ESC kompakt Second Chance Contest 2022: Runde 1, Trielle 13 bis 18

@ Facebook Maël & Jonas

Nicht nur beim diesjährigen deutschen Vorentscheid „Germany 12 Points“ ist nicht alles glatt gelaufen, wie nicht nur Maël & Jonas (Aufmacherbild) im Nachgang erzählten. Auch für mich ist aller Anfang schwer, die große Verantwortung des zuvor immer von Douze Points perfekt durchgeführten ESC kompakt Second Chance Contest zu schultern. Doch nun sind die Regeln gesetzt und wir können uns auf einen tollen Wettbewerb freuen, der uns hoffentlich allen Spaß macht und vor allem noch die ein oder andere musikalische Perle der diesjährigen Vorentscheid-Saison offenbart. Denn „I Swear To God“ – die wird es auf jeden Fall noch geben und darum soll bei ESC kompakt doch gehen! Feiern wir die Musik und vergessen wir nicht – alle teilnehmenden Beiträge werden von irgendjemandem unter uns sehr gemocht und verdienen daher Respekt.

Die Trielle 7 bis 12 liegen hinter uns, 149 gültige Wertungen wurden gezählt und sind ausgewertet. Herzlichen Glückwunsch an die Triell-Gewinner*innen in dieser Woche:
Triell 7: Noemi – Ti amo non lo so dire (ITA) (Fabian) (81 Stimmen)
Triell 8: Rigoberta Bandini – Ay Mamá (ESP) (ANDi) (87 Stimmen)
Triell 9: Fado Bicha – Povo pequenino (POR) (Daan) (58 Stimmen)
Triell 10: Aurea – Why (POR) (David Z) (52 Stimmen)
Triell 11: LIAMOO – Bluffin  (SWE) (Tobisol) (73 Stimmen)
Triell 12: Irama – Ovunque sarai (ITA) (philips1998) (101 Stimmen)

Ihr seid allesamt automatisch in der jetzt schon hochkarätig besetzten Runde der Viertelfinale, die Mitte September beginnen wird.

Alle Zweitplatzierten haben weiterhin die Chance, sich als prozentual Beste ebenfalls für die Viertelfinale zu erreichen. Diese werden Woche für Woche in unserer Blitztabelle integriert, so dass Ihr immer sehen könnt, welcher Beitrag noch weiter im Rennen ist. Diese Woche wurden folgende Zweitplatzierte in die Blitztabelle aufgenommen:

Triell 7: Cloudless – All Be Alright (UKR) (KaiHa) (39 Stimmen)
Triell 8: Anna Sahlene – Champion (EST) (Michi) (45 Stimmen)
Triell 9: Jude York – I Won’t Need To Dream (AUS) (Lukas403) (47 Stimmen)
Triell 10: BQL – Maj (SLO) (TomESC) (49 Stimmen)
Triell 11: Dargen D’Amico – Dove si balla (ITA) (MarcoZ) (57 Stimmen)
Triell 12: Haffi Haff – Gía (ISL) (murzel2003) (31 Stimmen)

Hier seht Ihr die aktuelle Blitztabelle:

Die letzte Chance

Der Pechvogel der Woche geht in dieser Woche relativ eindeutig an Mitspieler Andreas I Am What I Am. Sein Patenbeitrag „Ma famille“ von Cyprien Zeni lieferte sich in seinem Triell ein Kopf-an-Kopf Rennen mit gleich allen beiden auch zur Wahl stehenden Beiträgen und wurde erst durch die zuletzt abgegebene Wertung auf Platz 3 verwiesen. Aber auch in Triell Nr. 9 ging es sehr knapp zu – wie gut, dass es unsere letzte Chance gibt, bei der Ihr einem drittplatzierten Beitrag weiterhin die Chance gebt, doch noch ins Viertelfinale einziehen zu können!

