Live-Chat Italien: Sanremo 2020 (Zweiter Abend)

Heute Abend findet „La Seconda Serata“, der Zweite Abend, des 70. Festival di Sanremo und damit der italienischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2020 statt. Die nächsten 12 „großen Künstler“ werden ihren Wettbewerbsbeitrag zum ersten Mal vortragen. Dann werden wir auch erfahren, ob Elettra Lamborghini (Aufmacherbild), die bisher eher als Reality-Persönlichkeit und TV-Luder in Erscheinung getreten ist, sich zünftig kleiden und „festivalangemessen“ performen wird.

Die Sendung wird vom italienischen Sender RAI von 20:40 bis 0:45 Uhr übertragen. Einen Live-Stream findet Ihr hier oder alternativ hier. Vor, während und nach der Sendung könnt Ihr die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.

Das sind die 12 „Big„, die am heutigen Abend antreten:

  1. Piero Pelù – Gigante
  2. Elettra Lamborghini – Musica (e il resto scompare)
  3. Enrico Nigiotti – Baciami adesso
  4. Levante – Tikibombom
  5. Pinguini Tattici Nucleari – -Ringo Starr
  6. Tosca – Ho amato tutto
  7. Francesco Gabbani – Viceversa
  8. Paolo Jannacci – Voglio parlarti adesso
  9. Rancore – Eden
  10. Junior Cally – No grazie
  11. Giordana Angi – Come mia madre
  12. Michele Zarrillo – Nell’estasi o nel fango

Alle Teilnehmer und Beiträge des diesjährigen Sanremo-Festivals haben wir bereits hier aufgelistet. Den Live-Chat zum Ersten Abend könnt Ihr hier nachlesen, das Ergebnis und die Videos dazu findet Ihr hier.

Genauso wie am ersten Abend wird eine demoskopische Jury abstimmen.

Die vier Nachwuchskünstler, welche in zwei Duellen gegeneinander antreten werden, sind:

  • Fasma – Per sentirmi vivo
  • vs Gabriella Martinelli e Lula – Il gigante d’acciaio
  • Marco Sentieri – Billy Blu
  • vs. Matteo Faustini – Nel bene e nel male

Auch hier stimmt wieder die demoskopische Jury ab. Die zwei am besten bewerteten Acts gelangen ins Halbfinale, welches am 4. Abend stattfindet.

Die Sieger des Nachwuchswettbewerbs des ersten Abends sind:

  • Tecla – 8 Marzo (50,6%)
  • Leo Gassmann – Vai bene così (54,0%)

Die genauen Startreihenfolge der „Big“ und die Nachwuchskünstler-Duelle werden wahrscheinlich wieder im Laufe des Nachmittags bekannt gegeben.

Als musikalische Gäste treten die Ricchi e Poveri, Zucchero und Gigi D’Alessio und wieder Tiziano Ferro, der weitere Höhepunkte der 70. järhrigen Festivalgeschichte performen wird, auf.

Viel Spaß beim Anschauen und kommentieren!


74 Kommentare

  1. die nachtschwärmer schauen ggf. auch mal im ukrainefaden vorbei – da tut sich was…
    ich überlege schon,wie ich das am samstag alles halbwegs unter einem hut bekomme.

  2. no grazie – fett!!!
    alter schwede ist das geil und dabei auch noch dem ultracoolen orchester auf die finger geschaut!
    meine neue numero uno!

  3. na dann feier ich mal den letzten platz in style. 🙂
    die italiener ticken schon gänzlich anders.
    inklusiv teil 1 von vorgestern war das eine wirklich sehr denkwürdige show!
    ich bedanke mich!

Schreibe eine Antwort zu lasse braun Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.