Neues Video für „Kruna“, Akustik-Version von „Truth“ und Streicher-Version von „Love Is Forever“

ESC 2019 Eurovision Chingiz Truth Akustik Version Nevena Bozovic Kruna Leonora Love Is Forever Streicher Version Video Serbien Dänemark Aserbaidschan

Einige ESC-2019-Stars werfen knappe zwei Wochen vor Probenbeginn nochmal so richtig die Promotion-Maschine an. Sie veröffentlichen neue Versionen ihrer Songs oder auch neue Musikvideos. Über das Akustik-Video von Österreichs Paenda zu „Limits“ und das Lyric-Video der deutschen S!sters für „Sister“ haben wir an dieser Stelle bereits berichtet. Heute stellen wir Euch noch drei weitere Videos im Überblick vor.

Aserbaidschan: Chingiz – Truth (Acoustic Version)

Gerade erst hatten wir „Truth“ im Songcheck (danke an die Hinweisgeber in den Kommentaren), jetzt überrascht uns Chingiz als absolutes Multitalent. Für die Akustik-Version seines ESC-Beitrags hat er nicht weniger als fünf Instrumente selbst eingespielt, das Video selbst geschnitten und auch noch Regie geführt. Und das Wichtigste: Die „Acoustic Version“ klingt richtig gut, sogar die von uns schmerzlich vermissten Ethno-Elemente sind nun zu hören. We like!

Serbien: Nevena Božović – Kruna

Die Serbin Nevena Božović beweist mit ihrem neuen Video zu „Kruna“, dass man auch mit geringem Budget ein gutes Musikvideo produzieren kann (Hallo Norwegen!). Eigentlich passiert hier nämlich gar nicht viel, aber durch viele Close-Ups und gute Schnitte werden Nevena und ihr Song effektiv in Szene gesetzt und der Inhalt des Liedes transportiert. So einfach, so wirkungsvoll.

Dänemark: Leonora – Love Is Forever (String-Version feat. LiveStrings)

In unserem Interview mit ihr hatte Leonora eine Streicher-Version ihres ESC-Beitrags „Love Is Forever“ für Karfreitag angekündigt. Und: Voilà! Diese Version ist weniger süßlich als das Original, trotzdem sind die Unterschiede bis nach dem zweiten Refrain gar nicht allzu groß. Fast ist es, als hätte dieser Song nur auf eine Streicher-Version gewartet. Und Leonora schafft es mittlerweile sogar, für einige Millisekunden nicht in die Kamera zu schauen…wir nähern uns. PS Wer entdeckt Emmelie de Forest im Video?

Wie findet ihr diese drei Videos? Und haben wir eine Neuveröffentlichung übersehen? Dann sagt es uns in den Kommentaren.



3 Kommentare

  1. Chingiz ist halt ein richtiger Musiker und kein Popsternchen, das einfach nur vorgegebene Musik wiedergibt.

    Er singt übrigens auch auf Spanisch und traditionelle Flamencomusik.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.