In dieser Woche stehen dafür nun folgende drittplatzierte Beiträge zur Wahl (über die Verlinkung der Lieder könnt Ihr die Beiträge nochmal anhören):

Triell 7: Jyrise – Plaksuta (EST) (CabinCrew) (29 Stimmen)
Triell 8: Rachell Lowell – White Doves (MAL) (kaspar) (17 Stimmen)
Triell 9: Rkomi – Insuperabile (ITA) (Anna) (44 Stimmen)
Triell 10: Cyprien Zeni – Ma famille (FRA) (Andreas I am what I am) (48 Stimmen)
Triell 11: Frode Vassel – Black Flowers (NOR) (Elly Pirally) (19 Stimmen)
Triell 12: Faith  Kakembo – Freedom (SWE) (Till00) (17 Stimmen)

Letzte Chance: Welcher Drittplatzierte aus den Triellen 7 - 12 soll noch eine letzte Chance erhalten?

  • Cyprien Zeni – Ma famille (FRA) (Andreas I am what I am) (25%, 46 Votes)
  • Rkomi – Insuperabile (ITA) (Anna) (20%, 36 Votes)
  • Jyrise – Plaksuta (EST) (CabinCrew) (18%, 34 Votes)
  • Frode Vassel – Black Flowers (NOR) (Elly Pirally) (17%, 32 Votes)
  • Faith  Kakembo – Freedom (SWE) (Till00) (12%, 22 Votes)
  • Rachell Lowell – White Doves (MAL) (kaspar) (8%, 14 Votes)

Total Voters: 184

Loading ... Loading ...

Ihr könnt bis zum kommenden Sonntag, den 3. Juli um 23:59 Uhr werten. Der Gewinnerbeitrag dieser Abstimmung erreicht das „Letzte Chance-Voting“, das ab dem 12. September durchgeführt wird und aus dem die besten vier Beiträge ebenfalls noch das Viertelfinale erreichen.

Trielle 13 – 18:

Nun genug zurückgeschaut – schauen wir uns die Trielle dieser Woche an. Wir stellen Euch jeden Donnerstag sechs neue Trielle vor, aus denen ihr jeweils euren Lieblingsbeitrag in den Kommentaren benennen könnt. Die Trielle in dieser Woche sind:

TRIELL 13

Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)

Ester Zahiri – Hijena (ALB) (RR Nachrücker)

Francesco Monte – Mi ricordo di te (Adrenalina) (SMA) (RafaFM)

TRIELL 14

Jonas – Pontas soltas (POR) (4porcelli)

Lolita Zero – Not Your Mother (LIT) (Festivalknüller)

Fabrizio Moro – Sei tu (ITA) (goynen67)

TRIELL 15

Michael Ben David – Don’t (ISR) (gmesc)

Mira Craig – We Still Here (NOR) (ESC Basel)

Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)

TRIELL 16

Alvaro Estrella – Suave (SWE) (MiWi)

Maël & Jonas – I swear to God (DEU) (Blecklether)

Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER) (Swi12erland)

TRIELL 17

Patrick O’Sullivan – One Night, One Kiss, One Promise (IRE) (Tslt)

Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)

Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE) (Nick95)

TRIELL 18

Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE) (janhol)

ARIS – Do Svidaniya (ROM) (Orthese1)

Shirley Clamp – Let There Be Angels  (SWE) (Thomas G)

Alle Leser/innen von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der sechs Trielle muss der/die persönliche Favorit/in in den Kommentaren unter diesem Artikel benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Acts, den Titel oder das jeweilige Land bzw. Länderkürzel in den Kommentaren anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle Trielle abgegeben wurden. Auch diese Abstimmung läuft bis Sonntag, den 3. Juli um 23:59 Uhr. Die Ergebnisse werden am kommenden Donnerstag bekanntgegeben, wenn die nächsten Trielle zur Wahl stehen.

Viel Spaß beim Abstimmen!


