und bei einer Abweichung von zwei Plätzen noch 1 Punkt. Habt ihr bei der Platzierung von der Schweiz richtig getippt, erhaltet ihr 3 Punkte, bei einer Abweichung von einem Platz erhaltet Ihr noch 1 Punkt.

Habt ihr den letzten Platz korrekt vorausgesagt, gibt es 3 Punkte. Wird Euer getippter Letzter Vorletzter, gibt es 1 Punkt.

Bitte gebt im nachfolgenden Google-Formular Euren Tipp für die Top 5, die Platzierung der DACH-Ländern im Finale sowie den letzten Platz an. Euren Tipp könnt Ihr bis zum Einsetzen des ersten Tons von „Te Deum“ am Samstag um 21:00 Uhr einreichen.

Bitte gebt Euren Lesernamen auf ESC kompakt sowie Eure Emailadresse mit an. Euren Lesernamen werden wir bei der Auswertung veröffentlichen. Die Emailadresse hingegen benötigen wir nur zur Kontrolle auf doppelte Tippabgaben und zur Unterscheidung von Usern mit gleichen Namen, sie wird nicht veröffentlicht. Achtet bitte wegen der Zuordnung darauf, in allen drei Runden den gleichen Lesernamen und die gleiche Emailadresse einzutragen. Die Leser, bei denen ich zur Unterscheidung des Namens bei der Auswertung der ersten und zweiten Tipprunde die letzten zwei Buchstaben der Emailadresse in Klammern hinzugefügt habe, bitte ich, diese Ergänzung bei Abgabe der Wertung selbst mit einzutragen.

Gerne könnt Ihr Euren Tipp zusätzlich in den Kommentaren posten. In die Wertung gehen jedoch nur über das Google-Formular abgegebene Stimmen ein. Ihr könnt auch noch teilnehmen, wenn Ihr in den Halbfinals nicht abgestimmt habt.

Das Tippspiel geht über drei Runden. In den ersten beiden Runden ging es darum, die Qualifikanten aus den beiden Halbfinals möglichst richtig voraussagen, im Finale darum, den richtigen Riecher für die Top 5, die Platzierung der DACH-Länder, den letzten Platz und natürlich den Gewinner zu beweisen. Und: Die besten drei Tipper gewinnen je ein ESC-Überraschungspaket.

May the best tipper win!


107 Kommentare

  1. Der arme Jendrik, sein letztes Insta Foto macht mich traurig. Er glaubt das er keine Chance gegenüber den anderen Kandidaten hat. Ich glaube nicht das er letzter wird.

  2. Meine Bachelorarbeit schreiben finde ich mittlerweile einfacher, als dieses krasse Finale zu tippen. Komplette Überforderung 🤯

    Mein Herz sagt Frankreich, meine schlimmsten Alpträume schreien Ukraine. Ich setz Barbara aber trotzdem auf die 1 und hoffe, dass mein Tippglück der beiden Halbfinals vielleicht doch noch bis morgen anhält.

  3. Ja, der arme Jendrik.
    Soweit ich beurteilen kann, macht er in Rotterdam international eine gute Figur. Was ihm fehlt ist die notwendige Motivation aus Deutschland selbst.
    Positive Energie!
    Es dürfte ihm nicht entgangen sein, wie wenig Zuspruch er aus seinem Heimatland und von der ESC-Fansgemeinde bekommt. Das demotiviert!
    Ich habe durchaus auch meine persönliche Meinung über den quirligen Jendrik 😉 mit seinem Lied, aber nun haben wir ihn als Vertreter und er gibt sich so viel Mühe.
    Ich übersende ihm viele positive Energie-Strahlen 💫💫💫, die ihn unterstützen sollen.

    • Wenn es nicht die eigenen Kinder sind, geht man ja auch nicht auf ein Provinz-Konzert, in dem untalentierte Kinder ihren Omas auf dilettantische Weise ein albernes Blockflötenstück vorspielen.

