Live-Chat Litauen: 2. Vorrunde Pabandom iš naujo! 2021

Nach der ersten Vorrunde am vergangenen Samstag geht Litauen in dieser Woche in die zweite Vorrunde von „Pabandom iš naujo!“, in der unter anderem auch Gabrielius Vagelis (Aufmacherfoto) an den Start geht. Von den ursprünglich angekündigten 23 teilnehmenden Acts sind nach zwei Rückzügen und der ersten Vorrunde noch 16 Beiträge im Rennen. Auch die letztjährigen ESC-Vertreter The Roop werden in der Sendung vorkommen und erstmals ihren bereits gesetzten FinalbeitragDiscoteque“ performen.

Die litauische Vorentscheidung besteht in diesem Jahr aus zwei Vorrunden, einem Halbfinale sowie dem Finale am 6. Februar. Wir bieten Euch für die beiden Vorrunden und das Halbfinale jeweils einen Live-Chat an. Für das Finale gibt es dann einen Live-Blog.

Die heutige zweite Vorrunde wurde wie auch die erste Vorrunde bereits einige Tage vorher aufgezeichnet.

Die Beiträge der 2. Vorrunde in der angekündigten Startreihenfolge

  1. UnoBand – „Eisiu“
  2. Cosmic Bride – „Solitary Star“
  3. Rapolas Meškauskas – „Degam“
  4. Sunday Afternoon – „Open“
  5. Aistė Brokenleg – „Home“
  6. Norbertas – „Man in Need“
  7. Gabrielė Goštautaitė – „Freedom“
  8. Gebrasy – „Where’d You Wanna Go?“
  9. Evita Cololo – „Be paslapčių“
  10. Gabrielius Vagelis – „My Guy“

Die Vorjahressieger The Roop sind bereits für die Endrunde gesetzt.  Dort werden sie mit dem Titel „Discoteque“ antreten, welcher gestern veröffentlicht wurde. Wie üblich setzt sich das Votum in den Vorentscheidungssendungen jeweils zur Hälfte aus der Wertung der Jury sowie den Publikumsstimmen zusammen. Wie aus der ersten Vorrunde kommen auch fünf Acts aus der zweiten Vorrunde in das Halbfinale am 30. Januar. Die Acts, die sich dort qualifizieren, bestreiten dann gemeinsam mit The Roop das litauische Finale am 6. Februar.

Alle abrufbaren Titel der litauischen Vorentscheidung könnt ihr übrigens auch ab sofort über unsere Spotify-Playlist streamen.

Die zweite Vorrunde heute Abend beginnt um 20:00 Uhr und kann hier live verfolgt werden (alternativ auch im YouTube-Livestream). Vor, während und nach der Sendung könnt Ihr die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.


248 Kommentare

  1. Schade, dass der Song von Gabrielius ein wenig langweilig geraten ist. Soll das eigentlich ein schwules Liebeslied sein? Ich verstehe das nicht so ganz. Weiß da vielleicht jemand – und auch zu Gabrielius – mehr?

  2. Seltsam Matty hatte gestern einen Link von Eurovoix gepostet da war eine etwas andere Startreihenfolge. Sei’s drum dann kommt das beste halt zum Schluss 😊. Ich freu mich 🤩🤩

    • De wurde noch einmal geändert, damit die Zuschauer und fie Jury nicht Gabriele mit Gabrielius verwechseln, de Startnummer 1 ist aber unverändert geblieben.

  3. Leider konnte man vorab nur 3/5 (sechs) der zehn Wettbewerbstitel vorab auf Youtube hören und ich finde dem von Gabrielius besser als den aus dem letzten Jahr. Er wird damit auf jeden Fall in die nächste Runde. Außerdem tippe ich noch auf Rapolas, Gebrasy und Evita.

    Von den vier Titeln, die erst heute Abend zu hören sind wird wahrscheinlich Frau Brokenleg noch von den Zuschauern und der Jury in die nächste Runde gewählt, denkbar ist aber auch die UnoBand.

  4. Guten abend aus valbella, viel spass allen und auf das the roop einen hammerauftritt hinlegen und das gabrielius nicht ganz so schnarchig wird wie ich befürchte….

  5. Auch Hallo!
    Abendessen pünktlich beendet.
    Freu mich auf The Roop, Gabrielius, Aiste Brokenleg und vielleicht auf eine Überraschung.

  6. „Eisiu“ als Opener für die Show ist vielleicht nicht die sinnvollste Wahl, Song ist schnell erklärt und die Stimme des Leadsängers überzeugt mich nicht, reicht vielleicht fürs litauische Radio aber nicht zum ESC – 3 Punkte

  7. Eisiu ist keine Offenbarung, oder? Tut nicht weh, bleibt aber auch nicht hängen…
    Weiß jemand, worum es in den Song geht?

  8. Solidarity Star beginnt gar nicht mal so schlecht, dann wird es aber doch sehr artistisch, der Song hat keine wirkliche Struktur… sie scheint sich viel bei der Darbietung gedacht zu haben, den guten Willen kann man zumindest honorieren – 4 Punkte

  9. Puh, wie toll plötzlich Eisius erscheint, bei dieser kosmischen Braut… Die ist ja total ‚Psycho’… (switche zwischen LIT und NOR hin und her)

  10. da fragt man sich schon, wie manche leute auf die idee kommen zu singen, oder lieder zu schreiben, oder solche kleider zu tragen. Ganz misslich war jetzt die nr2. -0points

  11. Mal was in Landessprache, von der Atmosphäre recht entspannt und nicht so aufrührerisch, gleichzeitig fehlt das gewisse etwas… insgesamt bisher aber die beste Nummer, 5 Punkte

  12. Mir hat Attention schon gar nicht gefallen, und auch hier finde ich Vilijas Stimme bei aller Liebe irgendwie nervig… da will ich statt offenen Augen lieber meine Ohren zuhalten… 3 Punkte

  13. Puh, letztes Jahr war ich so begeister von PiN, da waren so viele tolle Beiträge dabei. Diesmal ist es eher schläfrig. Vielleicht haben sich gegen The Roop einfach weniger Künstler getraut?!

    • Das wäre auch kaum verwunderlich, The Roop haben mittlerweile einfach eine große Bekanntheit in Litauen erlangt und es werden im Finale genügend Leute nur einschalten, um für sie anzurufen… aber vielleicht kommen heute noch bessere Songs als das, was es bisher in der Sendung gab!

  14. Interessante Nummer, leicht spielerisch mit den Akkorden im Refrain, bin mir aber nicht sicher, ob ich ihre Stimme gut oder schrecklich finde… die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen, deshalb 4 Punkte

  15. Vielleicht kann Gabrielius ‚Guy‘ den ‚Need‘ von Norbertas befriedigen??? 😎

    Spaß beiseite: Bisher die flotteste Nummer, aber ein zweites Mal hören wollen, würde ich es auch nicht unbedingt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.