Live-Blog: Auslosung Finale Best of JESC und Runde 3 des Second Chance Contest

Heute Abend gehen wir wieder unserem allerliebsten Hobby nach: Losen, losen, losen! Wir losen zum einen für unser aktuelles JESC-Lesergame die Startreihenfolge des Finales aus und das – wie mittlerweile schon gewohnt – per Livestream und Live-Blog. Danach geht es gleich noch weiter: Auch wenn die letzten drei Duelle des ESC kompakt Second Chance Contest noch laufen, losen wir bereits die Startreihenfolge für die Runde 3 aus. Das heißt: Über das unten verlinkte Video könnt Ihr die Auslosung live verfolgen, wir werden die Startreihenfolge der beiden Semis aber auch nach und nach hier veröffentlichen. Los geht es am heutigen Freitagabend um 19 Uhr.

Lesergame Best of Junior Eurovision Song Contest

Die Auslosung für das JESC-Finale funktioniert so: Wir haben zwei Lostöpfe. Im ersten gibt es 20 Lose mit den Nummer 1 bis 20. Dieses erste Los entscheidet darüber, für welches Land wir den Startplatz zulosen. Im zweiten Lostopf gibt es ebenfalls 20 Lose mit dem Zahlen 1 bis 20, mit denen wir dann die Startposition des jeweiligen Beitrags im Finale unseres Lesergames auslosen.

Das ist die Startreihenfolge für das Finale des Lesergames Best of JESC:

  1. Bulgarien: Krisia, Hasan & Ibrahim – Planet Of The Children (2014)
  2. Niederlande: Ralf Mackenbach – Click Clack (2009)
  3. Russland: Katya Ryabova – Malenky Prints (2009)
  4. Georgien: Tamar Edilashvili – Your Voice (2018)
  5. Italien: Fiamma Boccia – Cara Mamma (Dear Mom) (2016)
  6. Irland: Anna Kearney – Banshee (2019)
  7. Schweden: Molly Sandén – Det Finaste Någon Kan Få (2006)
  8. Slowenien: Lina Kuduzović – Prva ljubezen (2015)
  9. Spanien: María Isabel – Antes muerta que sencilla (2004)
  10. Malta: Destiny Chukunyere – Not My Soul (2015)
  11. Israel: Shir & Tim – Follow My Heart (2016)
  12. Kroatien: Dino Jelusić – Ti si moja prva ljubav (2003)
  13. Frankreich: Carla – Bim Bam Toi (2019)
  14. Polen: Roksana Węgiel – Anyone I Want To Be (2018)
  15. Nordmazedonien: Mila Moskov – Fire (2019)
  16. Australien: Jael – Champion (2018)
  17. Ukraine: Darina Krasnovetska – Say Love (2018)
  18. Belgien: Laura Omloop – Zo Verliefd (Yodelo) (2009)
  19. Armenien: Karina Ignatyan – Colours Of Your Dream (2019)
  20. Kasachstan: Daneliya Tuleshova – Òzińe Sen (2018)

In unserem aktuellen Lesergame „Best of Junior Eurovision Song Contest“ suchen wir den bislang besten Beitrag der JESC-Geschichte. Dafür konntet Ihr in der Vorrunde den besten Beitrag aus jedem Teilnehmerland wählen, bevor die so ausgewählten Songs in zwei Halbfinals gegeneinander angetreten sind, aus denen sich jeweils zehn für das Finale qualifiziert haben. Die Ergebnisse der beiden Semis findet Ihr hier (1. Halbfinale) und hier (2. Halbfinale). Den genauen Spielmodus haben wir hier erklärt.

ESC kompakt Second Chance Contest

Anschließend losen wir die Startreihenfolge der Runde 3 des ESC kompakt Second Chance Contest aus. Hier laufen gerade noch die letzten drei Duelle. Am Sonntag stehen dann aber unsere 51 Beiträge fest, die in der Runde 3 antreten. Dort treffen diese in Triellen aufeinander. Davon wird es also 17 geben. Wie Ihr dort genau abstimmt, erklären wir vorher. Es steht aber schon fest, dass alle 17 Triell-Sieger ins Finale einziehen werden, dazu kommen voraussichtlich mindestens drei weitere Titel.

Bei der Auslosung geht es nun also darum, welche drei Songs jeweils aufeinandertreffen. Wir machen es dabei wie bei der Auslosung für die Runde 2, dass wir zwar bekanntgeben, wer gegen wen antritt, aber noch nicht, an welchem Tag.

