ESC kompakt LIVE heute um 19 Uhr: Semi 2 – unser Favoriten und die Qualifikaten im ESC kompakt ESC 2021

Es ist endlich wieder Donnerstag und das bedeutet nicht nur, dass bald schon Freitag ist und damit gleichzeitig das Wochenende beginnt und die CD zum Eurovision Song Contest 2021 erscheint. Es bedeutet auch, dass heute Abend die nächste Ausgabe von ESC kompakt LIVE auf YouTube zu sehen sein wird und wir haben wieder einige spannende Themen auf dem Zettel.

Nachdem wir in der vergangenen Woche mit Alina Stiegler und Marcel Stober über die eurovision.de-Songchecks gesprochen haben, stehen heute wieder unsere hauseigenen ESC-Songchecks kompakt im Vordergrund. Hier haben wir nämlich mittlerweile das zweite Halbfinale abgeschlossen und das bedeutet, dass dafür alle Blogger-Punkte vergeben sind und wir heute Abend über unsere Favoriten auf die Finalqualifikation sprechen können. Dazu wird nachher auch noch ein separater Artikel online gehen.

Außerdem werden wir live verkünden, welche zehn Acts sich aus dem zweiten Halbfinale unseres ESC kompakt ESC 2021 für das große Finale qualifiziert haben und auch noch auslosen, auf welchen Startplätzen diese (und die bereits gesetzten Finalisten) im Finale antreten werden. Und dann müssen wir natürlich auch noch besprechen, welche Auswirkungen es auf den Wettbewerb hat, dass Australiens Montaigne nicht live in Rotterdam auf der Bühne stehen wird.

Wir haben also wieder ein volles Programm und darüber hinaus gibt es natürlich auch noch viele weitere große und kleine Themen zu besprechen. Wir hoffen, Ihr seid wieder live dabei und verfolgt den Stream auf unserem YouTube-Kanal. Mit einem Klick auf das Video unten könnt Ihr Euch schon jetzt eine Erinnerung für heute Abend einrichten.

Am meisten Spaß machen die Livestreams natürlich, wenn Ihr live dabei seid und im Chat auf YouTube mitkommentieren könnt. Selbstverständlich sind die Videos aber auch im Nachgang noch abrufbar. Unseren YouTube-Kanal könnt Ihr hier abonnieren. Außerdem gibt es alle Ausgaben im Anschluss auch als „ESC kompakt – Der Podcast“, so dass Ihr die Folgen gut auch unterwegs hören könnt. Den Podcast könnt Ihr beim Podcast-Anbieter Eures Vertrauens abonnieren oder direkt hier.

Falls Ihr schon jetzt Fragen, Wünsche und/oder Anregungen für heute Abend habt, lasst es uns gerne schon jetzt in den Kommentaren wissen. In diesem Sinne: Wir sehen uns heute Abend!


8 Kommentare

  1. Bedauerlicherweise habe ich das Voting für das zweite Halbfinale verpaßt! Trotzdem bin ich gespannt, wer ins Finale kommt.

    Was auch noch wichtig wäre: das gestrige Event „Conzert in the Dark, das peinliche Akustikvideo des deutschen ESC-Teilnehmers und der aktuelle Stand beim JESC, bei dem es in diesem Jahr voraussichtlich mehr Teilnehmernationen als letztes Jahr sind.

  2. Natürlich dürfen heute Abend auch nicht die in gewohnter Tradition leckeren Verköstigungen und der prickelnde Umtrunk fehlen!

  3. Ich bin heute leider nicht Live dabei und schaue mir alles später am Abend an euch viel Spaß nachher die ihr dabei seid.
    Zu Montaigne – für sie ist es tragisch und schade aber verständlich weil die Gesundheit über alles geht. Ob man es im TV merkt das sie nicht live in Rotterdam singt? Bedingt würde ich sagen. Ist ähnlich wie beim JESC letztes Jahr. Es ist doch so, die on tape Videos wurden doch genau dafür gemacht und deshalb wird Montaigne auch alles gegeben haben also ist ein Nachteil nur ganz minimal zu sehen. Vllt ist das sogar besser weil live on Stage in Rotterdam wird man nochmal aufgeregter sein. Ich wünsche ihr das allerbeste und möge sie ins Finale kommen damit hätte sie Geschichte geschrieben

  4. Soeben ist die siebte Entscheidungsshow von „Let’s Dance!“ zu Ende gegangen und Ilse de Lange konnte bedauerlicherweise nicht auftreten. Sie hat sich am rechten Fuß verletzt und ich hoffe, daß sie nächsten Freitag wieder fit ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.