Lesergame Second Chance Contest 2021: Alle Lieder im Überblick

Bild: EBU / Andres Putting

Jetzt gilt es: Mit welchen zehn Wunschbeiträgen geht Ihr in die Patenauslosung für den ESC kompakt Second Chance Contest 2021? Ist da womöglich Blas Cantó dabei, der für den einzigen spanischen Beitrag im Wettbewerb steht? Außerdem habt Ihr Euch mit absoluter Mehrheit dafür ausgesprochen, dass wir auch Eden Alene aus Israel und VICTORIA aus Bulgarien mit ihren Vorentscheid-Beiträgen im Rennen haben (können).

Damit stehen also 210 Songs für Euch bereit (2020 waren es 349 Titel, 2019 sogar 408). Aus diesen könnt Ihr ab jetzt bis Sonntag, 6. Juni um 23:59 Uhr Eure zehn Kandidat*innen auswählen, mit denen Ihr als Paten ins Rennen gehen wollt. Postet diese zehn Wunschbeiträge unter diesem Artikel in einem (!) Kommentar. Spätere Änderungen sind nicht möglich.

Bitte kopiert dafür jeweils die gesamte Zeile – also Interpret, Liedtitel und Land – und fügt sie in Eurer Wunschreihenfolge in den Kommentar ein. Bitte gebt die Beiträge nicht per Hand neu ein, da es den Auslosungsprozess dann sehr erschwert. Dein erster Wunsch sollte ganz oben stehen, Dein zehntliebster ganz unten. Gern kannst Du die Beiträge von 1 bis 10 durchnummerieren. Du kannst auch mehrere (oder alle) Beiträge aus einem Land wählen. Und es gibt kein wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Du kannst Dir also bis Sonntagabend Zeit lassen.

Eine Wunschliste könnte also z. B. so aussehen:

1. Tess Merkel – Good Life (SWE)

2. Thomukas 1 – Wish (LTU)

3. REDEL – Tartu (EST)

4. Ella Orešković – Come This Way (CRO)

5. Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA)

6. IMERIKA – I Can’t Escape (NOR)

7. Laura – Play (FIN)

8. Orgesa Zaimi – Valixhja e kujtimeve (ALB)

9. VICTORIA – UGLY CRY (BUL)

10. Céphaz – On a mangé le soleil (FRA)

Wenn Du Deine zehn Wunschbeiträge gepostet hast, gibt es erst einmal nicht viel für Dich zu tun als zu warten und die Listen der anderen Leser*innen zu kommentieren. Die Zulosung erfolgt dann am Donnerstag, 10. Juni um 19:30 Uhr in unserem ESC kompakt LIVE auf YouTube!

Hier kannst Du noch einmal den gesamten Ablauf des Contest nachlesen. Sollte uns ein Beitrag in der Liste durchgerutscht sein, kannst Du diesen gern in Deinem Kommentar benennen und in Deine Liste integrieren.

Albanien

Agim Poshka – Vendi im (ALB)
Devis Xherahu – Peng (ALB)
Enxhi Nasufi – Njësoj (ALB)
Era Rusi – Zjarri im  (ALB)
Erikson Lloshi – Jo  (ALB)
Evi Reçi – Tjerr (ALB)
Fatos Shabani – Ty  (ALB)
Festina Mejzini – Kush je ti dashuri (ALB)
Florent Abrashi – Vajzë (ALB)
Franc Koruni – E morën botën (ALB)
Gigliola Haveriku – E lirë (ALB)
Gjergj Kaçinari – Më jep jetë (ALB)
Inis Neziri – Pendesë (ALB)
Kamela Islamaj – Kujtimet s’kanë formë (ALB)
Kastro Zizo – Vallja e jetës (ALB)
Klinti Çollaku – Do t’ia dal (ALB)
Mirud – Nëse vdes (ALB)
Orgesa Zaimi – Valixhja e kujtimeve (ALB)
Rosela Gjylbegu – Vashëzo (ALB)
Sardi Strugaj – Kam me t’ba me kajt (ALB)
Stefan Marena – Meteor (ALB)
Viktor Tahiraj – Nënë (ALB)
Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB)
Xhesika Polo – Më mbron (ALB)