  4. Erledigt. Vielen Dank übrigens für das tolle Tippspiel. Macht echt Spaß.🙂

    P. S. Ich war jetzt mal vorsichtig optimistisch und habe Jendrik mal nicht auf den letzten Platz getipp, sondern auf Platz 24. Würde mich natürlich tierisch freuen, wenn mehr dabei herauskommen würde.

    • Ich habe mal so getippt

      1. Frankreich🇫🇷
      2. Malta🇲🇹
      3. Schweiz🇨🇭
      4. Italien🇮🇹
      5. Zypern🇨🇾 (leider)

      24. Deutschland🇩🇪

      Letzter Platz: Spanien🇪🇸

  5. 1. Italien
    2. Schweiz
    3. Litauen
    4. Malta
    5.Frankreich

    12. Deutschland
    2. Schweiz
    Letzter Großbritannien

  6. Die offizielle Eurovision Song Contest Seite hat das Bild mit den Startpositionen gelöscht. Wird die nochmal überarbeitet?

      • Dürfte vermutlich daran liegen, dass man die falsche Flagge von UK verwendet hat.

        Ich hätte aber auch nichts dagegen, wenn man Barbara spontan von der Ukraine trennt 🙈

  7. @ Gaby. Ob letzter oder drittletzter Platz ist dann auch egal. Sollte es wirklich wieder so ein Debakel geben, gehören die 2 Jurys zum El Diablo gejagt. Von Herrn Schreiber wissen wir ja, dass Jendrik haushoch gesiegt hat.

  8. Dieses Jahr ist es so spannend wie noch nie (zumindest seit ich den ESC verfolge, also 2010). Der Ukraine, Bulgarien Italien, Frankreich und Island traue ich den Sieg zu. Jury-Gewinner wird glaube ich Bulgarien, wenn Victoria stimmlich noch etwas besser ist als gestern. Das Televoting gewinnen wird vermutlich entweder Island oder die Ukraine. Italien oder Frankreich könnten dann eventuell „Kompromiss-Sieger“ wie Duncan Laurence oder Jamala werden. Der Schweiz gebe ich noch Außenseiter-Chancen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er beim Televoting sooo weit vorne landen wird. Malta gibt mir leider keinerlei Winner-Vibes. Die schlechte Startnummer für Destiny tut ihr Übriges. Ich freue mich auf jeden Fall auf Samstag und drücke Barbara, Tix, Jendrik und Manizha ganz fest die Daumen. Über einen Sieg Italiens oder Islands würde ich mich auch sehr freuen.

    • 1. Ukraine
      2. Bulgarien
      3. Italien
      4. Frankreich
      5. Island
      6. Schweiz
      7. Litauen
      8. Zypern
      9. Finnland
      10. Malta

      11. San Marino
      12. Russland
      13. Schweden
      14. Serbien
      15. Albanien
      16. Belgien
      17. Aserbaidschan
      18. Griechenland
      19. Großbritannien
      20. Norwegen

      21. Moldau
      22. Israel
      23. Niederlande
      24. Deutschland
      25. Portugal
      26. Spanien

  9. Prognose:
    1 – ITA
    2 – FRA
    3 – UKR
    4 – SUI
    5 – POR als Überraschung des Abends

    NOR könnte noch reinrücken; Televoting-Magnet für die nordischen Länder, da SWE so schwach ist und ICE leider recht öde. SER Televoting-Magnet für ex-YU und AUT/SUI. Uptempo-Frauen werden sich die Punkte leiderMOL ist rückblickend sehr clever gemacht – IMRI für Heteromänner; jedes Hauchen, jeder Augenaufschlag perfekt einstudiert und die lange Note am Ende wird manche Leute dazu bringen zu glauben, dass Natalia eine tolle Stimme hat. GRE eine Katastrophe, überladene Inszenierung und Sängerin, die niedlich ist, aber am Rande der Panik zu sein scheint. Schade um LIT, das völlig verloren auf der Riesenbühne zu sein schien.

