Zweite Probe Nordmazedonien: Tamara Todevska – Proud

Zweite Probe Nordmazedonien Tamara Todevska Proud ESC 2019 2
Foto: Andres Putting

Den Bericht zu Tamaras erster Probe findet ihr hier.

Zu Beginn von Tamaras ersten Durchgang gibt es technische Probleme. Wir sehen zwar das Bild und hören auch die Musik, aber Tamaras Gesang hören wir nicht, obwohl sie offensichtlich singt und alles gibt. Zum Refrain wird das dann aber glücklicherweise korrigiert. Ansonsten unterscheidet sich die Performance aber nicht von der, die wir schon am Dienstag gesehen haben.

Zweite Probe Nordmazedonien Tamara Todevska Proud ESC 2019 3
Foto: Andres Putting
Zweite Probe Nordmazedonien Tamara Todevska Proud ESC 2019
Foto: Andres Putting

Viel mehr kann ich zu dieser Probe dann auch gar nicht schreiben, weil sie dreimal mehr oder weniger problemlos durchläuft und bis auf ein paar kleinere technische Probleme auch alles zu sitzen scheint. Allerdings bin ich heute etwas skeptischer als noch beim letzten Mal und glaube nicht, dass Nordmazedonien über das Halbfinale hinauskommen wird.



6 Kommentare

  1. Bei den Buchmachern geht es für Nordmazedonien gerade aufwärts und darum bin ich auch fest davon überzeugt, daß sie ins Finale einzieht!

  2. Ich hab ein entscheidendes Argument gegen die Finalqualifikation, die Startposition direkt hinter NL.
    Zu den Buchmachern, die scheinen gerade irgendwelche Pilze eingenommen zu haben, wenn ich die Quotenentwicklung von einigen sehe.
    Nordmazedonien ist ein Wackelkandidat.

  3. Ich wüsste nicht, warum ihre Startposition ein zwingender Grund gegen eine Finalqualifikation sein sollte…sicher, Tamara und Duncan singen beide Balladen, aber die Lieder sind sich nicht ähnlich und stehen ganz gut für sich selbst. Nordmazedonien ist Wackelkandidat, ich würde sie mir im Finale wünschen.

  4. Sehr klassische Ballade wie aus den guten alten Grand-Prix-Tagen. Aber dafür gibt es nicht wenige Liebhaber. Erinnern wir und an „C’est la vie“ 2011, das ist auch überraschenderweise ins Finale gekommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.