Live-Chat Litauen: 2. Vorrunde Pabandom iš naujo! 2021

Nach der ersten Vorrunde am vergangenen Samstag geht Litauen in dieser Woche in die zweite Vorrunde von „Pabandom iš naujo!“, in der unter anderem auch Gabrielius Vagelis (Aufmacherfoto) an den Start geht. Von den ursprünglich angekündigten 23 teilnehmenden Acts sind nach zwei Rückzügen und der ersten Vorrunde noch 16 Beiträge im Rennen. Auch die letztjährigen ESC-Vertreter The Roop werden in der Sendung vorkommen und erstmals ihren bereits gesetzten FinalbeitragDiscoteque“ performen.

Die litauische Vorentscheidung besteht in diesem Jahr aus zwei Vorrunden, einem Halbfinale sowie dem Finale am 6. Februar. Wir bieten Euch für die beiden Vorrunden und das Halbfinale jeweils einen Live-Chat an. Für das Finale gibt es dann einen Live-Blog.

Die heutige zweite Vorrunde wurde wie auch die erste Vorrunde bereits einige Tage vorher aufgezeichnet.

Die Beiträge der 2. Vorrunde in der angekündigten Startreihenfolge

  1. UnoBand – „Eisiu“
  2. Cosmic Bride – „Solitary Star“
  3. Rapolas Meškauskas – „Degam“
  4. Sunday Afternoon – „Open“
  5. Aistė Brokenleg – „Home“
  6. Norbertas – „Man in Need“
  7. Gabrielė Goštautaitė – „Freedom“
  8. Gebrasy – „Where’d You Wanna Go?“
  9. Evita Cololo – „Be paslapčių“
  10. Gabrielius Vagelis – „My Guy“

Die Vorjahressieger The Roop sind bereits für die Endrunde gesetzt.  Dort werden sie mit dem Titel „Discoteque“ antreten, welcher gestern veröffentlicht wurde. Wie üblich setzt sich das Votum in den Vorentscheidungssendungen jeweils zur Hälfte aus der Wertung der Jury sowie den Publikumsstimmen zusammen. Wie aus der ersten Vorrunde kommen auch fünf Acts aus der zweiten Vorrunde in das Halbfinale am 30. Januar. Die Acts, die sich dort qualifizieren, bestreiten dann gemeinsam mit The Roop das litauische Finale am 6. Februar.

Alle abrufbaren Titel der litauischen Vorentscheidung könnt ihr übrigens auch ab sofort über unsere Spotify-Playlist streamen.

Die zweite Vorrunde heute Abend beginnt um 20:00 Uhr und kann hier live verfolgt werden (alternativ auch im YouTube-Livestream). Vor, während und nach der Sendung könnt Ihr die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.


248 Kommentare

  1. Über den Hut schweige ich lieber, aber seine Stimme klingt live viel schöner, als in der Studioversion. Warm und weich, ich möchte darin versinken… 🥰🙈

  2. Hahahahha…… also mit den Outfits ist es nicht weit her 😉 Das Lied habe ich auch schon irgendwo einmal gehört… ich komme bestimmt noch drauf

  3. Also, es ist wirklich erstaunlich, dass ein so unspektakuläres Lied wie ‚My Guy‘ hier mit Abstand der coolste Song ist bisher!

  4. Ganz nette Nummer von Gabrielius, kann man sich definitiv geben… aber ein anderes Outfit zum (Halb-)Finale darf es dann auch gerne sein, gerade der Hut sehr interessant… 6 Punkte

  5. Gabrielius hat eine so schöne Stimme… leider fehlen ihm die richtig richtig guten Songs… so schade. 🙁 Aber gehört definitiv zu den besseren in der The Roop Show… wird ins Finale kommen. Gegen The Roop hat allerdings natürlich keiner eine Chance. Da stand doch bereits von Anfang an The Roop als Sieger fest. 😀

  6. Wo hat Gabrielius den Hut her ….so einen hatten meine Eltern in den 80er Jahren auch ….der lag auf der Heckablage unseres Autod und da war die Toilettenrolle drin versteckt ….aber das Lied ist sehr schön.

  7. Also nachdem wir jetzt die gesamte Konkurrenz (!) von The Roop für das Finale gehört haben, muss ich wirklich sagen, dass ein haushoher Sieg für The Roop ungefähr so wahrscheinlich ist wie der Abstieg meiner Schalker aus der Bundesliga…

  8. Der typ ist einfach voll cool. Wars letztes mal das pyjama ist es dies mal der karierte hut. Ich musste jedenfalls herzlich lachen und finde den song jetzt doch deutlich weniger langweilig als gedacht. Zusammen mit gebrasy heute der eibzig hörbare

  9. Ich habe die Jury gemutet und nebenbei Maria Magdalena von Lena Philipson gehört – angeregt durch den Handy-Film-Influencer-Kommentar vorhin. Und die wirklich wichtige Nachricht: Der von euch beim Talk am Donnerstag angesprochene KEiiNO-Algorithmus funltioniert noch immer tadellos! Mir wurde nach Lena PH erstmal das Lyric Video und jetzt der Auftritt von Monument gezeigt… 🤣🥳

  10. Puh, die Talkrunde zieht sich. Immerhin weiß ich jetzt, wer Vaidas ist. Das Haar sieht nicht gefärbt aus, würde ich sagen.

  11. Warum gibts eigentlich keinen countdown?….noch 5min. bis the roop.
    Meine 5 hmmm.weitergekommenen..gabrielius, norbertas, gebrasy, rapolas und sunday irgendwas

    • Ich erinnere mich nur, dass die Schweiz mal in Gelb im Semi rausgeflogen ist. Ich erinnere mich an Vergleiche mit Bibo aus der Sesamstraße.

  12. An The Roop ist natürlich kein Vorbeikommen, aber im Grunde ist es doch ganz schön, der Litauen trotzdem bei einem Vorentscheid heimische Musikern eine Bühne bietet.

    Andere Länder machen ja nichtmal mehr einen Vorentscheid, aus Angst, die Zuschauer könnten etwas falsches wählen…

  13. The Ropp wird gesponsert vom der deutschen Post u. DHL.

    Der dickliche Tänzer war wohl aus den russischen „Uno“- Video geklaut 😉

  14. The Roop einfach nur toll , haben wir schon ein Gewinner für 2021 ??😍😍😍😍. Wann ist der Song auf den Streamingdiensten verfügbar ?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.