    • Da wette ich dagegen. NLD wird DEU schlagen, aber ESP könnte hinter DEU zurückfallen. Das wird darauf ankommen, ob Blas es schafft, sympathisch und verletzlich rüberzukommen oder nicht. UKD wird Letzter.

      • NL hat einfach null Erinnerungswert für mich. Blas wird es sicher nicht schaffen, sympathisch rüberzukommen, aber sollte Punkte aus POR und ITA bekommen. UK gebe ich Dir recht, ist wieder mal unterirdisch – hier kann ich aber die üblichen Mitleidspunkte aus IRE und MLT sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, wo die Gnadenpunkte für NL herkommen soll (unsere kommen von besoffenen Briten und Iren, die Jendrik „typical Eurovision – hilarious!“ finde werden).

      • Main Vater ist sich nach dem Snippet in SF 1 sicher, dass er Jeangu unterstützen wird. Ich denke, dass es dafür eine Zielgruppe gibt. Und Malta hat das UK in den vergagenen Jahren auch nicht mehr unterstützt (1 P. für SuRie, 0 P. für Michael Rice). Und wenn meine maltesischen Freunde recht haben, gibt es in Malta gerade eine Antienglandstimmung, weil die koloniale Attitüde in Brexit Britain wieder fröhliche Urständ feiert. Wir werden sehen …

      • Aber die Ü80-Zielgruppe televotet nicht so viel ;-).

      • Da kennst Du meine Eltern aber schlecht. Die haben kein 5 SMS-Limit wie ich. Die hauen raus, was geht … 🧨

      • Ich muss bei meinen Freunden darum kämpfen, dass sie voten. Da müssen sie das schon richtig richtig gut finden. Von daher glaube ich eher, dass die älteren Voten

      • … wobei toggie und ich bei Dir ev. schon unter „die Älteren“ fallen 😉

  10. Ich werde mich heute Abend damit beschäftigen. Eines weiß ich aber sicher, ich werde nicht so abstimmen, wie es von allen Seiten vorgelegt wird, das es so kommt, ich werde nach meinem herzen abstimmen, die Songs die ich am besten finde.

  11. Mein Tipp

    Malta
    Italien
    Frankreich
    Schweiz
    Ukraine

    Wirklichkeit

    Italien
    Frankreich
    Schweiz
    Malta
    Ukraine

  12. ITA FRA SUI MLT RUS
    Leider ist Jendrik der heisseste Kandidat auf dem letzten Platz. I wäre gar nicht überrascht wenn wir morgen Abend „Germany sorry you got zero points“ wieder hören. Wenn es nur um Sympathie ging dann würde er aber heftig punkten 😉

  13. Ich bleibe dabei:

    Frau Nachbar
    7. Mai 2021 um 17:19 Uhr

    Meine drei Tipps auf den Sieg wären offenbar allesamt Dark Horses: Ukraine, Russland und Dänemark.
    Niederlande und Belgien landen auch weit oben.
    Von den Wettbüro-Favoriten kann ich mir lediglich einen eventuell ganz an der Spitze vorstellen, und zwar Island.

    • Russland … gibt bei den Wettanbietern schon hohe Quoten nur auf eine Top5-Platzierung. Finde ich nen Schnapper, weil die Topfavoriten ja wirklich nicht in Stein gemeisselt sind.

  14. Sackzement, ich kann das nicht prognostizieren! Das ist zu schwierig! Schickt gefälligst ein einfacheres Feld! Und Jendriks Posting auf Insta ist ja wohl mal wat herzzerreißend … mach das Beste draus, wir drücken Dir alle die Daumen!

