LIVE-CHAT SERBIEN JETZT: 1. Halbfinale Pesma za Evroviziju 2022

Die Beovizija ist Geschichte. In diesem Jahr heißt die serbische Vorentscheidung „Pesma za Evroviziju“ – Ein Lied für die Eurovision. Das klingt ein bisschen wie frühere deutsche Vorentscheidungen. Hier haben wir es aber mit zwei Halbfinale und nicht weniger als 36 Beiträgen zu tun!

Heute Abend um 21 Uhr startet das erste Halbfinale. Mit den 18 Acts soll es bis 23:30 Uhr gehen. Eure Favoritin ist Zorja (Aufmacherbild). Ob sie eine der Glücklichen sein wird, die sich für das Finale am Samstag qualifiziert, erfahren wir heute im Laufe des Abends.

Welche bis zu fünf Beiträge aus dem ersten Halbfinale des serbischen Song for Eurovision 22 sind eure Favoriten?

  • Zorja – Zorja (21%, 59 Votes)
  • Angellina – Origami (Origami) (15%, 42 Votes)
  • Boris Subotić – Vrati mi (Give Me Back) (9%, 25 Votes)
  • Aca Lukas – Oskar (Oscar) (8%, 23 Votes)
  • Mia – Blanko (Blank) (5%, 15 Votes)
  • Biber – Dve godine i šes’ dana (Two Years and Six Days) (5%, 15 Votes)
  • Igor Simić – Nisam ja (It Wasnt Me) (5%, 14 Votes)
  • Lift – Drama (Drama) (5%, 14 Votes)
  • Konstrakta – In Corpore Sano (5%, 13 Votes)
  • Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (Love Inspires Me) (4%, 12 Votes)
  • Ana Stanić – Ljubav bez dodira (Love Without a Touch) (3%, 10 Votes)
  • Ivona Pantelić – Znam (I Know) (3%, 10 Votes)
  • Julija – Brzina (Speed) (3%, 8 Votes)
  • Bane Lalić i MVP – Tu gde je ljubav, tu ne postoji mrak (Where There Is Love, These Is No Darkness) (3%, 8 Votes)
  • Bojana Mašković – Dama (Lady) (2%, 6 Votes)
  • Jelena Pajić – Pogledi (Looks) (1%, 4 Votes)
  • VIS Limunada – Pesma ljubavi (The Song of Love) (1%, 4 Votes)
  • Sanja Bogosavljević – Priđi mi (Approach me) (1%, 4 Votes)

Total Voters: 109

Loading ... Loading ...

Das erste Halbfinale von „Pesma za Evroviziju 2022“ wird vom serbischen Sender RTS von 21:00 Uhr bis 23:30 Uhr (deutscher Zeit) übertragen. Einen Livestream findet Ihr auf der Seite des Senders. Vor, während und nach der Sendung könnt Ihr die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.

Das zweite Halbfinale folgt dann morgen. Dafür richten wir wieder einen Live-Chat ein.

Diese Beiträge treten im ersten Halbfinale an:

1. Sanja Bogosavljević – Priđi mi (Approach me)

Musik: Ilija Antović
Text: Ilija Antović

2. VIS Limunada – Pesma ljubavi (The Song of Love)

Musik: Miodrag Ninić
Text: Miodrag Ninić

3. Zorja – Zorja

Musik: Zorja Pajić, Lazar Pajić
Text: Zorja Pajić

4. Bojana Mašković – Dama (Lady)

Musik: Dušan Krsmanović i Alen Duš
Text: Alen Duš

5. Boris Subotić – Vrati mi (Give Me Back)

Musik: Boris Subotić
Text: Boris Subotić

6. Ivona Pantelić – Znam (I Know)

Musik: Ivona Pantelić
Text: Ivona Pantelić

7. Bane Lalić i MVP – Tu gde je ljubav, tu ne postoji mrak (Where There Is Love, These Is No Darkness)

Musik: Bane Lalić
Text: Bane Lalić

8. Angellina – Origami (Origami)

Musik: Ognjen Jovanov, Marko Kon, Angellina
Text: Ognjen Jovanov, Marko Kon, Angellina

