OGAE Second Chance Contest 2021: Das sind die 14 Beiträge in diesem Jahr

Pandemie-bedingt gab es in diesem Jahr nicht so viele Vorentscheidungen wie in anderen Jahren. Dennoch reicht es auch diesmal für einen Wettbewerb der Lieder, die es nicht zum ESC geschafft haben. Während der ESC kompakt Second Chance Contest 2021 erst etwas später starten wird, wurde nun schon bekannt, mit welchen Songs die OGAE Fanclubs ins Rennen gehen.

Alle, die den ESC-Vorentscheidungen in den letzten Monaten auf ESC kompakt einigermaßen gefolgt sind, werden die meisten Songs wohl bereits kennen. Es sind viele Fan-Favoriten dabei, wie z.B. Jüri Pootsmann (Aufmacherbild). Das dürfte zum einen die Entscheidung für den oder die beste erschweren und gleichzeitig das Renne um den Sieg umso spannender machen.

Hier sind die 14 Beiträge in der offiziellen Startreihenfolge:

1. Albanien: Era Rusi – “Zjarri im”

2. Israel: Eden Alene – “Ue La La”

3. Portugal: Neev – “Dancing in the Stars”

4. Frankreich: Pony X – “Amour fou”

5. Schweden: Eric Saade – “Every Minute”

6. Russland: Therr Maitz – “Future is Bright”

7. Spanien: Blas Cantó – “Memoria”

8. Dänemark: Chief 1 & Thomas Buttenschøn – “Højt over skyerne”

9. Italien: Irama – “La genesi del tuo colore”

10. Estland: Jüri Pootsmann – “Magus melanhoolia”

11. Litauen: Gebrasy – “Where’d You Want to Go?”

12. Kroatien: Bernarda – “Colors”

13. Norwegen: KEiiNO – “Monument”

14. Finnland: Ilta – “Kelle mä soitan”

Für den OGAE Second Chance Contest 2021 haben wir auf Spotify eine Playlist erstellt. Dort könnt Ihr alle Lieder bis auf den russischen Beitrag hören – und uns folgen.

Der OGAE Second Chance Contest findet in diesem Jahr bereits zum 35. Mal statt. Er wird zwischen den nationalen ESC-Fanclubs ausgetragen. Nach dem Sieg von Anna Bergendahl mit „Kingdom Come“ im letzten Jahr wird der Contest diesmal von OGAE Schweden organisiert. Schweden hat den Wettbewerb bereits 17 Mal gewonnen. Mit dem Beitrag von Eric Saade könnte das Land womöglich einen weiteren Sieg einfahren.

Natürlich wollen wir von Euch wissen, welche Favoriten Ihr beim OGAE Second Chance Contest 2021 haben und freuen uns über Euer Voting.

Wer sind Deine Favoriten beim OGAE Second Chance Contest 2021 (max. 2 Stimmen)?

  • 13. Norwegen: KEiiNO – “Monument” (34%, 122 Votes)
  • 5. Schweden: Eric Saade – “Every Minute” (14%, 52 Votes)
  • 9. Italien: Irama – “La genesi del tuo colore” (14%, 49 Votes)
  • 4. Frankreich: Pony X – “Amour fou” (6%, 22 Votes)
  • 10. Estland: Jüri Pootsmann – “Magus melanhoolia” (6%, 20 Votes)
  • 14. Finnland: Ilta – “Kelle mä soitan” (6%, 20 Votes)
  • 3. Portugal: Neev – “Dancing in the Stars” (5%, 18 Votes)
  • 11. Litauen: Gebrasy – “Where’d You Want to Go?” (4%, 13 Votes)
  • 12. Kroatien: Bernarda – “Colors” (3%, 12 Votes)
  • 2. Israel: Eden Alene – “Ue La La” (3%, 11 Votes)
  • 7. Spanien: Blas Cantó – “Memoria” (2%, 8 Votes)
  • 1. Albanien: Era Rusi – “Zjarri im” (2%, 7 Votes)
  • 6. Russland: Therr Maitz – “Future is Bright” (1%, 4 Votes)
  • 8. Dänemark: Chief 1 & Thomas Buttenschøn – “Højt over skyerne” (1%, 2 Votes)

Total Voters: 228

Loading ... Loading ...

13 Kommentare

    • Ich denke, KEiNO wird den Wettbewerb klar gewinnen. Ist auch mein persönlicher Favorit, gefolgt von Eric Saade und Pony X. Schade, daß man nicht auch noch Victoria für Bulgarien mit einem ihrer potentiellen ESC- Beiträge zugelassen hat, auch wenn das natürlich keine echte Vorentscheidung war. Ich hätte mich dann für „Ugly Cry“ entschieden.

  1. Gibt es nicht vielleicht eine Demo-Version von El diablo mit Aly Ryan? Dann könnte das doch für D antreten.

  2. hey wieso denn nicht 4 oder 5 beiträge aus schweden – das wäre viel interessanter gewesen – ansonsten team frankreich hier – gute nummer. 🙂

  3. Was die Dänen wohl geraucht haben, dass sie sich ausgerechnet für „Højt over skyerne“ entschieden haben, eins der schlechtesten Lieder, wenn nicht das schlechteste, der gesamten VE Saison? Und für Albanien hätte ich lieber Mirud gesehen, wobei Era auch gut ist.
    Ich glaube das wird ein haushoher Sieg für Keiino. Auf Platz 2 wird vermutlich Eric Saade landen. Meine Favoriten sind Keiino, Eric und Bernarda.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.