Und jetzt kommen die ausgelosten Trielle:

Triell 1
Duell 47: Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN) [elkracho]
Duell 4: Rancore – Eden (ITA) [Jorge]
Duell 51: Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

Triell 2
Duell 17: We All Poop – All the Blood (Positive Song Actually) (CZE) [Lucius]
Duell 48: Bárbara Tinoco – Passe-Partout (POR) [heinzgeorgia]
Duell 14: Thea Devy – Sudnji dan (SRB) [ESCFan]

Triell 3
Duell 45: Iva – Oculis Videre (ISL) [Cursha]
Duell 2: Nina – Ekkó / Echo (ISL) [ebravic]
Duell 39: Traffic – Üks kord veel (EST) [eric999]

Triell 4
Duell 32: Erika Vikman – Cicciolina (FIN) [Daniel]
Duell 37: Didirri – Raw Stuff (AUS) [AndreasBay]
Duell 43: Colonia – Zidina (CRO) [Uwe71]

Triell 5
Duell 28: Egert Milder – Georgia (On My Mind) (EST) [Frau Nachbar]
Duell 27: Jasmin Rose feat. RoxerLoops – Human (DEN) [Phil]
Duell 22: Jaagup Tuisk –Beautiful Lie (EST) [Thomas Mayer]

Triell 6
Duell 49: Irene Grandi – Finalmente io (ITA) [MarkusK]
Duell 26: Jaguar Jonze – Rabbit Hole (AUS) [Trakol]
Duell 15: Anna Bergendahl – Kingdom Come (SWE) [Karsten K.]

Triell 7
Duell 31: Olga Lounová – Dark Water (CZE) [Lynn]
Duell 23: KaYra – Alligator (LTU) [Bastita]
Duell 38: Pinguini Tattici Nucleari – Ringo Starr (ITA) [ohne Pate]

Triell 8
Duell 40: Tone Damli – Hurts sometimes (NOR) [Peter]
Duell 11: Kady – Diz Só (POR) [manu]
Duell 20: Le Vibrazioni – Dov’è (ITA) [Rainer 1]

Triell 9
Duell 12: Khayat – Call For Love (UKR) [MoleL]
Duell 29: Andrija Jo – Oči Meduze (SRB) [Lukas]
Duell 46: Eden Alene – Roots (ISR) [nur so zum Spaß]

Triell 10
Duell 50: Eli Fara & Stresi – Bohemë (ALB) [Porsteinn]
Duell 21: Felix Sandman – Boys With Emotions (SWE) [Weltenbummler]
Duell 30: Gabrielius Vagelis – Tave Čia Randu (LTU) [Thilo mit Bobby]

Triell 11
Duell 41: Maja & De Sarte Sjæle – Den eneste goth I Vejle (DEN) [Festivalknüller]
Duell 1: Dotter – Bulletproof (SWE) [Dr.Sanremo]
Duell 44: Elin & the Woods – We Are As One (NOR) [Patsch]

Triell 12
Duell 6: SHIRA – Out In Space (EST) [Julian17]
Duell 33: Karelll – At Least We’ve Tried (CZE) [luij]
Duell 18: Levante – Tikibombom (ITA) [OLiver]

Triell 13
Duell 34: Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
Duell 9: [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]
Duell 24: Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

Triell 14
Duell 5: Edgars Kreilis – Tridymite (LAT) [Rossby]
Duell 3: Krutь – 99 (UKR) [Karin]
Duell 25: Monika Marija – If I Leave (LTU) [Andi]

Triell 15
Duell 10: Elis Mraz & Čis T – Wanna Be Like (CZE) [Michi]
Duell 8: Rūta Loop – We Came From The Sun (LTU) [Felix]
Duell 7: Eden Alene – Savior in the Sound (ISR) [Rusty]

Triell 16
Duell 16: Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]
Duell 42: Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]
Duell 13: Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

Triell 17
Duell 19: Geirmund – Come Alive (NOR) [SvenESC]
Duell 35: Elvana Gjata – Me tana (ALB) [goynen67]
Duell 36: Raylee – Wild (NOR) [ZebRa]

Unser Live-Blog und unser Livestream starten heute um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Eure Kommentare entweder direkt auf YouTube oder unter diesem Beitrag. Stay tuned!