226 Kommentare

  1. “Auch für mich ist aller Anfang schwer, die große Verantwortung des zuvor immer von Douze Points perfekt durchgeführten ESC kompakt Second Chance Contest zu schultern.”
    Manu so perfekt war das bei DP auch nicht immer. Er hat auch vieles probieren müssen aber er hat seine Sache mit viel Hingabe gemacht und uns tolle SCC geschenkt. Jetzt fühlt es sich an wie eine kleine Reform des SCC. Ein neuer Spielleiter. Einen neuen Spielplan. Neue Regeln neue Ideen. Und du machst deine Sache auch mit viel Hingabe, das merkt man jetzt schon. Mir gefällt die Grafik der Blitztabelle richtig gut. Das die Anzahl der Mitspieler gesunken ist liegt zum großen Teil an der Urlaubszeit. Das ist was völlig normales das war in den letzten Jahren genauso festzustellen. Mach weiter so du machst das gut 👍

    Zu den Ergebnissen: außer Dargen D’Amico sind alle meine Favoriten weiter das ist prima.
    Zu den neuen Triellen:
    Ich werde erstmal alles anhören, auch hier sind wieder neue Sachen dabei auf die ich mich freuen. Triell 14 wird ein fieses Triell da mag ich alles

  2. Francesco Monte – Mi ricordo di te (Adrenalina) (SMA)
    Fabrizio Moro – Sei tu (ITA)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER)
    Goodreason – Three Days Ago (EST)
    Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  3. 13: Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)

    14: Fabrizio Moro – Sei tu (ITA)

    15: Michael Ben David – Don’t (ISR)

    16: Alvaro Estrella – Suave (SWE)

    17: Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)

    18: ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  4. Da sind ja ein paar, naja, spezielle Trielle dabei, aber wat mut dat mut….

    TRIELL 13 : Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    TRIELL 14 : Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    TRIELL 15 : Mira Craig – We Still Here (NOR)
    TRIELL 16 : Maël & Jonas – I swear to God
    TRIELL 17 : Goodreason – Three Days Ago (EST)
    TRIELL 18 : Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  5. Francesco Monte – Mi ricordo di te (Adrenalina) (SMA) (RafaFM)
    Fabrizio Moro – Sei tu (ITA) (goynen67)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)
    Maël & Jonas – I swear to God (DEU) (Blecklether)
    Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)
    Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE) (janhol)

  6. Ester Zahiri – Hijena (ALB)
    Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    Michael Ben David – Don’t (ISR)
    Alvaro Estrella – Suave (SWE)
    Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)
    ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  7. Francesco Monte – Mi ricordo di te (Adrenalina) (SMA)
    Fabrizio Moro – Sei tu (ITA)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Alvaro Estrella – Suave (SWE)
    Goodreason – Three Days Ago (EST)
    ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  8. Triell 13: Ester Zahiri – Hijena (ALB)
    Triell 14: Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    Triell 15: Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Triell 16: Maël & Jonas – I swear to God (DEU)
    Triell 17: Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)
    Triell 18: Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  9. Triell 13: Ester Zahiri – Hijena (ALB)
    Triell 14: Jonas – Pontas soltas (POR)
    Triell 15: Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Triell 16: Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER)
    Triell 17: Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)
    Triell 18: ARIS – Do Svidaniya (ROM)

    Triell 13 fand ich extrem gemein, habe zwischen Gianni Morandi und Ester Zaire geschwankt. Aber man muss sich ja entscheiden.

  10. Triel 13: Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Triel 14: Fabrizio Moro – Sei tu (ITA)
    Triel 15: Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Triel 16: Alvaro Estrella – Suave (SWE)
    Triel 17: Goodreason – Three Days Ago (EST)
    Triel 18: Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  11. 13. Ester Zahiri – Hijena (ALB) (RR Nachrücker)
    14. Jonas – Pontas soltas (POR) (4porcelli)
    15. Michael Ben David – Don’t (ISR) (gmesc)
    16. Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER) (Swi12erland)
    17. Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)
    18. Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE) (janhol)

  12. Ester Zahiri – Hijena (ALB)
    Lolita Zero – Not your Mother (LIT)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Maël & Jonas – I swear to God (DEU)
    Patrick O’Sullivan – One Night, one Kiss, one Promise (IRE)
    Shirley Clamp – Let there be Angels (SWE)

    Finde diese sechs Trielle wieder deutlich stärker als die letzten sechs. Gerade Triell 13 war echt schwierig zu entscheiden. Für Jonas tut’s mir etwas leid: Diese einzigartige Performance fesselt bis zum Schluss, hat aber leider auch eine gewisse unfreiwillige Komik in sich. Trotz allem nicht unsympathisch – aber gegen Lolita Zero für mich dann doch chancenlos.

