Luca Hänni mit neuer EP „Live“ und endlich wieder im deutschen Fernsehen

Bei dem am ersten Weihnachtsfeiertag gesendeten, etwas lieblos zusammengestellten Best of der Helene Fischer Show hatte das ZDF den – von uns erhofften – Auftritt von Luca Hänni noch rausgeschnitten, so dass dieser lediglich in der Schweiz ausgestrahlt wurde. Dafür wurden Fans des Schweizer ESC-Teilnehmers 2019 dann am Silvesterabend aber gleich doppelt entschädigt: Mit sogar zwei Songs durfte Luca nämlich in der „Willkommen 2021“-Silvestershow vor dem Brandenburger Tor in Berlin auftreten. Dabei sang er neben dem Lied „Nie mehr allein“ aus seinem ersten deutschsprachigen Album „110 Karat“ auch seinen ESC-Hit „She Got Me“, der ihn in Tel Aviv auf den 4. Platz katapultiert hat.

Überhaupt scheint der Song Luca Hänni auf seinem Weg weiterhin sehr intensiv zu begleiten. So hat dieser es auch auf die EP „Live“ geschafft, die der Sänger kurz vor Ende des vergangenen Jahres veröffentlicht hat – und das in einer speziellen Version, die sich von der Studioversion unterscheidet und die es sich durchaus anzuhören lohnt.

Neben „She Got Me“ sind auf der EP drei weitere, teilweise bislang unveröffentlichte englischsprachige Songs zu hören und mit „Zeig mir, dass es geht“ nur ein deutschsprachiges Lied aus seinem aktuellen Album. Ob das ein Hinweis darauf ist, dass Luca in diesem Jahr wieder vermehrt englischsprachige Musik veröffentlichen wird? Die komplette Tracklist der „Live“-EP sieht jedenfalls so aus:

  1. Endless Summer Days (Live Edition)
  2. Set The World On Fire (Live Edition)
  3. Zeig mir, dass es geht (Live Edition)
  4. How Can You (Live Edition)
  5. She Got Me (Live Edition)

Wer noch mehr von Luca Hänni sehen möchte, hat in der nächsten Zeit ausreichend Gelegenheit dazu: Am Freitag, den 15. Januar 2021, ist der Sänger sportlich unterwegs und wird dann in Luke Mockridges Show „CATCH! Europameisterschaft im Fangen“ auf Sat.1 zu sehen sein. Ebenfalls in der Show werden Choreografin Nikeata Thompson (hat 2015 Ann Sophie für die ESC-Bühne gecoacht) und TV-Koch Alexander Kumptner zu sehen sein.

Am Freitag, den 19. Februar 2021, gibt Luca Hänni dann ein „großes Livestream Konzert“, das Euch den Sänger und seine Band direkt ins Wohnzimmer holt. Tickets für das Event sind ab sofort für 15 Euro zu haben. Im September und Oktober wird Luca – wie bereits berichtet – dann in der SRF-Show „Stadt Land Talent“ zu sehen sein. Und wer weiß, vielleicht gibt’s im Mai ja auch einen Gastauftritt in Rotterdam? Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Die EP „Live“ von Luca Hänni ist jetzt unter anderem bei Amazon und auf Spotify verfügbar.


15 Kommentare

    • Der süße Luca ist gar nicht so süß. Ich dachte auch immer, dass einer, der so aussieht, „anders“ sein muss. Aber Luca ist ein ganzer Kerl, das hat man u.a. auch bei Ninja Warrior gesehen. Er ist ein harter Kämpfer, mutig und total durchtrainiert. Wenn er noch 10 cm größer wäre, müsste man ihn bei der Wahl zum „Mister Universum“ anmelden. Wir Deutschen mögen dieses „Schweizer Taschenmesser“!

  1. Bei the Masked Singer Switzerland performte der Igel she got me und überraschte damit Luca. Unter dem Igel steckte übrigens Florian Ast der Exfreund von Francine Jordi die ebenfalls an einem ESC für die Schweiz teilnahm allerdings im Halbfinale ausschied

  2. Freue mich auch auf die Auftritte. An Silvester war das zwar Playback, aber was soll’s 😁. Hat trotzdem Spaß gemacht.

  3. Wenn ich mich richtig erinnere gab es in dem Jahr 2002 als Francine Jordi für die Schweiz startete noch keine Halbfinals. Sie wurde 22. im Finale.

  4. Luca Hänni wird nicht umsonst das „Schweizer Taschenmesser“ genannt – er ist vielfach einsetzbar.
    Ein ordentlicher Sänger, ein grandioser Tänzer und ein echter, natürlicher Charmebolzen.. Sein Strahlen steckt an. Man kann ihn gar nicht oft genug sehen. Und wenn ich mich nicht irre, ist er vorletztes Jahr zum schönsten Mann der Schweiz gekürt worden von einer großen Zeitung. Ja, bei ihm hat der liebe Gott an alles gedacht….

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.