  15. Weil es im falschen Thread landete, hier nochmal:

    Ich versenke gute Semi-Ergebnisse grundsätzlich mit dem Finaltipp. Da die hoch gehandelten Favoriten nur teilweise mit den eigenen Favs korrelieren, no way in die Spitzengruppe vorzudringen. Ich hab da immer einen objektiv safen Tipp dabei, den ich persönlich aber kategorisch ausschliesse.

    Andererseits finde ich die Sieger-Wettquoten dieses Jahr etwas schräg.

    • Falls du bei den Sieger- Wettquoten auf Italien anspielst, kann ich nur zustimmen.

      So schwache Werte hätte ich für einen Siegfavoriten nicht erwartet.
      Kaum in den Top50 der Charts und am ESC- Kanal auch nur im oberen Mittelfeld.
      Wenn das ein Juryliebling wäre könnte ich die Siegquoten verstehen, aber einen Rocksong sehe ich nicht als solchen
      Etwas Ungewissheit bleibt aber: die Big5 sind nach Youtube, Itunes oder Spotify Statistiken immer schwer zu bewerten, weil sie im Halbfinale keinen prominenten Auftritt bekommen.

  16. Jau, abgestimmt.🤓
    .
    Aber keine Ahnung.😎
    Letzter Platz Niederlande. 😶
    Jendrik Platz 19 (sehr wohlmeinend). 😜
    Uff und denne🙃
    .
    1. SWE
    2. CH
    3. ITA
    4. BUL
    5. SMR
    😂☺😂☺😂

  17. Bei mir ist es so unklar wie lange nicht. Leider die die kompletten Buchmacherfavoriten nicht meine Favoriten. Das macht es noch schwerer. Zudem glaube ich es wird kein deutliches Bild geben morgen. Und es wird große Unterschiede bei Jury und Publikum geben. Meine Lieblingssongs sind weiterhin Litauen und Island. Aber ich werde wahrscheinlich mit einem andern Gewinner leben müssen. Ehrlich gesagt hoffe ich das es nicht Italien wird. Es will mir nicht wirklich gefallen. Aber ich muss sagen der Auftritt ist sehr energetisch. Es liegt nichtmal am Musikstil aber es ist einfach nicht so wirklich einfallsreich.

  18. 1. Litauen
    2. Schweiz
    3. Malta
    4. Frankreich
    5. Italien

    18. Deutschland
    2. Schweiz
    Letzter Moldau

    Diesmal gewinne ich das Tippspiel sicher nicht wie im Jahr 2019!

  19. Also ich weiß auch nicht…könnte dieses Jahr wirklich wie 2016 werden als es einen Gewinner gab, der weder die Telefonabstimmung noch das Juryfinale gewinnen konnte. Oder 2011 als lustig die Punkte kreuz und quer vergeben wurden. Mit Frankreich und Italien kann ich persönlich wenig anfangen. Die Wettbüros lagen bei den Vorentscheidungen auch schon öfters voll daneben (San Remo, MGP in Norwegen oder auch bei der Dora in Kroatien). Wobei ich es am Tabellenende recht einfach finde. Es bleibt spannend.

  20. 1.Litauen (leider, persönlicher Geschmack)
    2.Italien (leider, persönlicher Geschmack)
    3.Frankreich
    4.Island
    5.Ukraine
    6.Bulgarien
    7.Schweiz
    8.Schweden
    9.Belgien
    10.Russland
    11.Malta
    12.Portugal
    13.Finnland
    14.Griechenland
    15.Aserbaidschan
    16.Norwegen
    17.Zypern
    18.San Marino
    19.Moldawien
    20.Deutschland
    21.Serbien
    22.Israel
    23.Spanien
    24.Albanien
    25.Niederlande
    26.Großbritannien

  21. 1. Frankreich
    2. Bulgarien
    3. Italien
    4. Schweiz
    5. Portugal
    6. Litauen
    7. Malta
    8. Island
    9. Deutschland
    10. San Marino
    .
    .
    .26. UK

  22. Gerade über Wiwibloggs den Livestream zur Jury Probe mitverfolgt und dabei Jendriks Auftritt gehört. Gesanglich war es meiner Meinung nach besser als in den Proben und er hat auch die Rufe ins Publikum nicht gemacht. Am Ende war er natürlich trotzdem außer Atem, aber das ist bei der Performance auch dann am Ende in Ordnung.

