Måneskin treten bei den MTV Europe Music Awards (EMA) 2021 auf und sind mehrfach nominiert

Es geht Schlag auf Schlag für Måneskin: Nachdem die Band erst vor Kurzem ihr US-TV-Debüt in der Tonight Show von Jimmy Fallon gab, steht ein weiterer großer Auftritt für die amtierenden italienischen ESC-Sieger an: Am 14. November werden sie bei den MTV Europe Music Awards (EMA) in Budapest auftreten.

Die Band steht damit neben Maluma, Kim Petras, Saweetie, OneRepublic, Ed Sheeran, Imagine Dragons, YUNGBLUD, girl in red und Griff bereits als Teil des Line-Ups für die diesjährige Award-Show fest. Gleichzeitig finden Måneskin sich auch auf der Nominierungsliste für die Awards wieder, nämlich in den Kategorien Best Group, Best Rock sowie als Best Italian Act.

Für die Kategorie Best Rock kann bereits auf der Website von MTV abgestimmt werden. Das Voting für die Kategorie Best Italien Act ist auf Italien begrenzt. In der Kategorie Beste Gruppe kann aktuell (Stand 5. November, 13:30 Uhr) noch nicht abgestimmt werden, dies soll laut MTV-Website aber in Kürze möglich sein. Dort stehen neben Måneskin noch BTS, Imagine Dragons, Jonas Brothers, Little Mix und Silk Sonic zur Auswahl.

In den vergangenen Jahren waren immer wieder ESC-Acts in den regionalen Kategorien nominiert gewesen. Dass mit Måneskin nun auch ein ESC-Act in den Hauptkategorien nominiert ist und zugleich in der Show auftreten wird, ist hingegen ein Novum, welches einmal mehr den Erfolg der Band in diesem Jahr verdeutlicht.

In der italienischen Kategorie tritt die Band unter anderem auch gegen Madame an, die ebenfalls in diesem Jahr an Sanremo teilgenommen hat. Als Best Polish Act hat Margaret es wieder auf die Nominierungsliste geschafft. Diogo Piçarra, der seine Teilnahme in der portugiesischen Vorentscheidung 2018 aufgrund von Plagiatsvorwürfen zurückzog, ist als bester portugiesischer Act nominiert. In der Kategorie der Best Nordic Acts ist Zara Larsson nominiert, die bereits als Interval-Act beim Melodifestivalen auftrat.

Der ukrainische Sänger Max Barskih ist als Best Russian Act nominiert – er äußerte bereits Interesse an einer ESC-Teilnahme für die Ukraine im nächsten Jahr. Hoffnungen auf einen Award darf sich auch die spanische Sängerin und Operación Triunfo-Teilnehmerin Aitana machen. Mit Gjon’s Tears hat es außerdem ein weiterer diesjähriger Teilnehmer (als Best Swiss Act) auf die Liste der Nominierten geschafft – für ihn kann auch aus Deutschland gevotet werden. Und eine Anekdote zum Abschluss der Nominiertenliste: Die OGAE Song Contest 2021-Gewinnerin Tones and I ist als Best Australian Act ebenfalls in der engeren Auswahl.

In der Kategorie Best German Act stehen übrigens folgende Acts zur Wahl: Die Rapperin badmómzjay, Álvaro Soler, Provinz, Tokio Hotel und Zoe Wees, die in der diesjährigen Countdown-Show zum ESC-Finale in der ARD aufgetreten ist.

Die diesjährigen MTV EMAs finden in der Papp László Budapest Sportaréna in Ungarn statt und werden am 14. November um 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf MTV in insgesamt 180 Ländern übertragen. Das Voting zu den Awards ist bis zum 10. November um 23:59 Uhr geöffnet.

Werdet Ihr Euch den Auftritt von Måneskin bei den MTV EMAs anschauen? Glaubt Ihr, dass einige der ESC-Acts die regionalen Kategorien für sich entscheiden können? Schreibt uns gerne Eure Meinung in die Kommentare! 


18 Kommentare

  1. Ich bin mal gespannt, wann hier der ABBA-Artikel über das Album „Voyage“ hier im Forum online gestellt werden wird. Bis es soweit ist, gibt es schon einmal das neueste Meisterwerk der vier Schweden, und zwar „When you danced with me“:

    https://www.youtube.com/watch?v=YDJZlPTFol8

    Die irische Boygroup Westlife, die mit Nicky Byrne vor fünf Jahren einen ESC-Teilnehmer stellte, hat auch einen neuen Titel veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die Ballade „My hero“:

    https://www.youtube.com/watch?v=fUKl3mfvNtk

    Nächstes Jahr nimmt Hottie Robin Bengtsson wieder am Melodifestivalen teil und der ESC-Teilnehmer des Jahres 2017 hat heute auch einen neuen Song am Start, und zwar „If I was you“:

    https://www.youtube.com/watch?v=hH5Anh2ItyM

    Von unserer ESC-Teilnehmerin des Jahres 2013, Natalie Horler – bekannt als Cascada – gibt es ebenfalls Neuigkeiten, und zwar wird die Künstlerin am 20. November im Skala Musikpark im Dorf Münsterland (dort treten übrigens morgen Abend die Eye-Candies von Voxxclub auf) auf der Bühne stehen. Zuvor gibt es jedoch noch neues Material, und zwar mit Unterstützung von Timmy Trumpet sowie Harris & Ford den Titel „Never let me go“:

