Live-Blog: Auslosung der Runde 2 des ESC kompakt Second Chance Contest 2021

In der Zweiten Chance des ESC kompakt Second Chance Contest verabschieden wir uns aktuell von gleich 38 Beiträgen, die sich sich nach der Runde 1 noch eine Hoffnung aufs Weiterkommen machen konnten. Sobald die Runde am Mittwoch um 23:59 Uhr abgeschlossen ist, können wir uns der Runde 2 des Wettbewerbs zuwenden. Dort treffen wir auch wieder auf den albanischen Blog-Liebling Mirud (Aufmacherbild).

In der Runde 2 kommen die bekannten Duelle zum Tragen. Konkret heißt es in den Spielregeln dazu: „Hier haben wir nun 80 direkt-qualifizierte Songs aus Runde 1 sowie 16 Titel aus der Zweiten Chance. Diese 96 Beiträge werden per Zufallsverfahren in Duelle aufgeteilt und entsprechend in 48 Duellen ausgespielt. Für die nächste Runde qualifizieren sich die jeweiligen Sieger. Bei Gleichstand in einem oder mehreren Duellen gibt es am Abschluss der Runde 2 ein Voting mit den betreffenden Songs.“

Damit wir am Freitag direkt in die Runde 2 einsteigen können, losen wir bereits heute Abend um 21:15 Uhr live die Duelle aus. Für die bisher noch fehlenden Songs aus der Zweiten Chance gibt’s entsprechende Platzhalter. Eine frühere Uhrzeit für die Auslosung ist uns aus persönlichen Gründen leider nicht möglich. Die Auslosung selbst sollte nicht länger als eine Stunde dauern. Die Reihenfolge der Duelle wird dort nicht festgelegt. Dies erfolgt durch den bereits erprobten Excel-Zufallsgenerator.

Für die Auslosung haben wir den 80 Titeln, die sich in der Runde 1 direkt qualifiziert hatten, alphabetisch sortiert und mit Zahlen versehen. Die Beiträge aus der zweiten Chance erhalten die Nummern 81 bis 96. Hier erfolgt die Nummernzuordnung gruppenweise und jeweils von Platz 1 bis Platz 4.

Guten Abend! Gleich beginnt die Auslosung der Duelle für die Runde 2 des ESC kompakt Second Chance Contest 2021. Hier werden wir dann die Kombinationen gleich zusammentragen.

Duell 1: Kéa – Hypnotized (EST) [Erdnucki] vs. Nika Marula – Calm Down (EST) [kaspar]

Duell 2: Céphaz – On a mangé le soleil (FRA) [ESCesar] vs. IMERIKA – I Can’t Escape (NOR) [Vondenburg]

Duell 3: Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613] vs. Dotter – Little Tot (SWE) [Cubarovision]

Duell 4: Ermal Meta – Un milione di cose da dirti (ITA) [Danadiva] vs. Emmy – Witch Woods (NOR) [Neuroman]

Duell 5: The Mamas – In the Middle (SWE) [MLasc] vs. Noemi – Glicine (ITA) [luz]

Duell 6: Fábia Maia – Dia lindo (POR) [elkracho] vs. Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA) [Felix mit Foto]

Duell 7: Ilta – Kelle mä soitan (FIN) [JM] vs. Eric Saade – Every Minute (SWE) [Karsten K.]

Duell 8: Karetus & Romeu Bairos – Saudade (POR) [orthese1] vs. Carolina Deslandes – Por um triz (POR) [Claude S.]

Duell 9: Sara Afonso – Contramão (POR) [Mareike] vs. Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB) [Mellie]

Duell 10: La Rappresentante di Lista – Amare (ITA) [Oliver] vs. Evi Reçi – Tjerr (ALB) [Phil]

Duell 11: Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost] vs. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]

Duell 12: Arisa – Potevi fare di più (ITA) [ESC Passii] vs. Paul Rey – The Missing Piece (SWE) [Flosse00]

Duell 13: Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE) [europaui] vs. Klara Hammarström – Beat Of Broken hearts (SWE) [Dr.Sanremo]

Duell 14: Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST) [eccehomo42] vs. Gruppe D, 2. Platz

Duell 15: Inis Neziri – Pendesë (ALB) [Michi] vs. Martyna Jezepčikaitė – Thank You Very Much (LTU) [Julian17]