    Mal schauen wie das Ergebnis morgen verläuft. Ich erwarte kein Wunder, aber ich erwarte auch keinen letzten Platz.

  23. War es jemals schwerer ein Tipp abzugeben? Normalerweise müsste meine Top 5 Prognose 7 Länder umfassen.
    Meine mutige Prognose:
    1. Italien
    2. Schweiz
    3. Finnland
    4. Ukraine
    5. Litauen

    Ich denke aber auch, dass Frankreich in die Top 5 geht. Ebenso haben auch San Marino, Russland und Zypern Chancen. Serbien und Albanien werden besser abschneiden als vorhergesagt und ich denke, dass Malta und Bulgarien den hohen Erwartungen nicht gerecht werden, und um Platz 11 herum landen.

    Deutschland 24
    Niederlande 26

    Ich freue mich schon sooo sehr

  24. Nachdem ich jetzt zum ersten Mal ever ever ever ein Semi komplett richtig getippt habe, schieße ich mich mit meinem Final-Tipp jetzt warscheinlich völlig ins Nirwana und unterbiete noch meinen grottigen Elphi-Show-Tipp, aber No Risk No Fun 😀

    1. Frankreich
    2. Italien
    3. Malta
    4. Ukraine
    5. Schweiz

    18. Deutschland

    26. UK

  25. 1. Litauen
    2. Frankreich
    3. Malta
    4. Schweiz
    5. Ukraine
    (6. Gabbanitalien)

    17. Deutschland

    26. Moldau (wenn sie wieder so grauslich „singt“ wie beim Halbfinale)

  26. So. Nach einer fast durchwachten nacht mit endloser resultateschieberei habe ich mich entschlossen…..

    1. Schweiz
    2. Malta
    3. Frankreich
    4. Litauen
    5. Ukraine
    6. Finnland
    Deutschland platz 16
    Letzter United Kingdom

  27. 1. Italien
    2. Litauen
    3. Malta
    4. Schweiz
    5. Serbien
    Deutschland: 18
    Rote Laterne: Großbritannien

  28. Ich habe heute Morgen mal meinen Kaffeesatz befragt und dabei folgende Reihenfolge festgelegt. Mit ihr werde ich dann wohl im hinteren Drittel des Tippspiels landen, aber egal:

    1 – Litauen (meisten Punkte nach Jury und Televote)
    2 – Frankreich (Jury-Gewinner)
    3 – Ukraine – (viele Punkte bei den Jurys und aus vielen Ländern. Aber gerade in West-Europa werden sie wenig Televotes bekommen. Beim ersten Mal hören ist das Lied wirklich gewöhnungsbedürftig. Ich habe letztes Jahr auch beim ersten Mal hören mit furchtbar abgestimmt und kriege jetzt nicht genug davon.)
    4 – Russland
    5 – Portugal (ja ich weiß, da stehe ich komplett allein auf weiter Flur. Das Lied mag ich und ich möchte einfach eine Überraschung in diesem Jahr)

    Schweiz kommt auf den 6 Platz

    Und Deutschland habe ich mal auf Platz 20 getippt. Vom Herzen her weiter vor, mein Kopf sagt, viel weiter hinten. Trotzdem: Jendrik, vielen Dank dafür, dass mich dein Lied so oft einfach erheitert und gut gelaunt gemacht hat. Ich wünsche dir von Herzen das Allerbeste!

    Letzter Platz ist Spanien.

    An alle Köln-, Werder – und Bielefeld-Fans da draußen. Kommt gut durch den Nachmittag. Ich bin schon fix und fertig mit den Nerven und möchte einfach, dass es halb sechs ist und ich endlich Bescheid weiß. Come on FC!

