Slowenien: Das sind die letzten drei direkten Qualifikanten für das Finale von EMA Freš 2022

Fotos: Instagram @emaevrovizija

Am heutigen Sonntagabend ist die dritte Woche der Online-Abstimmungen von EMA Freš, dem Nachwuchswettbewerb der slowenischen Vorentscheidung EMA, zu Ende gegangen. Nachdem sich vorletzte und letzte Woche bereits jeweils drei Acts für das Finale von EMA Freš qualifizieren konnten, stehen seit heute Abend die letzten drei direkten Qualifikanten fest: Leya Leanne, De Liri und das Duo Marijan Novak & Špela Velikanje.

Die Runde der Online-Abstimmungen von EMA Freš hatten 24 Nachwuchstalente erreicht. Diese wurden in 12 Duelle aufgeteilt, von denen über drei Wochen von Montag bis Donnerstag jeweils eines per Online-Voting entschieden wurde. In dieser Woche fanden folgende Duelle statt (einminütige Songausschnitte sind jeweils verlinkt; die Duellsieger sind fett markiert):

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Die vier Duell-Sieger sind im dritten Wochenfinale am Samstag erneut gegeneinander angetreten. Eva Boto (ESC 2012), der Sänger Bojan Cvjetićanin und der Rapper Arne haben wie in den Wochen zuvor durch die Show geführt und ihre Einschätzung der Beiträge abgegeben.

Längere Ausschnitte der Liveperformances der vier Wochenfinalqualifikanten sind an folgenden Zeitpunkten zu sehen:

  • 2:30 min: Leya Leanne – „Naked“
  • 8:06 min: De Liri – „Obstajam“
  • 12:30 min: Emma – „Moja sreča“
  • 16:35 min: Marijan Novak & Špela Velikanje – „I Am So in Love“

Das Ergebnis der dritten Abstimmungswoche wurde am Sonntagabend veröffentlicht (die Qualifikanten sind fett markiert):

Drittes Wochenfinale

  • Leya Leanne – „Naked“ 
  • De Liri – „Obstajam“ 
  • Emma – „Moja sreča“
  • Marijan Novak & Špela Velikanje – „I Am So in Love“

Leya Leanne, De Liri und das Duo Marijan Novak & Špela Velikanje erreichen damit als letzte drei direkte Qualifikanten das Finale von EMA Freš. Emma ist vorerst ausgeschieden, erhält in der Second-Chance-Runde, welche schon diesen Montag beginnt, aber noch eine weitere Chance.

Morgen beginnt die vierte Online-Abstimmungswoche von EMA Freš. In dieser treten die 15 ausgeschiedenen Acts in Triellen gegeneinander an. Gevotet werden kann von Montag bis Freitag jeweils ab 8 Uhr auf der Webseite von EMA Freš. Die fünf Triell-Sieger erreichen direkt das Finale von EMA Freš, ein Wochenfinale wird es in der vierten Abstimmungswoche nicht geben. Nachdem alle Qualifikanten der Second-Chance-Runde feststehen, werden wir Euch dann wieder auf den neuesten Stand bringen.

Das sind die Trielle der kommenden Woche:

Montag

  • Katja Kos – „Deadly Flower“
  • Anja Vodošek – „Maniac“
  • Nika S. – „Počakaj me“

Dienstag

  • Neli Jerot – „Magnum opus“
  • Ella – „A sem dovolj?“
  • LaraYul – „Moja lekcija“

Mittwoch

  • Ain’t Harmony – „Hočem da“
  • Mitja Dragan – „Iščem“
  • Evita – „Črno-bela“

Donnerstag

  • Lara Dovier – „Ko sva se prvič spoznala“
  • Hvala Brothers – „Gremo naprej“
  • Katja Korošec – „Levo in desno“

Freitag

  • Nina Sodnik – „Will You Be Enough“
  • Mia Vučković – „Telenovela“
  • Emma – „Moja sreča“

Das Finale von EMA Freš wird im Januar stattfinden und vom slowenischen Sender RTVSLO live im Fernsehen übertragen werden. An zwei Abenden werden jeweils sieben Nachwuchstalente gegeneinander antreten, von denen sich zwei für die Halbfinals der Vorentscheidung „Evrovizijska Melodija“ (EMA) qualifizieren werden, wo sie auf jeweils acht etablierte Künstler:innen treffen werden. Ein Nachwuchsact wird dabei per Televoting von den Zuschauern zu Hause gewählt, der zweite durch eine Expertenjury.

Den genauen Ablauf von EMA Freš könnt ihr hier im Detail noch einmal nachlesen. Alle 24 teilnehmenden Acts haben wir haben wir hier aufgelistet. Die Qualifikanten der ersten Online-Abstimmungswoche haben wir hier vorgestellt, die der zweiten Online-Abstimmungswoche hier. Die 16 an EMA teilnehmenden etablierten Acts findet ihr hier.

Wie gefallen Euch die drei Qualifikanten der dritten Abstimmungswoche von EMA Freš? Welche Acts sollten Euer Meinung nach in der Second-Chance-Runde weiter kommen? 


2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.