Albaniens Beitrag für den ESC 2020: „Shaj“ von Arilena Ara

AA06F00F-8093-48DE-B592-1BA4675F8DA7

Arilena Ara hat mit dem Titel „Shaj“ das diesjährige Festivali i Këngës und damit die albanische Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam gewonnen. Nach zwei Halbfinals am vergangenen Donnerstag und Freitag stand heute Abend endlich das große Finale an. Das Festivali i Këngës war wie so oft die erste Vorentscheidung der Saison und „Shaj“ ist damit auch der erste Beitrag, der für den kommenden Contest feststeht. Unsere Live-Chats für das erste und zweite Halbfinale sowie den Live-Blog für das Finale könnt Ihr hier nachlesen:

Live-Chat Albanien: 1. Halbfinale Festivali i Këngës 2019
Live-Chat Albanien: 2. Halbfinale Festivali i Këngës 2019
Live-Blog Albanien: Finale Festivali i Këngës 2019

„Shaj“ von Arilena Ara konnte sich damit unter anderem auch gegen die große Favoritin Elvana Gjata und ihren Song „Me tana“ durchsetzen. Das Saalpublikum hatte Arilena aber von Anfang an auf ihrer Seite, immer wieder gab es Sprechchöre.

Arilena ist 21 Jahre alt und hat 2013 die zweite Staffel von X Factor Albanien gewonnen. Sie hat zahlreiche Singles veröffentlicht und ist mittlerweile auch Coach bei „The Voice Kids“.

Geschrieben wurde ihr Song von Darko Dimitrov, der im ESC-Universum alles andere als ein Unbekannter ist. Erst in diesem Jahr hat er als einer der Songschreiber von Tamara Todevskas „Proud“ das Juryvoting im Finale des Eurovision Song Contest gewonnen. Darüber hinaus ist der mazedonische Produzent und Komponist aber auch für zahlreiche weitere Lieder verantwortlich – etwa „Kruna“ (Serbien 2019), „Lost and Found“ (Mazedonien 2018) oder „Pred da se razdeni“ (Mazedonien 2013).

ESC-Barometer

Für unser ESC-Barometer brauchen wir Deine spontane Meinung zu diesem Beitrag. Bitte stimme nur einmal ab, damit wir ein einigermaßen objektives Bild erhalten. Die Befragung ist für drei Tage offen. Danach kann nur noch das Ergebnis angesehen werden.

ESC-Barometer: Wie gefällt Dir der albanische Beitrag „Shaj“ von Arilena Ara?

  • ist so lala (34%, 117 Votes)
  • gefällt mir gut (32%, 111 Votes)
  • gefällt mir weniger (14%, 48 Votes)
  • ist ganz ausgezeichnet (14%, 47 Votes)
  • ist ganz furchtbar (6%, 22 Votes)

Total Voters: 345

Loading ... Loading ...

83 Kommentare

  1. Die umstrittene ESC-Teilnehmerin wird „Shaj“ auf Englisch präsentieren und der neue Songtitel heißt „Fall from the sky“ (Vom Himmel fallen). Es gab 1970 mal so einen ähnlichen Titel, und zwar „He suis tombé du ciel“ von David Alexandre Winter aus Luxemburg und belegte den letzten Platz in Amsterdam.

    Scheidet Albanien mit dem Song im Halbfinale aus, dann heißt die neue Version „Fall from the Semifinal“.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.