    • Ich entdecke gerade erst, dass Du schon abgestimmt hast. Diesmal leider nur einmal Übereinstimmung (und das ausgerechnet im schwächsten Triell). Aber ich könnte alle anderen Triellsieger von Dir „mittragen“, bis auf Maël & Jonas.

      • Gianni Morandi war mir auch sympathisch, irgendwann zog sich der Song dann aber doch etwas. Letztlich hat da für mich den Ausschlag gegeben, dass der Gute halt leider nicht mehr so ganz toll bei Stimme war.

        Jonas hatte leider das Pech, dass Lolita Zero ähnlich irre, aber für meinen Geschmack eingängiger war. Im Triell mit zwei konventionelleren Titeln hätte Jonas auf jeden Fall meine Stimme bekommen. Ich kann mich auch nicht erinnern, je zuvor einen Beitrag gesehen zu haben, bei dem die Tanzperformance quasi die Musik war. Und überhaupt: Die letzten Songs, die mir derart das Gefühl gaben, gerade etwas vollkommen Neues gehört zu haben, waren Snoop Doggs „Drop it like it’s hot“ (mit dem geschnalzten Beat) und „On and ever onward“ von Björk und den Dirty Projectors. Stark!

        Zu meiner Verteidigung: In Triell 16 berauschte mich nichts wirklich. Marija Mikic ließ mich für eine Balkanballade ziemlich kalt. Alvaro Estrella war zwar kompetent, aber halt auch maximal formelhaft – da könnte man auch „Marquess“ oder „Alvaro Soler“ drüber schreiben und niemandem würde es auffallen. Für Maël & Jonas sprach, dass sie zumindest als Menschen etwas Seele ausstrahlen, wenn man auch im Song nicht viel davon wiederfindet.

        Über unsere diesmal einzige Übereinstimmung freue ich mich dafür aber wie Bolle: „One Night, one Kiss, one Promise“ finde ich, obwohl’s ja nun ein Paradebeispiel für Radiomusik ist, richtig stark. Mein absoluter Liebling aus diesen sechs Triellen. Da stecken alle erdenklichen Emotionen auf einmal drin, das aber auf eine angenehm unaufgeregte Art. Kann mir auch gut vorstellen, dass Irland in Turin mit ihm besser gefahren wäre – aber hinterher ist man ja bekanntlich immer schlauer.

    • Wow, danke für diese ausführlichen und spannenden Erläuterungen zur Wahl Deiner Triellfavoriten, die ich erst jetzt entdeckt habe!

  13. Abstimmung Woche 3
    13. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)
    14. Jonas – Pontas soltas (POR) (4porcelli)
    15. Mira Craig – We Still Here (NOR) (ESC Basel)
    16. Maël & Jonas – I swear to God (DEU) (Blecklether)
    17. Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)
    18. Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE) (janhol)

  14. Ester Zahiri – Hijena (ALB)
    Fabrizio Moro – Sei tu (ITA)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Alvaro Estrella – Suave (SWE)
    Goodreason – Three Days Ago (EST)
    Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  15. 1. Ester Zahiri – Hijena (ALB)
    2. Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    3. Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    4. Alvaro Estrella – Suave (SWE)
    5. Goodreason – Three Days Ago (EST)
    6. ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  16. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Lolita Zero – Not your Mother (LIT)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Maël & Jonas – I swear to God (DEU)
    Patrick O’Sullivan – One Night, one Kiss, one Promise (IRE)
    Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  17. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Lolita Zero – Not your Mother (LIT)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Alvaro Estrella – Suave (SWE)
    Goodreason – Three Days Ago (EST)
    ARIS – Do Svidaniya (ROM)