  29. Oh man… Nach den beiden Halbfinals sieht es mit 17 Punkten eher düster aus… Ich merke, dass, egal, welche Wahl ich fürs Finale treffe, ich immer unzufrieden bin. Während ich beim zweiten Semi nur bei 2 Ländern sehr unentschieden (und am Ende falsch) war, so habe ich dieses Mal RICHTIG große Schwierigkeiten.

    Hier sind meine Tipps:

    1. Italien
    2. Frankreich
    3. Schweiz
    4. Malta
    5. Ukraine

    (Ich bin jetzt, wo ich das schreibe, tatsächlich etwas verwirrt und weiß nicht mehr, ob ich Malta und Ukraine gerade vertauscht habe 😅)

    Deutschland habe ich auf Platz 21 gesetzt, Schweiz auf Platz 3. Zudem ist die Republik Moldau bei mir auf dem letzten Platz.

    Mal schauen, wie es kommt, ich bin mega gehyped!

  30. Dieses Jahr so oft daneben gelegen, da kann ein weiteres mal nicht mehr schaden:

    1. Ukraine
    2. Frankreich
    3. Bulgarien
    4. Litauen
    5. Italien

    8. Schweiz
    22. Deutschland
    26. Spanien

    Dieses Jahr ist es herrlich offen

  31. Schwierig, Schwierig, Schwierig. Meiner Meinung nach ein spannendes Finale. Ich habe gestern so getippt:

    1. Frankreich
    2. Italien
    3. Schweiz
    4. Litauen
    5. Russland
    .
    .
    .
    18. Deutschland
    .
    .
    .
    26. Spanien

    Da es so spannend bin ich neutral wer gewinnt, natürlich hoffe ich auf einen meiner Favoriten. Schweiz, Finnland, Ukraine, Norwegen. Ein kleiner Teil im Kopf sagt das auch Moldau/Moldawien letzter wird.

  32. Im Lotto zu gewinnen ist dieses Jahr einfacher :D. Ich habe so getippt:

    1.Frankreich (Hoffentlich!)
    2.Malta (leider)
    3.Italien (Gerne auch als Sieger)
    4.Schweiz
    5.Island
    .
    ..
    23.Deutschland
    .
    26.Großbritannien

  33. Mein Tipp:

    1.) Italien
    2.) Frankreich
    3.) Schweiz
    4.) Island
    5.) Ukraine

    18.) Deutschland

    26.) Großbrittanien

  34. Sooooooooooo, habemus Finaltipp! Nachdem ich mir gestern ungefähr fünfmal den Schnelldurchlauf zum Finale angeschaut habe, bin ich relativ sicher, dass es so kommen wird:

    1. Ukraine
    2. Schweiz
    3. Italien
    4. Frankreich
    5. Island (da ist viel Wunsch als Vater des Gedankens mit dabei, aber egal!)

    26. Deutschland, leider. Ich hoffe sehr, dass ich mich da irre!

    Was ich übrigens ebenso schwer zu tippen finde: Wer gewinnt eigentlich den Barbara Dex Award?

  35. Tipp abgegeben. Wahrscheinlich falle ich auf den Bauch 😉

    Ich habe gesehen, dass ich bei SF 2 nur unter ‚togravus‘ geführt werde. Bin natürlich trotzdem ich …

  36. So mein Tipp hab ich abgegeben und hab die Ukraine auf die 1 gesetzt .
    Frankreich und die Schweiz sind nicht in meinen Top 5
    Deutschland auf den 15 Platz getippt 🙂

  37. Mein Tipp:

    1. Frankreich 🇫🇷
    2. Italien 🇮🇹
    3. Ukraine 🇺🇦
    4. Schweiz 🇨🇭
    5. San Marino 🇸🇲

    16. Deutschland 🇩🇪

    26. Spanien 🇪🇸

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.