9. Ana Stanić – Ljubav bez dodira (Love Without a Touch)

Musik: Vojislav Dragović
Text: Ana Stanić

10. Julija – Brzina (Speed)

Musik: Nenad Ćeranić
Text: Nenad Ćeranić

11. Aca Lukas – Oskar (Oscar)

Musik: Saša Nikolić
Text: Mira Mijatović

12. Konstrakta – In Corpore Sano

Musik: Ana Đurić i Milovan Bošković
Text: Ana Đurić

13. Igor Simić – Nisam ja (It Wasnt Me)

Musik: Darko Dimitrov
Text: Vladimir Danilović

14. Mia – Blanko (Blank)

Musik: Aleksandra Milutinović
Text: Aleksandra Milutinović

15. Jelena Pajić – Pogledi (Looks)

Musik: Marijo Pajić
Text: Đorđe Miljenović

16. Biber – Dve godine i šes’ dana (Two Years and Six Days)

Musik: Rastko Aksentijević
Text: Momčilo Bajagić Bajaga

17. Marija Mikić – Ljubav me inspiriše (Love Inspires Me)

Musik: Vuxa
Text: Miladin Bogosavljević

18. Lift – Drama (Drama)

Musik: Milan SevdahBABY Stanković, LIFT
Text: Milan SevdahBABY Stanković, LIFT

Wir haben für Euch eine Spotify-Playlist mit allen Beiträgen der serbischen Vorentscheidung zusammengestellt. So könnt Ihr Euch optimal auf die Abende einstellen.


128 Kommentare

  1. #11 Hm, irgendwie vermag es nicht, mich zu überzeugen. Klingt ein wenig lahm. Er hat eine gute Stimme, warum holt es da nicht mehr raus?

  2. LOL Die ersten Lieder, die üblichen Lyrics „Ich liebe Dich, Du liebst mich nicht usw…“, und dann kommt Konstrakta und singt „Was ist das Geheimnis von Meghan Markle’s gesundem Haar? Ich denke, dass es Tiefenhydration ist.“ 😂

  3. Startnummer 12 … Ich feiere den Mut für dieses absolut nicht Deutsche Sender radiotaugliche Lied von Konstrakta und vergebe 7/10 p …

  4. #13 Hatte er nicht vor 2 Jahren diesen Uptemposong, den toggie voll gefeiert hat? Na, da dürfte er wohl recht enttäuscht davon sein, das ist nun wirklich das Standardwerk serbischer Standardwerke. Tut nicht weh, aber hinterlässt mich auch völlig unbeeindruckt.

  5. MIA BLANKo Startnummer 14 bestes Bühnenbild , beste Show beste Tänzer , aber nicht sehr guter Song und Stimme daher 6,5/10

  6. #14 Hm, jetzt tritt man ein wenig auf der Stelle. Klingt nach 80er-Jahre-Disco, ist aber zu langweilig, um dazu zu tanzen.

  7. #15 Willkommen zum großen Kampf gegen die Windmaschine. Hat einige gute Stellen im Song und ist hörbar, beschert mir jetzt aber keinen WOW-Effekt.

  8. Sie wartet schon seit 2 Jahren und 6 Tagen auf ihn. Das nenne ich Hingabe. Das Lied ist chancenlos für einen Sieg, aber I like. A lot.

    • Hast Du schon mal was von bosnischer Sevdah-Musik gehört, Cali? Nummer 16 ist in diesem Kontext ein Meisterwerk.

      • Nein, habe ich nicht. Ja, klingt nach netter Folklore, wie man sie gerne mal an einem Abend in einer serbischen, bosnischen….Bar genießen kann, aber für den ESC fand ich Biber ehrlich gesagt nicht überragend genug.

      • Das war aber mit all den Wechseln der Harmonien und Rhythmen wirklich alles andere als Hintergrundmusik. Das ist mMn Musik zum ganz genauen Hinhören. ❤
        Fanboy speaking … 🙂

      • Das Schöne daran ist, toggie, dass es mich absolut nicht überrascht, dass Dir der Song sehr gut gefällt! 😉 Im Finale habe ich ja hoffentlich erneut die Chance, noch einmal genauer hinzuhören.

      • @togravus ceterum
        moin!
        noch wach so spät in der nacht?
        lasse ist seit tagen damit beschäftigt,zu verstehen,was da unten wirklich abläuft bzw. warum es dazu überhaupt gekommen ist – ich bin halt keiner,der glaubt,daß zitonenfalter zitronen falten.
        der ESC muß sich da hinten an stellen,zumal eine teilnahme des m.e. 100% siegers ukraine die veranstaltung eh zur farce machen würde.
        etwas lektüre für dich und alle die sich zutrauen,den tellerrand zu erklimmen.
        (hier geht es u.a. um die berüchtigten azovbrigaden und deren einfluß bzw. verflechtungen bis in die aktuelle zeit ab majdan 2014.)
        https://www.youtube.com/watch?v=KfaAyiP8Wuc

        eine britische journalistin fragt und kriegt tatsächlich vollumfänglich antworten.
        das ist die ungeschnittene version – wer weiß wie lange die noch online ist?
        https://www.youtube.com/watch?v=MOkl2XgZlw0

        so läuft da unten demokratie!
        https://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-oligarchen-korruption-firmenuebernahme-justiz-investoren-alternative-energien-solarstrom-1.5488145

      • Klar sagt mir das was, Dina. Ist ja die Hauptstadt der Republika Srpska, in der, so sagen es meine Freunde aus Mrkonjić Grad, Putin gerade auch Unruhe zu stiften versucht. 😢

        Ich liebe die Landschaft und die Kultur Bosnien-Herzegovinas, und wenn man wie ich ein musisches Gymnasium mit Hauptfach akustische Gitarre besucht hat, kommt man eben an der Sevdah-Musik nicht vorbei. ❤

  9. #17 Zwischen Tüll und Tränen. Und was haben die bloß mit Geigenspielerinnen in allen möglichen Kleidern? Gab es die im Dutzend billiger?

