Lesergame Israel: Die Regeln für das Finale – Live-Blog am 1. Mai

Die beiden Vorrunden des Lesergames Israel sind fast abgeschlossen, die letzten beiden Duelle laufen gerade noch. Das große Finale steht vor der Tür. Und das zelebrieren wir mit einem Live-Blog am 1. Mai!

Am 30. April stehen um 0:00 alle Teilnehmer des Finales fest. Am selben Tag öffnet um 9:00 Uhr das Online-Wahllokal. Bis zum 1. Mai um 18:00 Uhr kann auf der dann freigeschalteten Seite  abgestimmt werden. Es kann während des Wahlvorgangs also nicht gesehen werden, wie die anderen gevotet haben. Die Ergebnisbekanntgabe erfolgt am 1. Mai um 20:00 Uhr im Live-Blog.

Für die Abstimmung kommt der bekannte ESC-Modus zur Anwendung. Du vergibst also 1 bis 8, 10 und 12 Punkte an die zehn Beiträge, die Dir besonders gefallen. Bitte achte darauf, jede Punktzahl nur einmal zu vergeben. Das System prüft das nicht automatisch. Fehlerhafte Wertungen werden nicht berücksichtigt.

Außerdem bitten wir Dich, (D)ein Bundesland mitzugeben. Dieses muss nicht Dein Wohnort sein. Die Idee: Wir geben die Punkte nach Bundesländern bekannt. Die Punkte für die einzelnen Beiträge werden nicht gewichtet, sondern einfach aufaddiert und veröffentlicht – quasi so wie bei der Bekanntgabe der Publikumvotes beim richtigen ESC. Nur halt 16 Mal hintereinander.

Dabei beginnen wir mit dem Bundesland, in dem die wenigsten Stimmen abgegeben wurden. Außerdem veröffentlichen wir an der Stelle jeweils auch, wie jeder einzelne in dem Bundesland gewertet hat. Wer das nicht möchte, gibt seinen Namen bei der Stimmabgabe nicht mit an. Da nicht bekannt ist, wie viele Personen für welches Bundesland abgestimmt haben, bleibt bis zur letzten Wertung offen, wer gewinnt.

Der Live-Blog wird eine gute Stunde dauern. Ihr könnt dabei die gesamte Zeit kommentieren.


22 Kommentare

  1. Ein paar haben es ja schon nach den Songchecks geschrieben, aber jetzt muss auch ich noch mal ein fettes Dankeschön für all die Mühe, die ihr euch macht, posten.
    Ich finde eure Idee großartig und freu mich schon sehr aufs Finale!

  2. Klasse Idee. Das klingt irgendwie nach der deutschen VE 2013 (Bundesländer – Radiovoting – lokales Element, you see? XD)

  3. Ich bin inzwischen darüber hinweg, dass nach Sarit Haddad in Runde 1 nun auch Ilanit mit „Ey sham“ ausgeschieden ist (und um Lioras „Amen“ ist es auch schade, genauso wie um „Shiru“, die es bestimmt auch erwischen wird). Aber es sind ja noch einige meiner Lieblinge mit dabei, und selbst wenn dem nicht so wäre, hätten mir diese beiden Runden immer noch riesig Spaß gemacht, vielen Dank dafür!

    Ich bin schon mächtig gespannt auf Mittwoch, Ihr habt Euch da ja was Tolles ausgedacht!

  4. Finde die Idee klasse, das wird bestimmt spannend! 🙂 Heißt das, dass ich aus Österreich bei Bundesland dann z.B. Bayern angeben kann?

      • Super,danke! Aber da Bayern geographisch am nähesten von meinem Wohnort entfernt ist, wird es wohl dabei bleiben 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.