Duell 16: Eva Rydberg & Ewa Roos – Rena rama ding dong (SWE) [AndreasKrapp] vs. Royane – Circus (NOR) [escvegi]

Duell 17: Max Gazzè & La Trifluoperazina Monstery Band – Il farmacista (ITA) [Immoorland] vs. NEEV – Dancing In The Stars (POR) [AndreasBay]

Duell 18: Xhesika Polo – Më mbron (ALB) [Rainer1] vs. VICTORIA – UGLY CRY (BUL) [Porsteinn]

Duell 19: Patrik Jean – Tears Run Dry (SWE) [Kathrin] vs. Annalisa – Dieci (ITA) [ESCFan2009]

Duell 20: Mirud – Nëse vdes (ALB) [Larissa] vs. Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU) [Martin O.]

Duell 21: RIVER – Coming Home (NOR) [James] vs. Raylee – Hero (NOR) [ESChris]

Duell 22: Gruppe D, 3. Platz vs. Era Rusi – Zjarri im  (ALB) [Gaby]

Duell 23: Nathalie Brydolf – Fingerprints (SWE) [Tim04] vs. Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN) [sieratschki]

Duell 24: Filip Rudan – Blind (CRO) [usain1] vs. Valéria – Na mais profunda saudade (POR) [Daan]

Duell 25: Ketil Stokkan – My Life is Ok (NOR) [Peter Blogger] vs. Emma Nicoline – Står lige her (DEN) [Lukas403]

Duell 26: Miguel Marôco – Girassol (POR) [Halore] vs. 21 Juin Le Duo – Peux-tu me dire? (FRA) [Philly]

Duell 27: VICTORIA – Imaginary Friend (BUL) [archiwat] vs. Danny Saucedo – Dandi Dansa (SWE) [Emil]

Duell 28: OSKR – Lie (FIN) [rudolf.sabo] vs. Sissi – Time (EST) [JulioMS]

Duell 29: Jørn – Faith Bloody Faith (NOR) [Patrick Schneider] vs. KEiiNO – Monument (NOR) [Oliver]

Duell 30: Aksel – Hurt (FIN) [Dexter] vs. Koit Toome – We Could Have Been Beautiful (EST) [Xilef4002]

Duell 31: LMK – Magique (FRA) [Hannes (84)] vs. Bernarda Brunović – Colors (CRO) [Marvin]

Duell 32: Eric Vidović –Reci mi (CRO) [Nika] vs. Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR) [Fabian]

Duell 33: Coma_Cose – Fiamme negli occhi (ITA) [Frau Nachbar] vs. Stina Talling – Elevate (NOR) [Nick95]

Duell 34: Ana Tereza – Com um abraço (POR) [tobisol] vs. Orgesa Zaimi – Valixhja e kujtimeve (ALB) [inga]

Duell 35: Fulminacci – Santa Marinella (ITA) [Alwayslaughingtoby] vs. Emil Assergård – Om allting skiter sig (SWE) [Anna]

Duell 36: Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ] vs. Ane.Fin – Walking In My Sleep (NOR) [Anmey]

Duell 37: Festina Mejzini – Kush je ti dashuri (ALB) [Thilo mit Bobby] vs. Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST) [monomo]

Duell 38: Casanova – Tutti (FRA) [BalkanBalladFan] vs. Charlotte Perrelli – Still Young (SWE) [Meikel]

Duell 39: VICTORIA – The Funeral Song (BUL) [philips1998] vs. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR) [Alemino]

Duell 40: Fasma – Parlami (ITA) [Christopher Schmidt] vs. Beady Belle – Playing With Fire (NOR) [J.D.L.]

Duell 41: Madame – Voce (ITA) [Nico] vs. Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST) [nur so zum Spaß]

Duell 42: Marianne Pentha & Mikkel Gaup – Pages (NOR) [Goynen 1967] vs. Orietta Berti – Quando ti sei innamorato (ITA) [GrafKörnerfutter]

Duell 43: Atle Pettersen – World On Fire (NOR) [Don_Philipo] vs. Pony X – Amour fou (FRA) [Intamin]

Duell 44: Hans Nayna – One By One (EST) [Tobiz] vs. Klapa Cambi – Zaljubljen (CRO) [Uli Wagner]

Duell 45: Philippine – Bah non (FRA) [Geno] vs. Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]

Duell 46: Florent Abrashi – Vajzë (ALB) [patsch] vs. Chief 1 & Thomas Buttenschøn – Højt over skyerne (DEN) [Festivalknüller]

Duell 47: Gruppe D, 1. Platz vs. Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA) [Thomas O.]

