Makeda singt Nationalhymne, lilly untermalt Bundesliga auf Sky

Knapp fünf Monate ist die deutsche ESC-Vorentscheidung „Unser Lied für Israel“ nun schon her, doch am Wochenende haben gleich zwei Teilnehmerinnen große Medienpräsenz erfahren: Makeda und lilly among clouds. Vermutlich war es Zufall, dass beide am selben Wochenende eingesetzt wurden, um große Sportveranstaltungen bzw. -übertragungen musikalisch zu untermalen und sich bzw. ihre Songs so einem Millionenpublikum zu präsentieren. Eins allerdings vorweg: Die Vorentscheidungssongs „Surprise“ und „The Day I Loved You Most“ haben dabei keine Rolle gespielt.

Makeda wurde am Sonntag eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie war gebucht, um vor dem Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring die Deutsche Nationalhymne zu singen. Und auch wenn die Formel 1 nicht mehr ganz so populär ist, wie noch vor ein paar Jahren, lockt sie doch immer noch Millionen vor die Bildschirme und zehntausende Zuschauer auf die Rennstrecken. Was für eine beeindruckende Kulisse das – trotz Regen – für Makeda gewesen sein muss, lässt sich auf dem folgenden Video erahnen. Ein gutes Video, auf dem Makeda auch zu sehen ist, ist online zwar nicht verfügbar, aber dass sie die Nationalhymne mit ihrer beeindruckenden Stimme perfekt gemeistert hat, zeigt auch dieser Mitschnitt eines Fans von der Tribüne.

Ebenfalls auf Sky, wo auch Makedas Auftritt live gezeigt wurde, war auch lilly among clouds das gesamte Wochenende über zu hören. Sie hat zwar nicht live gesungen, dafür wurde ihre aktuelle Single „Love U 4ever“ zur Untermalung der Übertragung des Saisonstarts der 2. Fußballbundesliga eingesetzt. Der Refrain des Songs war am Freitag, Samstag und Sonntag rund um die Analysen in der Halbzeit und nach den Spielen zu hören. Es ist davon auszugehen, dass der Song auch heute Abend beim Spiel zwischen Arminia Bielefeld und dem FC St. Pauli zum Einsatz kommt. Ob das auch die gesamte (Hin-)Runde der Fall sein wird und ob „Love U 4ever“ auch die Übertragung der 1. Bundesliga untermalen wird, die am 16. August startet, wird sich noch zeigen. Für lillys kommendes Album „Green Flash“ und ihre Tour im Herbst ist und wäre das jedenfalls eine tolle Promotion.

Schön zu sehen, dass Makeda und lilly nach ihren zweiten und dritten Plätzen bei „Unser Lied für Israel“ ihren Weg gehen und so hoffentlich auch von ihrer Teilnahme an der Vorentscheidung profitieren.



5 Kommentare

  1. Sicher ne tolle Promo für lilly. Aber ich meine, Sky wechselt die Songs permanent durch und haben da keinen festen. Aber vielleicht kommt sie ja nochmal hier und da zum Einsatz. Letzte Saison hab ich zum Beispiel Joris (jaja, kein ESC-Bezug) mehrfach gehört dort.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.