Der Beitrag der Ukraine für den ESC 2022: „Tini zabutykh predkiv“ von Alina Pash

Quelle: Instagram @alinapash

Wir haben eine Nachfolgerin für Go_A gefunden. Alina Pash wird mit ihrem Song „Tini zabutykh predkiv“ (Shadows of forgotten ancestors) die Ukraine beim kommenden ESC in Turin vertreten. Die 28-jährige Künstlerin gewann mit großem Vorsprung den ukrainischen Vorentscheid „Vidbir 2022“ und konnte dabei sowohl Jury als auch das Publikum gleichermaßen überzeugen.

Alina ist in der Ukraine vor allem durch ihre Teilnahme am Casting-Format „X Factor“ bekannt. Ihren Durchbruch hatte sie im Jahr 2018 mit ihrer Single „Bitanga“. Sie ist bekannt für ihre experimentellen Songs, die viele künstlerische Elemente und die verschiedensten musikalischen Einflüsse vereinen. Ihr Beitrag für den ESC „Tini zabutykh predkiv“ reiht sich da nahtlos ein.

Mit ihrem Song, der von der Geschichte der Ukraine handelt, trifft Alina wohl genau den Puls der Zeit in ihrem Land. Die drohende Eskalation im Konflikt mit Russland lässt den Patriotismus dort gerade aufblühen, wie es auch der Vorentscheid Vidbir gezeigt hat. Die Botschaft der Liedes soll laut der Künstlerin jedoch vorallem zur Verständigung und Einheit des ukrainischen Volkes beitragen und ganz besonders zur Liebe. Dies beteuerte Alina immer wieder in Interviews.

Kurz nach der Verkündung von Alinas Sieges beim Vorentscheid sprang die Ukraine in den Wettbüros auf Platz zwei – hinter Italien. Auch im Vorab-Voting auf ESC kompakt gewann Alina mit Vorsprung. Haben wir also hiermit eine weitere Favoritin auf die Krone in Turin?

ESC-Barometer

Für unser ESC-Barometer brauchen wir Deine spontane Meinung zu diesem Beitrag. Bitte stimme nur einmal ab, damit wir ein einigermaßen objektives Bild erhalten. Die Befragung ist für drei Tage offen. Danach kann nur noch das Ergebnis angesehen werden.

ESC-Barometer: Wie gefällt Dir der ukrainische Beitrag „Tini zabutykh predkiv“ von Alina Pash?

  • ist ganz ausgezeichnet (33%, 224 Votes)
  • gefällt mir gut (32%, 219 Votes)
  • ist so lala (17%, 117 Votes)
  • gefällt mir weniger (10%, 69 Votes)
  • ist ganz furchtbar (7%, 49 Votes)

Total Voters: 678

Loading ... Loading ...

80 Kommentare

  1. Ui,Gänsehaut, von den Vogellauten bis zum Sprachgesang,wieder mal Phatos pur, ganz klar eine der Favoriten, wieder grosses Kino,Ukraine. ABER Italia wird trotzdem gewinnen,2 Ukraine…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.