Duell 48: Malika Ayane – Ti piaci così (ITA) [BleckLuther] vs. Gruppe D, 4. Platz

Damit ist die Auslosung beendet. Mit diesen 48 Duellen starten wir ab Freitag in die Runde 2 des ESC kompakt Second Chance Contest 2021.


37 Kommentare

  1. Das wird sehr spannend und ich hoffe, daß Mirud einen schweren Duellgegner bekommt (Eric Saade, Clara Klingenström oder Ermal Meta).

  2. Und wie viele Duelle finden zeitgleich statt? Voting über Kommentare oder gibt es (hoffentlich) ein Formular wie in Runde 1?

    • Es soll wie bisher immer drei Duelle gleichzeitig geben. Abstimmung über die Kommentare. Warum wärst Du für ein Formular? Wegen der Spannung?

      • Wegen der Spannung, weil man sich evtl von anderen beeinflussen lassen könnte und wegen der „Anonymität“. Weiß nicht, wie viele Leute die Kommentare vorher lesen (ich definitiv nicht)
        Vielleicht ist’s auch nur a Schmarrn von mir 🙃

      • Na ja, die Spannung wird nur für Leute zerstört, die unbedingt alles auszählen müssen, von daher selber Schuld… mach einfach, was für Dich am Einfachsten ist, DP.

      • Für mich ist die Abstimmung über Formulare i. O. Ich lese die Kommentare erst, wenn ich abgestimmt habe.

      • @alwayslaughingtoby

        Hier muss ich widersprechen. Ich finde die Abstimmung über die Kommentare total interessant, so erfährt man, wie andere User*innen sich entscheiden. Bin halt ein neugieriger Mensch.😆.
        Denn die wenigsten, die abstimmen, posten ihr Voting.
        Aber davon würde ich mich nicht beeinflussen lassen, da ich erst vote, und mir danach die Kommentare anschaue.🙂

  3. Ich freue mich schon auf die nächste Runde. Ich nehme an, das wird (hoffentlich), wie bei Duellen gewohnt, eine Kommentarrunde ohne Formular werden.

    Mir tun allerdings schon die leid, die einen schweren Gegner bekommen. Wird es denn danach auch wieder so eine Art zweite-Chance-Runde geben? Da sollten dann aber nicht die mit den knappsten Ergebnissen weiterkommen (denn die Songs mit den großen Favoriten als Gegner haben bei diesem Schema keine Chance). Mein Vorschlag: JedeR darf vier Titel aus den unterlegenen 48 Songs nennen (ohne dass die alle nochmal mit einem Videolink vorgestellt werden), und die 6 mit den meisten Stimmen kommen weiter.

    Dann hätten wir noch 54 Titel, das ergäbe 18 Trielle, die Gewinner sind automatisch im Finale, und aus den übrigen 36 könnten man nach demselben zweite-Chance-Schema nochmal sechs Titel auswählen.

    Das würde m.E. Lospechvögeln nochmal eine faire Chance geben. Wir hätten dann zwar 24 statt der ursprünglich anvisierten 20 Finalbeiträge, wären dann aber immer noch unter den 26 vom ESC-Finale.

  4. Heute wird wahrscheinlich der Austragungsort bekanntgegeben. Auf Twitter hat der ESC Account ein Video mit der Überschrift ,,Soon 🤫“ veröffentlicht. Im Video dreht sich eine Pizza und der Text ,,??? 2021″ erscheint

  5. Die 68 ist also Raylees Glückszahl 😎

    Ich hoffe nur, dass wir keinen Topfavoriten und niemanden aus Portugal oder Italien als Gegner bekommen. Diese Länder scheinen generell sehr beliebt zu sein.

    Die Idee von Thomas M. finde ich auch super. Dann kann man immer einem unschlagbaren Gegner immer noch hoffen 🙂.