25 Kommentare

  1. Wo Blenker anderweitig versorgt ist, kann der Posten des ESC-Teamchefs ja wieder eingestampft werden: „Veränderungen gibt’s auch in Stockholm: Zum 1. Dezember wird Christian Blenker dort ARD-Fernsehkorrespondent und Studioleiter. Er folgt auf Christian Stichler, der zum NDR nach Hamburg zurückkehrt. Blenker war von 2016 bis 2020 Leiter der NDR-Intendanz und ist zurzeit ARD-Teamchef des „Eurovision Song Contest“ im NDR. “

    https://www.dwdl.de/nachrichten/80064/stuehleruecken_in_ardstudios_washington_und_stockholm/

  2. Ich finde die Auslosung der Trielle beim SCC zu früh, da gerade drei Duelle noch laufen und das Ergebnis erst am Montag feststeht. Daher hätte ich die Auslosung auf den nächsten Samstag verlegt.

    Mein Wunschtriell wäre Anna Bergendahl gegen Monika Marija gegen Barbora Mochowa alternativ Anna/Monika/Maja & De Sarte Sjæle. Ebenfalls interessant wären das Triell Iva/Erika Vikman/Raylee sowie Valentin Uzun și Irina Kovalsky/Gabrielius Vagelis/Astrid in Avantgarden! Vielleicht bekommen wir ja auch ein rein italienisches Triell, z. B. Rancore/Levante/Elodie oder ein rein schwedisches z. B. Dotter/Felix Sandman/Malou Prytz, da wäre Feuer drin!

    Was die Auslosung des JESC-Lesergame-Finales angeht, so wünsche ich mir, daß Königin Molly eröffnet und Königin Destiny den Melodienreigen abschließt. Für meine Haßbeiträge aus Slowenien, Frankreich, Armenien, Kasachstan, Italien, Rußland und Irland wünsche ich ungünstige Startnummern, damit sie alle in der zweiten Hälfte landen.

  3. Es gibt neue Musik von der Zweitplatzierten des ESC 2018, Eleni Foureira! Der Song trägt den Titel „Light it up“ und ist eine flotte Dancepopnummer:

    https://escxtra.com/2020/10/30/eleni-foureira-new-single-light-it-up/

    Der zweite neue Song kommt von Elisabeth Rodergas Cols, die unter ihrem Künstlernamen Beth 2003 beim ESC in Riga mit „Dime“ teilnahm und bis dato für das letzte Top-Ten-Ergebnis ihres Heimatlandes (achter Platz im Finale) sorgte. Der Titel heißt „Que Tremolin els Arbres“ (Daß die Bäume zittern) und wird auf Katalanisch gesungen:

    https://escxtra.com/2020/10/30/beth-releases-new-video-que-tremolin-els-arbres/

    Viel Spaß beim Reinhören!

    • Hallo Matty,

      super, dass Du die Songs vorstellst, vielen Dank dafür.🙂

      Weiss nicht, irgendwie werde ich mit Eleni nicht wirklich warm. „Light me up“ sagt mir auch nicht wirklich zu. Der enzige Song, der mir von ihr halbwegs gefällt ist „Temperatura“.

      „Que Tremolin els Arbres“ gefällt mir gut.

  4. Niklas informierte über das Erscheinen der Single von Susan bereits heute nachmittag
    Mein Kommentar von 19.35 Uhr ist falsch.gerutscht.😗

  5. Bei den Triellen gibt es drei mit doppelt enthaltenen Ländern – Triell 3 mit 2x Island, Triell 5 mit 2x Estland und Triell 17 mit 2x Norwegen. Hoffentlich sind die Teilnehmer bei der Erstellung ihrer Wertungen dann aufmerksamer …

  6. Interessant, im Triell 8 treffen gleich 3 Resterampe-Songs aufeinander.

    Triell 8
    Duell 40: Tone Damli – Hurts sometimes (NOR) [Peter]
    Duell 11: Kady – Diz Só (POR) [manu]
    Duell 20: Le Vibrazioni – Dov’è (ITA) [Rainer 1]

  7. Der Sinn der 3.Runde ist also, nicht für einen Lieblingsbeitag zu stimmen, sondern eine negative Abstimmung über die Hassbeiträge des Lesers/der Leserin im Triell, weil einer aus dem Triell ja ungenannt bleibt. Damit es keine schwedische Euroclubfavoritin trifft, hat der Spielleiter 2,3 oder 8 Joker, von denen er nach ihm passenden Kriterien Gebrauch machen kann.

    • Sorry die Logik verstehe ich nicht. Bei Duellen bleibt auch einer ungenannt. Und ein ungenannter ist nicht automatisch ein Hassbeitrag. Man kann alle ja toll finden muss sich aber letztendlich entscheiden. Und Joker sind das m. e. auch keine DP wird da schon nach den Zahlen schauen und nicht nach eigener Meinung vorgehen.

      • Die Joker würde ich auch etwas willkürlich finden (dachte ich mir gestern schon so), aber, meine Güte, is ja nur ein Spiel.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.