Nach der Demaskierung von Vicky Leandros: Wer gewinnt heute das Finale von „The Masked Singer“?

Bild: ProSieben/Marc Rehbeck

Es war ein sehr emotionaler Moment in der vergangenen Folge von „The Masked Singer Germany“, auch wenn wir schon lange vermutet hatten, dass unter dem Katzen-Kostüm eine ESC-Siegerin stecken könnte: Als Vicky Leandros dann tatsächlich zum Vorschein kam, gab es nicht nur bei uns in den Kommentaren, sondern auch bei den Juroren der Show kein Halten mehr. Alle waren begeistert, Bülent Ceylan kletterte sogar auf den Tisch und Moderator Matthias Opdenhövel kommentierte den Moment mit: „Was für eine Legende!“

Die Kehrseite der Medaille ist, dass das große Finale der Sendung heute Abend ohne Vicky Leandros stattfinden wird. Stattdessen haben sich das Alien, der Anubis (Aufmacherfoto), die Erdmännchen, das Nilpferd und das Skelett qualifiziert und die große Frage ist natürlich, wie viel ESC-Bezug wir von diesen fünf Figuren heute Abend noch zu sehen bekommen. Vielleicht präsentiert in dieser Staffel auch endlich mal jemand einen ESC-Beitrag?

Als große Favoritin auf den Sieg dürfte sicherlich das Skelett gelten. Unter der Maske wird wahlweise Sarah Lombardi oder Marie Wegener vermutet – mit Außenseiterchancen für Mandy Capristo von Monrose und Sandy Mölling von den No Angels. Als ziemlich sicher gilt es, dass Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis Erdfrauchen und Erdmännchen der Familie Erdmann sind. Alec Völkel alias Boss Burns von The Boss Hoss dürfte das Alien sein. Und beim Nilpferd stehen die Wetten gut, dass TV-Koch Nelson Müller unter dem Kostüm steckt. Etwas unsicher ist die Sache noch beim Anubis, aber in Gestalt von Moderator Ben Blümel könnte der tatsächlich auch noch (J)ESC-Bezug haben. Heute Abend wissen wir mehr.

Das große Finale der dritten Staffel von „The Masked Singer Germany“ läuft am heutigen Dienstag, den 24. November, um 20:15 Uhr auf ProSieben. Neben Bülent Ceylan und Sonja Zietlow wird der letzte TMS-Gewinner Tom Beck in der Jury sitzen. Wie schon in den vergangenen Wochen freuen wir uns über die Diskussion mit Euch vor, während und nach der Sendung unter diesem Beitrag in den Kommentaren.

Was glaubt Ihr: Wer gewinnt heute Abend die dritte Staffel von „The Masked Singer Germany“? Und welche Promis stecken unter den Kostümen?


257 Kommentare

  1. Du hast die Tipps gut zusammen gefasst. Beim Anubis könnte man noch Elias MBarek vermuten und Klaas Heufer-Umlauf wobei letztere mM stimmlich nicht so passt sehr wohl aber bei den Indizien. Das Skelett wird denke ich mal gewinnen was mich vielmehr interessiert wie sie Chandelier noch toppen kann. Ich wünsche euch schon mal viel Spaß denn ich werde später nach Feierabend dazustoßen. Ich hoffe auch das heute Abend ein ESC Song dabei ist

  2. So ganz stimmt es aber nicht das dass Finale ohne Vicky Leandros Stattfindet ^^. Sie wird wie in jeder Staffel mit all den anderen Figuren beim Opening dabei sein und nochmal Singen. Also so ganz müssen wir nicht auf sie Verzichten :).

  3. Ich freue mich! 😍
    Laut Programmplanung ist das Finale bis 0:30 Uhr angesetzt. Für einen Dienstag sicher ungünstig, aber ich liebe solche langen Showabende total.

  4. Ich freue mich auch schon auf das Finale und tippe auf das Skelett als Gewinner und folgende mögliche Promis im Kostüm:

    1. Skelett: Sarah Lombardi
    2. Anubis: Joey Kelly
    3. Alien: Giovanni Zarrella
    4. Nilpferd: Bürger Lars Dietrich
    5. Erdmännchen: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis

  5. 1. Alien: Luke Mockridge
    2. Skelett: Sarah Lombardi
    3. Anubis: Elyas Mbarek
    4. Erdmännchen: Daniela und Lucas
    5. Nilpferd: Nelson Müller

  6. Mein Tipp:
    1. Skelett Sarah Lombardi
    2. Alien Alec Völkel
    3. Nilpferd Nelson Müller
    4. Anubis Ben Blümel
    5. Erdmanns Daniela & Lukas

  7. 1. Skelett: Sarah Lombardi (oder vielleicht doch Jennifer Haben?)
    2. Alien: Luke Mockridge
    3. Anubis: Ben Blümel
    4. Nilpferd: Nelson Müller
    5. Erdmännchen: Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis

    sind meine Tipps..

    VIel Spaß allen! (Ich gönne ja ProSieben jeden Quotenerfolg mit der Show, aber 00:30 als Showende an einem Dienstag ist eigentlich unverschämt… oder ist da das „red“ mit reingerechnet?)

  8. Das Erdmännchenpärchen wagt sich an „Shake it up“ von Taylor Swift. Die hat in diesem Jahr wieder bei den American Music Awards mit drei Auszeichnungen abgeräumt.

  9. Hey Leute mir ist was eingefallen. Es wurde mit Alec Völkel ein Mitglid von The Boss Hoss genannt. The Boss Hoss hat auch ein ESC Bezug. Sie haben mit The Common Limitds (Niederlande, 2014) einen Song aufgenommen und haben 2016 beim Deutschen Vorentscheid mitgemacht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.