    Bin auf jeden Fall sehr auf die Auslosung gespannt!🤗

  6. Off-Topic zum Thema JuniorESC:
    Ich möchte nochmals darauf hinweisen, das es ja am Freitag den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen JESC gib, aber bereits heute und morgen im Rahmen von „KiKA Live“ -jeweils von 20:00 Uhr bis 20:10 Uhr- es sich um das Thema JuniorESC dreht.
    Heute gibt es „Das Kennelernen“, wo sich die drei Vorentscheid-Kandidatinnen zum ersten mal persönlich begegnen und morgen gibt es „Die Proben zum Vorentscheid“.
    Beide Folgen sind nach der Ausstrahlung auch im Internet verfügbar:
    https://www.kika.de/kika-live/buendelgruppe2120.html
    Außerdem gibt es am Samstag, also nach dem Vorentscheid, ein weiteres „KiKA Live“, wo man dann die Siegerin näher vorstellen wird.

  7. Danke für die positiven Rückmeldungen zu meinem Vorschlag oben. Ein Haken dabei ist mir allerdings noch eingefallen: Die Auszählung dürfte nicht die allereinfachste sein (um es mal untertrieben zu formulieren). 48 bzw. 36 Strichlisten zu führen ist schon eine kleine Herausforderung. Aber für unsere Zählexpert(inn)en ja vielleicht doch irgendwie machbar?

  8. ganz schön viel aufwand,wenn man bedenkt,daß es am ende eh auf die üblichen verdächtigen aus schweden(so 2-3 davon),möglicherweise neev und natürlich die ungekrönten poptitanen aus norwegen hinauslaufen wird.
    ich bin dabei und sattel meinen gaul! 😀

  9. Puh, ganz schön spannend!
    So langsam füllt sich die Lichtung hier im Hexenwald. Emmy und ich sind auch schon da und sitzen direkt vor der Großbildleinwand. Im fahlen Mondlicht sind die zahlreichen Hexen teilweise nur schemenhaft zu erkennen, man hört sie leise kichern und irgendwo in der Tiefe des Waldes ruft ein Käuzchen…

  10. Wissen wir schon, wer die letzten 4 Qualifikanten sind, oder springen die dann während der Auslosung als Überraschung aus der Torte?

  11. funfact:
    sieger gruppe d dürfte es schwerer haben in das finale zu kommen als z.b. platz 4 gruppe d.
    also unter dem dem vorbehalt,daß bei euch bella italia in leicht und locker doch noch was zählt. 😀

  12. ich habe jetzt vielleicht nicht alles auf dem sender aber für mich haben die duelle 3,13,33 und auch 47 die meiste brisanz – dazu noch duell 8 für freunde besserer portugisischer sangeskunst?
    ein finale ohne klara ist kein finale und der verlierer aus duell 3 gehört da auch rein.
    duell 33 ist für mich auch deswegen brisant,weil der norwegische act ohne wenn und aber in das finale gehört hätte aber die norweger hatten ja bekannt sehr eigene ideen.
    coma_cose ist bei sanremo m.e. etwas unter wert geschlagen worden.
    duell 16 könnte auch interessant werden – omas lieblingsschlager gegen den vielleicht modernsten beitrag des gesamten wettbewerbs – kopfstimmen und autotune mal außen vorgelassen. 😀
    laßt mal hören bezüglich einer extra trostrunde.

  13. Also ich könnte mich mit einer Hoffnungsrunde anfreunden, gebe aber zu bedenken, dass bei einer WM oder z.B. auch im ESC Halbfinale es auch unterschiedlich schwere Auslösungen gibt.
    Trifft Deutschland bei der WM im Achtelfinale auf Brasilien und in einem anderen Achtelfinale spielt Slowakei gegen Eritrea, dann ist das halt so und nennt sich Losglück. Gerade für Nicht-Favoriten würde es sonst noch schwerer, wenn Favoriten eine zusätzliche Qualifikations-Chance bekommen würden

  14. Allerdings hätten dann die Slowakei und Eritrea bzw. Deutschland und Brasilien in der Vorrunde entsprechend gut (oder schlecht) abgeschnitten – oft weiß man ja schon im Voraus, dass z.B. der 1. der Gruppe A gegen einen der vier besten dritten Plätze antreten wird oder der zweite der Gruppe B gegen den zweiten der Gruppe E.

    Und die Vorrunden sind ja auch nicht komplett zufällig ausgelost, sondern da gibt es vorher Töpfe (basierend auf der Weltrangliste) und es kommen nie zwei Teams aus demselben Topf in eine Vorrundengruppe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.