  10. #18 Die werden definitiv nicht mit einer gewissen italienischen Band verglichen, niiiieeeemaaaals!
    Mir egal, ich mag seine Stimme sehr und der Song hat einige sehr gute Stellen. Packe ich sehr weit nach oben.

  11. 7 Songs sind mir angenehm aufgefallen Meine Top 7

    1. „4 Bojana
    2. „12 Konstrakta

    3. „3 Zorja
    4. „8 Angellina

    5. „5 Boris Subotic

    6. „14 Mia
    7 “ 6 „Ivona Pantelic

    Ich hoffe die kommen weiter

    die Top 10 komplettieren dann noch die 17, die 1 und die 16

  12. Fantastische Vielfalt und fantastische Qualität! ❤👏👏👏
    Aus diesem Halbfinale haben es tatsächlich 6 Lieder in meine Playlist geschafft (Zorja, Boris, Konstrakta, Aca, Biber, Marija und Lift). Alle anderen Vorentscheide haben bisland ca. 15 Lieder in meiner Playlist.

    Danke, Serbien!
    Listen and learn, NDR!

    Biber haben die beste Komposition, die ich seit langem im ESC-Universum gehört habe.

  13. Gutes erstes Halbfinale! Da waren einige durchaus interessante Songs dabei. Meine Top 6:

    1. Konstrakta – In corpore sano
    2. Lift – Drama
    3. Ivona Pantelić – Znam
    4. Angellina – Origami
    5. Julija – Brižna
    6. Boris Subotić – Vrati Mi

    • #5 wird etwas anders geschrieben. „Brzina“ = Geschwindigkeit. So wie Du es geschrieben hast, heißt es „fürsorglich“. 😉

      • Hm, laut Wikipedia (Deutsch) soll es auch angeblich „Fürsorglich“ bedeuten, das wäre zumindest korrekt. Danke aber für die Korrektur!

      • Ich habe es jetzt auch gesehen bei Wikipedia. Das muss falsch sein. Wenn ich mir den Text durchlese, dann macht das nur Sinn, wenn es „Brzina“ heißt.
        „A ti bi samo na brzinu“ übersetzt „Du willst nur auf die Schnelle“.

  14. Ich hoffe, dass wir diese Lieder am Samstag nochmal hören: #3 Zorja, #5 Boris, #6 Ivona, #8 Angellina, #12 Konstrakta, #16 Biber, #17 Marija

    Meine Favoritin ist morgen dran.

  15. Da wir hier ja in so einer entspannten Runde sind, kann ich das ja auch mal teilen:
    Vor ein paar Tagen bin ich in eine Tomb-Raider-Nostalgie verfallen und habe durch Zufall dieses Video gefunden (s.u.). Ich war so verwirrt und überrascht, als ich das Intro gesehen habe, dass da ein ESC-Fan hintersteckt, hätte ich definitiv nicht erwartet. 😀
    Und wer vielleicht eines Tages auf den Geschmack von 90er-Videospielen kommt, dem sei gesagt: Tomb Raider 3 ist der beste Teil ever! Hammerhart, aber auch hammergeil!

  16. Sooo, Qualifikanten jetzt:

    #03 Zorja
    #06 Ivona Pantelic
    #08 Angellina
    #09 Ana Stanic
    #11 Aca Lukas
    #12 Konstrakta
    #16 Biber
    #17 Marija Mikic
    #18 Lift

    Verdammt gute Auswahl!

    • Neben Finnland die beste VE bislang. Zorja wäre eine geile Wahl für Turin. Konstrakat würde natürlich auch auffallen.

  17. Zorja auf Startnummer 8 klingt doch gar nicht mal so schlecht. Das Mia Negovic-Trauma wiederholt sich hoffentlich nicht.

  18. Startnummerauslosung:

    Biber #13
    Zorja #08
    Lift #06
    Aca Lukas #09
    Konstrakta #18
    Ivona P. #16
    Angellina #14
    Marija Mikic #17
    Ana Stanic #12

    Bleibt nicht viel „Gutes“ übrig für die anderen Finalisten. Die ersten 5 Slots sind alle noch frei, während nur noch 3 Plätze in der gesamten zweiten Hälfte übrig sind.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.