    Meine Entdeckung dieser Woche: Goodreason – Three Days Ago (EST) 😍

  18. Triell 13 Gianni Morandi
    Triell 14 Fabrizio Moro
    Triell 15 Alban Ramosaj
    Triell 16 Marija Mikic
    Triell 17 Goodreason
    Triell 18 Aris

  19. 13. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)
    14. Fabrizio Moro – Sei tu (ITA) (goynen67)
    15. Michael Ben David – Don’t (ISR) (gmesc)
    16. Maël & Jonas – I swear to God (DEU) (Blecklether)
    17. Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)
    18. ARIS – Do Svidaniya (ROM) (Orthese1)

  20. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)
    Lolita Zero – Not Your Mother (LIT) (Festivalknüller)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)
    Alvaro Estrella – Suave (SWE) (MiWi)
    Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)
    Shirley Clamp – Let There Be Angels  (SWE) (Thomas G)

  21. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    Michael Ben David – Don’t (ISR)
    Maël & Jonas – I swear to God (DEU)
    Patrick O’Sullivan – One Night, One Kiss, One Promise (IRE)
    ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  22. Ich freue mich sehr über das direkte Weiterkommen von Fado Bicha und Noemi. Die anderen Ergebnisse waren erwartbar.
    Nun zu den neuen Triellen. Die Losfee hat momentan kein gutes Händchen. So gibt es für mich zwei Trielle, wo ich für den besten von drei tollen Beiträgen entscheiden muss, aber auch zwei Trielle wo ich mir den am wenigsten schwachen aussuchen muss und mir eigentlich keiner so richtig gefällt.

    Triell 13: Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)
    Triell 14: Lolita Zero – Not Your Mother (LIT) (Festivalknüller)
    Triell 15: Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)
    Triell 16: Alvaro Estrella – Suave (SWE) (MiWi)
    Triell 17: Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE) (Nick95)
    Triell 18: Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE) (janhol)

  23. habe mal oben flott für italien(rkomi) gestimmt – die trielle sind entweder beinhart (T13,14,18) oder man muß knobeln.
    wäre schon schade wenn das hochqualitative tschechenduett(finde das video aber noch besser) oder auch ester früh die segel streichen müssen.

    übrigens wollte mir das system hier (zum wiederholten mal) weismachen,daß ich oben schon für frankreich gestimmt habe,obwohl noch gar kein kreuz gemacht und abgeschickt – nach löschen der cookies war aber wieder alles ok und konnte abstimmen.

  24. 13: Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)

    14: Fabrizio Moro – Sei tu (ITA) (goynen67)

    15: Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)

    16: Maël & Jonas – I swear to God (DEU) (Blecklether)

    17: Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)

    18: Shirley Clamp – Let There Be Angels  (SWE) (Thomas G)

  25. 13. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    14. Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    15. Mira Craig – We Still Here (NOR)
    16. Maël & Jonas – I swear to God (DEU)
    17. Goodreason – Three Days Ago (EST)
    18. Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  26. 13. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    14. Jonas – Pontas soltas (POR)
    15. Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    16. Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER)
    17. Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)
    18. Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  27. Man, was ein knappes Ergebnis bei Triell 10: 52-49-48
    Da bin ich aber froh, dass Aurea weiter ist. Durch die extrem ausgeglichene Stimmenverteilung hat Platz 2 trotz des knappen Ergebnisses eher weniger Chancen in der Blitztabelle noch die nächste Runde zu erreichen.

  28. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    Michael Ben David – Don’t (ISR)
    Maël & Jonas – I swear to God (DEU)
    Goodreason – Three Days Ago (EST)
    Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE)

  29. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Fabrizio Moro – Sei tu (ITA)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER)
    Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)
    Shirley Clamp – Let There Be Angels  (SWE)

  30. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Jonas – Pontas soltas (POR)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER)
    Goodreason – Three Days Ago (EST)
    ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  31. Ester Zahiri – Hijena (ALB)
    Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER)
    Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)
    ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  32. Triell 13: Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    Triell 14: Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    Triell 15: Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    Triell 16: Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER)
    Triell 17: Linda  Bengtzing – Fyrfaldigt hurra! (SWE)
    Triell 18: Shirley Clamp – Let There Be Angels  (SWE)

