Destination Eurovision 2019: Wer ist Dein Favorit?

Die beiden Halbfinale in Frankreich sind absolviert und wir haben die acht Acts, die am 26. Januar im Finale von Destination Eurovision 2019 antreten werden. Wen möchtest Du in Tel Aviv beim ESC sehen? Wer ist Dein Favorit? Stimme hier ab!

Aysat – Comme une grande

 

Bilal Hassani – Roi

 

Chimène Badi – Là-haut

 

Doutson – Sois un bon fils

 

Emmanuel Moire – La promesse

 

Seemone – Tous les deux

 

Silvàn Areg – Le petit Nicolas

 

The Divaz – La voix d’Aretha

 

Destination Eurovision 2019: Wer ist Dein Favorit?

View Results

Loading ... Loading ...

16 Kommentare

  1. Ich nehme an, es gibt ein kopf an kopf-rennen bilal hassani und seemone, mit vorteilen für roi. Mir persönlich gefallen emmanuel moire und sylvan areg viel besser.

  2. Ich habe für Bilal Hassani gestimmt, da er am meisten polarisiert. Allerdings muss er seine Stimme noch stark verbessern. Das war doch ein bisschen dünn im ersten Durchgang.
    Ansonsten könnte ich auch gut mit Emmanuel aber auch mit Silvan Areg leben. Seemone ist mir ein bisschen zu ruhig, wenn auch sehr emotional.

  3. Insgesamt eher ein schwaches Angebot, was die Franzosen da nun im VE-Angebot haben, vor allem auch gesanglich….ob es wirklich schlau ist, direkt im Jahr nach Michael wieder eine „Papa–Geschichte“ zu schicken, lassen wir offen…trotzdem ist Seemone mein Favorit, da das Lied wunderschön ist, sie selbst etwas zu unauffällig ….meine 2. Wahl wäre dann Emmanuel, was sicher auch optische Gründe hat grins….werden wird es am Ende wohl die magere Wurstkopie ….es bleibt spannend 😉

    • Immerhin ist die „Papa-Geschichte“ kein „kopierter“ Siegertitel. Bilal hat in der Hinsicht die größere Bürde zu tragen.

  4. Für mich ist Emmanuele die Überraschung des Vorentscheids, aber ich habe die Befürchtung es wird Bilal Hassani. Schließ mich an kein besonderer Jahrgang in Frankreich

  5. Bin für Emmanuel Moire, Chimene wäre auch ok, Seemone berührt mich leider zu wenig, und Bilal hätte einfach ein besseres Lied gebraucht…

  6. Ich bleibe auf der Seite von Chimene Badi, knapp dahinter The Divaz. Ehrlich gesagt bin ich überrascht, dass The Divaz Platz 2 bei uns belegen.
    Mit den anderen kann ich nicht so viel anfangen, Im Notfall vertretbar wären auch Silvan Areg und Seemone. Mit Emmanuel Moire kann ich nichts anfangen….

  7. Merci, hier im Artikel sind einfach die Finalisten zu finden, ESC kompakt halt, so mag ichs 🙂

    Emmanuel knapp vor Chimene bei mir..

  8. Wenn ichs mir wünschen könnte, würde ich The Divaz schicken. Ich denke mit Bilal passiert das selbe wie mit Lissandro. Im Vorfeld ein großer Favorit und am Ende gewinnt jemand, den man gar nicht so auf dem schirm hatte

  9. Ganz klar das inzwischen umbenannte ‚Le petit Nicolas‘. <3 Außerdem finde ich noch die Lieder von Aysat und Doutson i. O. Wahrscheinlich werden ja Seemone und Bilal um das Flugticket nach Tel Aviv kämpfen. Also stöhne ich einmal ganz laut und sage dann: Seemone, bitte …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.