Live-Chat Schweden: Melodifestivalen 2019, drittes Semifinale

Aller guten Dinge sind 3. Gilt das auch für Jon Henrik Fjällgren (Aufmacherfoto)? Alle Beobachter gehen davon aus, dass er es mit seinem Ethno-Schlager „Norrsken“ direkt ins Finale schaffen wird. Begleitet ihn dorthin Rebecka Karlsson? BennyBenny und Douze Points sind davon überzeugt. Aber wer kommt dann ins Andra Chancen? Am Samstag ab 20 Uhr wissen wir mehr.

Hier könnt Ihr das dritte Halbfinale des Melodifestivalen wieder kommentieren. Einen Livestream findet ihr bei SVT.

1. The Lovers Of Valdaro – Somebody Wants

2. Dolly Style – Habibi

3. Martin Stenmarck – Låt skiten brinna

4. Lina Hedlund – Victorious

5. Omar Rudberg – Om om och om igen

6. Rebecka Karlsson – Who I Am

7. Jon Henrik Fjällgren – Norrsken


172 Kommentare

  1. Mein Tipp:
    DTF: Jon Henrik Fjällgren – Norrsken & Omar – Om om och om igen
    AC: Dolly Style – Habibi & Lina Hedlund – Victorious

  2. Finale: Jon Henrik und Omar
    Andra Chansen: Lina und Martin

    Wenn nächste Woche nicht noch irgend ein absoluter Klopper kommt, haben Liamoo und Hanna das Ding in der Tasche, da lege ich mich fest!

  3. Finale:
    Jon Henrik Fjällgren
    Rebecka Karlson

    Andra Chansen:
    Martin Stenmarck
    Lina Hedlund

    5. Omar Rudberg
    6. Dolly Style
    7. Lovers of Valdaro

  4. Liegen heute wirklich alle nach bei einander. Traue mir da keinen Tipp zu.
    Hendrik recht schwach….hatte früher bessere Beiträge.
    Lina Hedlund fand ich am besten.
    Nano oder Liamoo würde ich von allen Beiträgen bisher am lieben beim ESC sehen wollen.

    • Der Song war auch nicht so besonders und mit Dolly Style und Rebecka Karlson hat Omar auch zwei Mitbewerber gehabt, welche die gleiche Zielgruppe wie er bedienen.

  5. Jon Henrik. <3

    Ich glaube, trotz aller Schlagerhaftigkeit momentan mein diesjähriger Mello-Favorit, wenn in Semi 4 nicht noch etwas Gutes kommt.

    • Das vierte Halbfinale wird wahrscheinlich ein Blutbad, denn mit Lisa Ajax, Anton Hagman und Bishara sind drei Kandidaten dabei, die in Schweden eine große Fangemeinde haben.

  6. Ich habe irgendwie den Eindruck, dass Schweden sich darauf verständigt hat, dass es Jon Henrik dieses Jahr packen soll. Kann jemand diesen Eindruck aufgrund schwedischer Meinungsbilder bestätigen oder widerlegen? Vielleicht sollte ich mal meine Connection zu Bekannten in Schweden anzapfen, wie da so die Stimmung ist…

  7. Bin mit der schwedischen Entscheidung zufrieden. Kann man so machen… Den ganz großen Bringer hatte ich über alle bisherigen Vorrunden aber noch nicht gesehen…

  8. „Victorious“ funktioniert sehr viel besser als „Party Voice“ letztes Jahr. Für die erste Hälfe im Finale wird es trotzdem nicht reichen. Von den beiden Songs, die laut Christer in Tel Aviv locker die TOP 5 erreichen sollen, fehlt bisher weiter jede Spur…

    • Bei Jon Henrik könnte es in die Richtung gehen. Auch wenn ich nicht von locker sprechen würde. Aber ja, diese beiden Songs vermisse ich auch.

    • Wenn ich die Duelle jetzt schon auslosen würde, dann käme folgendes dabei heraus:

      Duell 1: Martin Stenmarck gegen Andreas Johnson
      Duell 2: Anna Bergendahl gegen Rebecka Karlson
      Duell 3: Nano gegen Vlad Reiser

  9. Jon Henrik hin oder her, mit Unterstützung der Jurys dürften Hanna und Liamoo doch relativ klar gewinnen. Außer nächste Woche haut noch jemand richtig einen raus.

    • Bitte nicht Hanna und Liamoo! Sollte Christer die beiden mit Top 5 gemeint haben? Gegen den Song bin ich allergisch! Wobei Dänemark hat trotz meiner Allergie 2010 auch den 4. Platz gemacht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.