Live-Chat Italien: Sanremo 2020 (Vierter Abend)

Am heutigen vierten Abend des Festival di Sanremo, das gleichzeitig die italienische Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2020 ist, treten alle 24 großen Künstler noch einmal mit ihrem Wettbewerbsbeitrag an. Auch der ehemalige ESC-Teilnehmer Raphael Gualazzi (Aufmacherbild) wird seinen Beitrag „Carioca“ noch einmal performen.

Ob er bereit ist, noch einmal beim ESC anzutreten, wissen wir allerdings nicht. In der gestrigen Pressekonferenz wurde von der RAI bekannt gegeben, dass 16 Künstler Ihren Willenserklärung beim ESC teilzunehmen fristgerecht abgegeben haben. Sollte einer dieser 16 Künstler gewinnen, wird er der italienischer Vertreter in Rotterdam sein. Falls einer der anderen 8 gewinnt, obliegt es der RAI den italienischen Repräsentanten zu wählen.

Der Vierte Abend wird vom italienischen Sender RAI von 20:40 bis 0:45 Uhr übertragen. Einen Live-Stream findet Ihr hier oder alternativ hier. Vor, während und nach der Sendung könnt Ihr die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.

Diese 24 Acts der Kategorie „Big“ performen heute Abend noch einmal:

  1. Paolo Jannacci – Voglio parlarti adesso
  2. Rancore – Eden
  3. Giordana Angi – Come mia madre
  4. Francesco Gabbani – Viceversa
  5. Raphael Gualazzi – Carioca
  6. Anastasio – Rosso di rabbia
  7. Pinguini Tattici Nucleari – Ringo Starr
  8. Elodie – Andromeda
  9. Riki – Lo sappiamo entrambi
  10. Diodato – Fai rumore
  11. Irene Grandi – Finalmente io
  12. Achille Lauro – Me ne frego
  13. Piero Pelù – Gigante
  14. Tosca – Ho amato tutto
  15. Michele Zarrillo – Nell’estasi o nel fango
  16. Junior Cally – No grazie
  17. Le Vibrazioni – Dov’è
  18. Alberto Urso – Il sole ad est
  19. Levante – Tikibombom
  20. Bugo e Morgan – Sincero
  21. Rita Pavone – Niente (Resilienza 74)
  22. Enrico Nigiotti – Baciami adesso
  23. Elettra Lamborghini – Musica (e il resto scompare)
  24. Marco Masini – Il confronto

Die genaue Startreihenfolge wird wahrscheinlich im Laufe des Nachmittags veröffentlicht.

Diesmal obliegt es der Jury, die sich aus den Journalisten im Pressezentrum zusammensetzt, abzustimmen. Das Voting wird 25% des Gesamtergebnisses ausmachen.

Die vier verbliebenen Nachwuchskünstler treten an diesem Abend zuerst in einem Halbfinale gegeneinander an und schließlich wird in einem Finale der Sieger des Nachwuchswettbewerbs bestimmt.

Das sind die 4 Halbfinalisten:

  • Tecla Insolia – 8 Marzo
  • vs. Marco Sentieri – Billy Blu
  • Leo Gassmann – Vai bene così
  • vs. Fasma – Per sentirmi vivo

In beiden Runden werden der/die Gewinner zu 33% aus den Abstimmungsergebnissen der demoskopischen Jury, zu 33% aus den Abstimmungsergebnissen der Jury des Pressesaals und zu 34% aus Televotingstimmen ermittelt.

Die musikalischen Gäste des Abends sind Ghali, Dua Lipa, Johnny Dorelli und Gianna Nannini.

Alle Teilnehmer und Beiträge des diesjährigen Sanremo-Festivals haben wir hier ausgelistet. Die Live-Chats und Ergebnisse sowie Videos der vorigen Abende finden sich hier:

Viel Spaß beim Anschauen und kommentieren!


62 Kommentare

  1. @berenike, gehe ich recht damit, dass vor dem finale schon 50%des ergebnisses feststeht? Ist es möglich, das die rai einen der nachwuchskünstler schickt?

      • Oh, stimmt…die gestrigen duette kommen noch dazu. Da kommen am samstag nur noch 3 oder vier für den sieg in frage. Gabbani, vibrazioni, diodato…ich hoffe diodato

      • Am fünften Abend gibt es ein Gesamtklassement das sich folgendermaßen berechnet:

        25% Demoskopische Jury (Erster/Zweiter Abend)
        25% Orchester (Dritter Abend)
        25% Presse (Vierter Abend)
        25% Demoskopische Jury (33% dieser 25%) + Presse (33% dieser 25%) + Televoting (34% dieser 25%) (Fünfter Abend)

        Damit macht das Televoting nur 8,5% aus…

        Die ersten drei des Gesamtklassements erreichen das „Superfinale“. Dort wird dann noch einmal ganz neu gevotet: Demoskopische Jury 33% + Presse 33% + Televoting 34%

      • Im Regelwerk steht, dass der Gewinner der Big der italienische Vertreter wird, sofern er das Formular mit seiner Willenserklärung ausgefüllt hat. Falls nicht, dann darf die RAI „den Künstler“ wählen. Da steht jetzt nicht „den Künstler der Big“, aber da in den Abschnitten vorher von den Big-Künstlern gesprochen wurde, nehme ich schon an, dass es sich auf diese bezieht.

  2. Ich bin mir nicht sicher, wie das Voting abläuft. Ich habe gelesen, dass die ersten beiden Abende bzw. der dritte Abend nur jeweils 1/8, der vierte Abend 1/4 und der Finalabend 1/2 zählen soll. Aber so richtig bestätigen kann ich das nicht.

