Live-Chat Italien: Das Finale von Sanremo Giovani 2022

Colla Zio – Foto: Facebook @collazioriose

Heute Abend findet das Finale von Sanremo Giovani 2022 statt. Zwölf italienische Nachwuchsacts kämpfen darum, am Sanremo-Festival 2023 teilnehmen zu dürfen. Außerdem werden heute die Songtitel der 22 etablierten am Sanremo-Festival 2023 teilnehmenden Acts bekannt gegeben.

Diese Acts, die sich über Area Sanremo und den Auswahlwettbewerb für Sanremo Giovani qualifiziert hatten, treten heute mit diesen Liedern an:

  • Colla Zio – Asfalto
  • Fiat 131 – Pupille
  • gIANMARIA – La città che odi
  • Giuse The Lizia – Sincera
  • Maninni – Mille Porte
  • Mida – Malditè
  • Noor – Tua Amelie
  • OLLY – L’anima balla
  • Romeo & Drill – Giorno di scuola
  • Sethu – Sottoterra
  • Shari – Sotto Voce
  • Will – Le cose più importanti

Die Studioversionen der zwölf Beiträge findet Ihr unter anderem in dieser YouTube-Playlist:

Die ersten sechs Plätze dürfen neben den 22 „Big“-Künstler:innen am Sanremo-Festival teilnehmen. Dabei werden sie aber nicht mit dem heute präsentierten Lied, sondern mit einem neuen, bisher noch nicht veröffentlichten Titel antreten.

Die Teilnehmer an Sanremo Giovani 2022 – Foto: Twitter @sanremo_en

Im letzten Jahr konnten sich Yuman, Tananai und Matteo Romano über Sanremo Giovani für das Sanremo-Festival qualifizieren. Ursprünglich sollte es nur zwei Qualifikanten geben, Amadeus erhöhte die Anzahl aber während der Show spontan auf drei. Und am Ende konnte sogar der Drittplatzierte bei Sanremo Giovani, Matteo Romano, die höchste Platzierung beim Sanremo-Festival erreichen: mit seinem Song „Virale“ landete er auf Platz 11.

Das Finale von Sanremo Giovani wird vom italienischen Sender RAI 1 von 21:25 bis 23:55 Uhr übertragen. Einen Live-Stream findet Ihr bei RaiPlay oder bei den Kollegen von ESCplus. Wenn Ihr die Show verfolgt, seid Ihr herzlich eingeladen die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat zu kommentieren.


160 Kommentare

  1. So, ich klinke mich jetzt aus, da ich meine Augen kaum noch offen halten kann. Die Ergebnisse seh ich mir dann nach dem Aufstehen an. Habt noch viel Spaß, gute Nacht!🌙❤

  2. 11) Schon wieder so viel Stimmverzerrung. Der Auftritt läuft auch eher an mir vorbei.

    Könnte aber auch an der Müdigkeit liegen…

  3. nr.12 (prinz kurz eisenherz) – na ja – er bemüht sich aber ansonsten musikalisch ziemlich einfaltslos – lasse plädiert für die boyband.
    für mich kam kein song auch nur in die nähe der verschmähten jungdame von 2022.

  4. bei coma_cose darf man bezüglich sanremo durchaus gespannt sein – wurden 2021 klar unter wert geschlagen.

  5. ich konstatiere – blondie hat sangiovanni gewonnen und ansonsten 6 acts bei sanremo?
    der siegersong ist einem song eines letztjährigen sangiovanni qualikanten nicht unähnlich,nur das dieser junge herr nicht so leiert. 😈

    • gemessern an den talentlosen autotuuuuuune herrschaften bedauere ich das ausscheiden dieser jungen dame auch sehr.
      im direkten vergleich würde ich sie über der blonden dame einreihen aber was weiß ich schon.
      amadeus ist (immer noch?) der boss!

  6. Als ich mir die Studioversionen angehört hatte, war La città che odi sogar mein Favorit. Live hat mich gIANMARIA aber nicht überzeugt. Von daher hat es schon einen bitteren Beigeschmack.

  7. Fiat 131 – Pupille fand ich in der Studioversion auch recht gut. Und auch er ist raus. Naja, das geht mir mit meinen Favoriten öfter so.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.