The Masked Singer geht heute Abend weiter: Ist Vicky Leandros die Katze?

Bild: ProSieben/Marc Rehbeck

Vergangenen Dienstag lief die erste Folge der dritten Staffel von The Masked Singer und war wieder ein richtiger Quotenerfolg. Für uns noch besser: Es gab auch wieder einige ESC-Bezüge, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Heute Abend steht bereits die zweite Folge an und vielleicht erfahren wir dann schon, ob unter dem Katzenkostüm tatsächliche eine ESC-Siegerin, zweifache ESC-Teilnehmerin, Teilnehmerin an der deutschen Vorentscheidung und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes steckt.

Die Rede ist natürlich von Vicky Leandros, die beim ESC 1967 mit „L’amour est bleu“ für Luxemburg auf dem 4. Platz landete und den Wettbewerb fünf Jahre später mit „Après toi“ sogar gewinnen konnte. 2006 nahm die deutsch-griechische Sängerin dann an der deutschen Vorentscheidung teil und landete mit „Don’t Break My Heart“ auf dem 3. Platz hinter Texas Lightning und Thomas Anders.

Nun soll Vicky Leandros also unter dem Kostüm der Katze bei The Masked Singer stecken. Leider werden in der aktuellen Staffel nicht mehr alle Auftritte bei YouTube verfügbar gemacht, Ihr könnte Euch die Katzen-Version von Adeles „Someone Like You“ aber hier auf der Seite von ProSieben anschauen. Was denkt Ihr, könnte das wirklich Vicky Leandros sein? Das Rateteam hatte für die Katze übrigens auch noch Marianne Rosenberg und Paola auf dem Zettel.

Eine andere ESC-Siegerin wurde letzte Woche von Gast-Juror Didi Hallervorden übrigens schon ausgeschlossen: Lena ist nicht das Nilpferd. Das war allerdings auch keine wirklich große Überraschung mehr, nachdem sich herausgestellt hatte, dass unter dem („I will dance like a“) Ballerina-Kostüm ein Mann steckt.

Relativ gut stehen die ESC-Bezug-Quoten bei Familie Erdmann aka Erdmännchen und Erdfrauchen. Heiß gehandelt werden hier nämlich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. Während das Erdfrauchen damit keinen ESC-Bezug haben dürfte, könnte das Erdmännchen somit also der Sohn des verstorbenen Vorentscheidungsteilnehmers Costa Cordalis sein. Das Video des Erdmännchen-Auftritts mit „Hungry Eyes“ und „Time Of My Life“ findet Ihr hier.

Auch einen FreeESC-Bezug könnte es geben: Als heißeste Anwärterin darauf, unter dem Skelett zu stecken, gilt aktuell Sarah Lombardi. Bei Stefan Raabs ESC-Ersatzveranstaltung landete die Schlagersängerin mit „Te Amo Mi Amor“ für Italien auf dem 13. Platz, vor kurzem hat sie ihre aktuelle Single „Zoom“ veröffentlicht.

Ob als nächstes eine der oben genannten Masken abgenommen werden muss oder ob doch das Alien, das Alpaka, der Anubis, der Frosch oder der Hummer die wenigsten Stimmen bekommen, werden wir heute Abend erleben. Dass Schauspielerin Veronika Ferres die Biene war, hat letzte Woche schon für eine große Überraschung gesorgt.

Neben den ständigen Juroren Sonja Zietlow und Bülent Ceylan wird heute Abend Ruth Moschner als Gast das Rateteam ergänzen. Nicht ganz auszuschließen, dass ProSieben so darauf reagiert, dass die neue Jury in der ersten Folge doch einige Startschwierigkeiten hatte. Durch die in zwei Staffeln bewährte Ruth Moschner kommt heute Abend sicherlich neuer Schwung in die Tipps und Spekulationen. Moderiert wird die Sendung wie immer von Matthias Opdenhövel.

Die zweite Folge der dritten Staffel von The Masked Singer läuft am heutigen Dienstag um 20:15 Uhr auf ProSieben. Wie schon in der vergangenen Woche freuen wir uns über die Diskussion mit Euch vor, während und nach der Sendung unter diesem Beitrag in den Kommentaren.


172 Kommentare

  1. Der körperliche Zustand der Katze verwirrt mich. Einerseits lässt sie sich vom Podest herunterhelfen, andererseits kann sie ganz schön springen, wenn sie sich freut….

      • Ja, das kann gut sein, meine Vermutung war jetzt, dass das Runter helfen noch die „Grazie“ der Katze unterstreichen sollte…

  2. Bei den Erdmännchen dachte ich letzte Woche an der Frau zuerst auf Enie van de Maijkockjes und an ihren Mann. Das ist jetzt nicht der Fall

  3. Hier in den Kommentaren hab ich gerade eine Werbung für The Masked Singer – Staffel 3 bekommen. Da sind die Werbetreibenden aber ein wenig zu spät dran…. 😂

  4. Ich denke, daß eines sicher ist: keiner der Coaches der aktuellen Staffel von „The Voice of Germany“ steckt in einem der diesjährigen Figuren von The Masked Singer.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.