  33. Triell 13: Ester Zahiri – Hijena (ALB) (RR Nachrücker)
    Triell 14: Jonas – Pontas soltas (POR) (4porcelli)
    Triell 15: Michael Ben David – Don’t (ISR) (gmesc)
    Triell 16: Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (SER) (Swi12erland)
    Triell 17: Goodreason – Three Days Ago (EST) (ESC613)
    Triell 18: ARIS – Do Svidaniya (ROM) (Orthese1)

  34. T13: Gianni Morandi (ITA)
    T14: Lolita Zero (LIT)
    T15: Alban Ramosaj (ALB)
    T16: Alvaro Estrella (SWE)
    T17: Patrick O`Sullivan (IRE)
    T18: Jordan Haj x Emma Smetana (CZE)

  35. 13. Apri tutte le porte
    14. Pontas soltas
    15. Theje
    16. I swear to God
    17. Three Days Ago

    Und danke an alle die für Insuperabile abstimmen 😊

  36. Meine Votes für die heutigen Trielle:

    T13: Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)
    T14: Jonas – Pontas soltas (POR) (4porcelli)
    T15: Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)
    T16: Maël & Jonas – I swear to God (DEU) (Blecklether)
    T17: Patrick O’Sullivan – One Night, One Kiss, One Promise (IRE) (Tslt)
    T18: Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE) (janhol)

  37. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)
    Lolita Zero – Not Your Mother (LIT) (Festivalknüller)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)
    Maël & Jonas – I swear to God (DEU) (Blecklether)
    Patrick O’Sullivan – One Night, One Kiss, One Promise (IRE) (Tslt)
    Shirley Clamp – Let There Be Angels  (SWE) (Thomas G)

  38. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA) (Marina)
    Fabrizio Moro – Sei tu (ITA) (goynen67)
    Alban Ramosaj – Theje (ALB) (Jan Bit)
    Alvaro Estrella – Suave (SWE) (MiWi)
    Patrick O’Sullivan – One Night, One Kiss, One Promise (IRE) (Tslt)
    Jordan Haj x Emma Smetana – By Now (CZE) (janhol)

  39. 13. Gianni Morandi – Apri tutte le porte (ITA)
    14. Lolita Zero – Not Your Mother (LIT)
    15. Alban Ramosaj – Theje (ALB)
    16. Maël & Jonas – I swear to God (DEU)
    17. Patrick O’Sullivan – One Night, One Kiss, One Promise (IRE)
    18. ARIS – Do Svidaniya (ROM)

  40. „Der Pechvogel der Woche geht in dieser Woche relativ eindeutig an Mitspieler Andreas I Am What I Am. Sein Patenbeitrag „Ma famille“ von Cyprien Zeni lieferte sich in seinem Triell ein Kopf-an-Kopf Rennen mit gleich allen beiden auch zur Wahl stehenden Beiträgen und wurde erst durch die zuletzt abgegebene Wertung auf Platz 3 verwiesen.“

    Und wir wissen auch, wer daran schuld ist und deshalb fordere ich, daß bei Triell 10 Cyprien und BQL in die Second-Chance-Runde kommen, da derjenige, der die letzte Wertung abgab, das wieder einmal nach der Deadline getan hat! Das bedetet, wir haben 148 gültige Stimmen. Leider hat der Spielleiter wieder einmal nicht aufgepaßt und daher haben wir beim Letzte-Chance-Voting nur fünf Beiträge, über die abgestimmt werden darf.

    • Meine Güte, Matty … wenn es heißt, die Deadline ist 23:59 Uhr, dann ist damit doch nur gemeint: 0:00 ist zu spät. Und bevor du hier wieder mal wild um dich schlägst, denk vielleicht auch einfach mal eine Sekunde darüber nach, dass „der Spielleiter“ das alles unentgeltlich in seiner Freizeit macht und sich damit einen Haufen Arbeit aufbürdet, nur, um uns allen (oder eben allen außer dir, scheint’s) eine Freude zu bereiten.