  3. Ich wollte mal meine Favoriten anführen bei der Gelegenheit:

    1. Die nuklearen Pinguin Männer- Ringo Starr

    2. Elodie – Andromeda

    3. Rancore – Eden

    4. Levante – Tiki Bombom/ Diodato – Fai Rumore

    alle diese Lieder finde ich klasse und die würden zu 99% locker in meiner Top 10 landen…. Anastio – Rosso di rabbia fand ich eigentlich auch sehr cool, aber nach dem ich erfahren habe, dass der Anastasio ein Faschist ist, ist mir der Appetit an dem Act ganz schnell vergangen…

      • Hallo JeG_

        Du schreibst, dass Anastasio ein Faschist ist. Es muß demnach eine Tatsache sein und keine Vermutung.Hast Du dafür seriöse Belege /Quellen ?
        Oder beziehst du dich auf ein paar anonyme Kommentare bei wiwi ?
        Das würde mich wirklich sehr interessieren, zumal ich seinen Beitrag ziemlich gut finde.

        Rita Pavone wird ja in einigen Kommentaren rund um SanRemo auch Faschistin genannt.
        Sie soll angeblich Salvini unterstützen. Ich finde, dass Leute, die das behaupten, sich auf sehr dünnem Eis bewegen.
        😉

    • Wo hast du das denn her, dass Anastasio ein Faschist ist? Ich hab ein bisschen in den italienischen Medien geschaut, das waren Fake-News

  4. Pinguini und Ringo Starr ist für mich der einzige Beitrag der etwas beim ESC erreichen kann. Und es sieht ja nicht schlecht aus für die Jungs. Beim Televoting denke ich werden sie vorne landen…

  5. Also hier zickt der Stream jetzt schon, wie gestern Nacht. Obwohl ich über ne BezahlApp schaue…
    Na mal sehen wie lange ich durchhalte 🙄

    • eher eine vorentscheidung denke ich mal – muß ja noch spannung für morgen bleiben – ich habe übrigens keinen blassen schimmer vom „wer gewinnt das ding prozedere“ aber ich fühle mich bestens unterhalten.

      • Nein, heute Nacht singen die nochmal alle. Vermutlich bis 02:00 Uhr morgen früh.
        Ich glaube morgen Abend/Nacht singen nochmals alle, soweit ich verstanden habe scheidet keiner aus.
        Die singen und singen und singen, bis Sonntag früh um 3 und dann hat einer gewonnen. Ob der dann zum ESC fährt weiß man auch nicht.
        Italien 🤷‍♂️🙃😇

      • Kann nicht sein. Die kompensieren das, mit ner Show, 5 Tage die Woche bis 2 Uhr nachts. Da stimmt doch was nicht 😂😂🤣

  6. Sexy Leo geht womöglich noch zum ESC…im 80er Trainingsanzug 😂😂
    Entscheidet sich eh erst morgen….oder müssen die nochmal gegeneinander antreten. Habe ich so nicht verstanden.

  7. was ist das eigentlich für ein unendliches Palaver mit diesem Kaninchendarsteller ? Grauenhaft – ohne Sinn und Verstand (ich verstehe es leider….)

  8. Ok, es ist fast 22 Uhr…noch 24 Beiträge inclusive weitere Stargäste, Werbung, Gequatschte blablabla…
    Wird 2:30 Uhr 😂😂😂

  9. Himmel – jetzt hat auch noch dieser überdrehte Schreihals in Ballonseide gewonnen. Ein Jahrgang für die Tonne. Ich hoffe ja noch auf die Pinguine morgen…

  10. Bisschen merkwürdiges Konzept, eigentlich ist dieser Freitag ein bisschen sinnlos, weil morgen nochmal genau das gleiche kommt…

    • Jepp, sehe ich genau so.
      Aber das Theater in San Remo ist gebucht…was solls, RAI jagt die da alle durch bis zum Ende.
      Billige Sendezeit über Stunden 😊👍🏻

      • Das Konzept ist wirklich merkwürdig. Ich gucke mir noch Rancore an, meinen Favoriten in diesem Jahr. Und dann bin ich raus. Das dauert alles so ewig lange, das tue ich mir nicht zwei Abend hintereinander an. Das wird morgen schon heftig genug bis zur Siegerehrung durchzuhalten. 🥴

  11. weiß hier jemand wie man bei wiwibloggs votet?
    beispiel melo semi 2:muß man da nur auf die künstlerbilder z.b. anna klicken und fertig?

  12. man was das schwul eben aber ich fand das besser wie am ersten tag mit dem fleischanzug.
    die dirigentin haut die pauke und der gitarrist macht einen auf bowie – süß!

  13. Sanremo 2020: unglaublich! Bugo verlässt Morgan auf der Bühne
    Von Alessia Nifosì – 8. Februar 2020 – 01: 50050

    Während der Aufführung von Morgan und Bugo tritt dieser hinter Morgan auf, der offensichtlich unzeitgemäß und verstimmt zu singen beginnt. Bugo verlässt das Mikrofon und verlässt die Szene. Die Vorstellung wird unterbrochen und Morgan macht sich auf die Suche nach Bugo. Die Dirigenten versuchen, in Schwierigkeiten ein wenig voranzukommen.

  14. 2.22 es ist vollbracht!
    auf ein neues dann heute abend. 😀
    keine ahnung wer jetzt insgesamt vorne liegt aber ich glaube das ist auch ziemlich egal.
    irgendeiner wird es dann schon werden morgen in der früh.
    musikalisch war das vom feinsten – natürlich nur,wenn man sich darauf einläßt.
    mein repekt vor dem orchester wird größer und größer – die musiker haben echt was drauf!
    sowas extravagant cooles wie sanremo wäre bei uns,selbst gerafft auf einen abend einfach unvorstellbar.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.