    https://www.youtube.com/watch?v=4X5JW_YZcJY

    Die zweimalige Melodifestivalenteilnehmerin Hanna Ferm beweist in ihrem neuen Song, daß sie sich nicht zu schade ist, auch in Landessprache zu singen. Der Titel ist ein richtiger Zungenbrecher und heißt „Flyg Fula Fluga Flyg“:

    https://www.youtube.com/watch?v=TUzUOcAf2L4

    Bei der ukrainischen Sängerin MARUV heißt die Devise in den zu ihren Songs veröffenltichten Videos „Sex sells“. Heute hat die Künstlerin, die vor zwei Jahren den ESC-Vorentscheid Vidbir gewann, einen aktuellen Titel veröffentlicht und heißt „Put your hands up“:

    https://www.youtube.com/watch?v=Mb_OSoXBmxE

    Zum Schluß gibt es noch Neuigkeiten von Jeangu Macrooy, der Gastgeber Niederlande in diesem Jahr beim ESC vertrat. Gemeinsam mit Pete Philly hat er den Song „A little greener“ veröffentlicht (Stangentanz und leidenschaftliche Küsse im Video inklusive):

    https://www.youtube.com/watch?v=UxNo-2vDkxQ

    Viel Spaß beim Anhören!

    • Hallo Matty, danke für die Vorstellung der Songs.🙂

      Am besten gefällt mir „When You Danced With Me“ (hübsches Schlagerchen) und
      „Put your hands up“ (Maruv ist einfach genial😊)
      Ganz gruselig: Westlife (fand die Boygroups der 90er schon immer schrecklich) und Herr Bengtsson.

    • Wie blöd, dass es jetzt wieder mal mehr Offtopic gibt als Beiträge zum Artikel, aaaber:

      Huiuiui, das Video zu Jeangu ist aber tausendmal sexier als es Maruv je sein wird (allein schon die Flüssigkeiten, die die Pflanzen absondern)! Und das Lied find ich auch super.

      Er hatte die 0 Punkte der Zuschauer eh nochmal viel weniger verdient als die anderen drei…

      • darf ich vermuten,daß du schwul oder weiblich bist,bezüglich deinem maruv/jeangu vergleich?
        das sind doch zwei völlig verschiedene zielgruppen.

      • Du darfst vermuten…

        Ich finde halt, erstere macht gekünstelt auf sexy, während der andere sich einfach natürlich sexy gibt, wenn auch ebenfalls gewollt, aber nicht auf so eine schlichte Puffart wie erstere.

        (Übrigens: Nix gegen Huren und ihren ehrenwerten Beruf!)

        ((Nachdem mein Kommentar nach 20 Minuten immer noch nicht erschien, hab ich ihn nochmal gepostet))

      • @ag9
        also ich finde MARUV voll porno und das ist gut so,um mal den alten wobispruch zu bemühen.
        😇💓
        ich möchte halt gut unterhalten werden und das siren song video ist in sachen porno chic ganz schwer zu toppen.

      • Sorry, es gibt hier nunmal keinen extra Bereich für Neuvorstellungen….
        Wenn’s Dich nicht interessiert, überspring die Kommentare doch einfach. Mache ich bei diversen JESC- bzw. The Mask Singer-Beiträgen auch so.😉

      • @ Lasse Braun: Ich widerspreche ja gar nicht! Hab nur meine Meinung kundgetan, hihi…

        @Gaby: Falls du mich gemeint haben solltest: Ich hab gar nix gegen offtopic (mach ja selber eifrig mit). Mir ist halt nur aufgefallen, dass sich ein einziger Kommentar auf den Artikel bezog und alle anderen auf was anderes…

  2. von der obigen liste kennt lasse 6 acts nicht 😲 – werde alt und kann nix dagegen tun – schätze mal,daß måneskin zumindest einen preis gewinnt,ist mir aber egal,weil MTV geht mir schon lange am allerwertesten vorbei.

    • Der Porno Song tritt 2022 doch für das UK an! 😀

      https://www.youtube.com/watch?v=Cmwx4n8uJdk

      Aus der Beschreibung:
      Euro Dance outfit “Nil Point UK” release „The Porno Song“ and accompanying music video for consideration as the UK’s entry in the 2022 European Pop Competition.

      Written and produced by DJ Roode Roy, the track is an arousing Euro Dance Love Song. If selected, it would be the first UK entry with universal lyrics understood in every major European language.

      • Ich würde ja sofort dafür anrufen, auch wenn der Text in der zweiten Strophe etwas schwächelt.

      • alter schwede! 🤣
        ein meisterwerk der pornopopkunst und die lyrics erst,meine fresse – da würde ich mich schon diebisch auf williams song „the message is king“ besprechung freuen. 😈

        also meinen segen hamse – was hat UK schon zu verlieren? 👍‍
        ein toller titel auch für unser SCC 2022 spiel. 🍆


  3. ich kriege mich gar nicht mehr ein. 😹
    @italojack – danke für’s liefern – die melodie kannte ich schon von irgendwo her,konnte es aber nie so richtig verifizieren. 🙃
    anbei das textmonster noch mal im bild.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.