      Würde er’s nicht tun, hättest du auch nicht in so schöner Regelmäßigkeit was zu meckern – und dann würde dir ja auch was fehlen … 😉

      • Du irrst Dich! Wenn die Deadline 23 Uhr 59 ist, dann muß das letzte gültige Voting bereis um 23 Uhr 58 eingehen, um gewertet zu werden und wenn jemand um 23 Uhr 59 noch sein Voting abgibt, dann macht er das bereits nach Ablauf der Zeit und wäre in diesem Fall nur dann gültig, wenn die Deadline genau um Mitternach – also Null Uhr – liegt.

    • Wollte eigentlich nichts dazu schreiben, weil ich denke, Du möchtest wieder mal nur Reaktionen provozieren, Matty.
      Aber Manu macht das super, schließlich macht er das zum ersten Mal und noch dazu in seiner sicherlich knapp bemessenen Freizeit. Können wir echt froh und dankbar sein.
      Wie wär’s, wenn Du nächstes Mal die Spielleitung übernimmst? Früher wurde bei uns immer gesagt: Bevor man meckert, erst einmal besser machen.🤓

    • Hallo Matty,
      fahr mal bitte wieder runter.

      Ich gebe ja gern und bereitwillig Fehler zu, wenn Sie mir passieren. Aber wenn ein Voting um 23:59 Uhr eingeht, dann ist das noch innerhalb der gesetzten Deadline. „Bis“ bedeutet nicht „vor“ sondern „bis (einschließlich)“. Das haben schon andere versucht Dir zu erklären.

      Eigentlich sollte der Hinweis „bis Sonntag, den…“ ausreichen, aber um eben solche Diskussionen zu vermeiden, schreiben wir Blogger schon immer noch die Uhrzeit „23.59 Uhr“ dazu.

      Vielleicht ist es so eindeutiger für Dich: Solange das richtige Datum vor der Uhrzeit des Kommentares mit der Wertung noch das richtige ist, so lange ist diese Abgabe auch noch innerhalb der Deadline.

      Damit erkläre ich diese Diskussion jetzt als beendet.

      • Sehr gut Manu, zumal Matty letztes Jahr immer um 23.59 versucht hat sein Votum abzugeben und DP sein Votum selbst um 0 Uhr gezählt hat. Hier handelt es sich einfach nur um Bashing gegenüber Brando was ich von Matty unverschämt finde. Ich weis das ich das bei Matty letztes Jahr auch nicht zimperlich war mit Kritik aber nur deshalb weil er sich selbst beweihräuchert hat wenn er die entscheidende Stimme gab was mir gegen den Strich ging. Bei Branko brauche ich mir da keine Gedanken machen und auch bei sonst keinem weshalb mich das nicht mehr so triggert wer zum Schluss voter. So ich hoffe das das jetzt vom Tisch ist und wir ohne Zwischenfall weiter alle zusammen Spaß haben können.

      • Für mich ist aie nicht beendet und deshalb verlange ich, daß der Typ bis zum Ende der Triellrunde vom Voting ausgeschlossen wird!

      • Guten Morgen Matty,

        jede*r kann darum bitten, dass wir Blogger uns eines Themas oder einer Situation annehmen, vehemente Forderungen sind hier aber unangebracht.

        Leider lassen immer wieder einige Deiner Kommentare einen respektvoll Umgang mit- und übereinander vermissen, was oft auch zu berechtigten Beschwerden führt. Ich bitte Dich daher nun erneut, diese Art von Kommentaren zu unterlassen und wieder auf eine sachlichere Ebene zurückzukehren.

        Vielen Dank im Voraus.

      • Hier noch ein paar Beispiele:
        – bis Mitternacht.
        – bis zur Ziellinie
        – bis der Typ vom Voting ausgeschlossen wird 😉
        – bis der Tod euch scheidet

        Wieviel „bis“-Formulierungen muss man denn hier noch auflisten, bis Du, Matty, begreifst, dass „einschließlich“ der Normalfall ist?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.