Live-Chat Allocation Draw: Auslosung der Halbfinale und wo votet Deutschland?

Um 17:00 Uhr deutsche Zeit startet mit dem Allocation Draw die heiße Phase der diesjährigen Eurovision-Saison. Am Ende wissen wir, welche Länder in welchem Halbfinale antreten – und wo in welchem Deutschland mit abstimmen darf. Der Draw wird von Assi Azar und Lucy Ayoub moderiert und aus dem Tel Aviv Museum of Art übertragen. Einen Live-Stream gibt es hierNatürlich werden vor der Auslosung noch die ESC-Insignien von Lissabon an Tel Aviv übergeben – so viel Ritual muss sein.

Hier könnt Ihr live die Auslosung kommentieren. Wir geben das Ergebnis dann anschließend in einem Extra-Beitrag bekannt.


45 Kommentare

  1. Das zweite Halbfinale hat bereits mit der Schweiz einen Teilnehmer und ich bin gespannt, wann denn dort endlich der Beitrag für Tel Aviv-Jaffa bekanntgegeben wird!

  2. Rein theoretisch könnten auch alle fünf skandinavischen Teilnehmer im ersten oder zweiten Halbfinale antreten. Ich bin auch gespannt, ob Armenien und Aserbaidschan wieder im gleichen Halbfinale antreten.

    • Was? Wir können nicht für Kate Miller-Heidke anrufen? Neeeeiiiiiiinnnnn 😭 Naja, den ESC gewinnt sie auch so! (Und diesen Kommentar meine ich wirklich ernst! #ZeroGravity).

  3. Mit der Auslosung der beiden Halbfinals bin ich leider nicht so zufrieden, denn es ist das eingetreten, was ich befürchtet habe:

    Erstes Halbfinale:

    – Griechenland und Zypern
    – Serbien und Montenegro
    – Estland und Finnland

    Zweites Halbfinale:

    – Armenien und Aserbaidschan
    – Rumänien und Moldawien
    – Lettland und Litauen

    Ob Tschechien aus seinen beiden Nachbarländern Polen und Ungarn Punkte bekommt, bleibt abzuwarten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.