Bulgarien 

VICTORIA – Dive Into Unknown (BUL)
VICTORIA – Imaginary Friend (BUL)
VICTORIA – UGLY CRY (BUL)
VICTORIA – Phantom Pain (BUL)
VICTORIA – The Funeral Song (BUL)

Dänemark

Chief 1 & Thomas Buttenschøn – Højt over skyerne (DEN)
Claudia Campagnol – Abracadabra (DEN)
Emma Nicoline – Står lige her (DEN)
Jean Michael – Beautiful (DEN)
Mike Tramp – Everything Is Alright (DEN)
Nanna Olivia – Hvileløse hjerter (DEN)
The Cosmic Twins – Silver Bullet (DEN)

Estland

Albama Watchdog – Albama Watchdog (EST)
Andrei Zevakin & Pluuto – Wingman (EST)
Egert Milder – Free Again (EST)
Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST)
Hans Nayna – One By One (EST)
Helen – Nii kõrgele (EST)
Heleza – 6 (EST)
Ivo Linna, Robert Linna, Supernova – Ma olen siin (EST)
Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
Kadri Voorand – Energy (EST)
Karl Killing – Kiss Me (EST)
Kéa – Hypnotized (EST)
Koit Toome – We Could Have Been Beautiful (EST)
Kristian Kalnapenk – Find A Way (EST)
Nika Marula – Calm Down (EST)
Rahel – Sunday Night (EST)
REDEL – Tartu (EST)
Sissi – Time (EST)
Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST)
Tanja – Best Night Ever (EST)
Tuuli Rand – Üks öö (EST)
Uku Haasma – Kaos (EST)
WIIRALT – Tuuled (EST)

Finnland

Aksel – Hurt (FIN)
Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN)
Ilta – Kelle mä soitan (FIN)
Laura – Play (FIN)
OSKR – Lie (FIN)
Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)

Frankreich 

21 Juin Le Duo – Peux-tu me dire? (FRA)
Ali – Paris me dit (FRA)
Amui – Maeva (FRA)
Andriamad – Alléluia (FRA)
Casanova – Tutti (FRA)
Céphaz – On a mangé le soleil (FRA)
Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)
LMK – Magique (FRA)
Philippine – Bah non (FRA)
Pony X – Amour fou (FRA)
Terence James – Je t’emmènerai danser (FRA)

Israel

Eden Alene – La La Love (ISR)
Eden Alene – Ue La La (ISR)

Italien

Aiello – Ora (ITA)
Annalisa – Dieci (ITA)
Arisa – Potevi fare di più (ITA)
Bugo – E invece sì (ITA)
Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA)
Coma_Cose – Fiamme negli occhi (ITA)
Ermal Meta – Un milione di cose da dirti (ITA)
Extraliscio feat. Davide Toffolo – Bianca luce nera (ITA)
Fasma – Parlami (ITA)
Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)
Francesco Renga – Quando trovo te (ITA)
Fulminacci – Santa Marinella (ITA)
Gaia – Cuore amaro (ITA)
Ghemon – Momento perfetto (ITA)
Gio Evan – Arnica (ITA)
Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
La Rappresentante di Lista – Amare (ITA)
Lo Stato Sociale – Combat pop (ITA)
Madame – Voce (ITA)
Malika Ayane – Ti piaci così (ITA)
Max Gazzè & La Trifluoperazina Monstery Band – Il farmacista (ITA)
Noemi – Glicine (ITA)
Orietta Berti – Quando ti sei innamorato (ITA)
Random – Torno a te (ITA)
Willie Peyote – Mai dire mai (La locura) (ITA)

Kroatien

Ashley Colburn & Bojan Jambrošić – Share The Love (CRO)
Bernarda Brunović – Colors (CRO)
Beta Sudar –Ma zamisli (CRO)
Brigita Vuco – Noći pijane (CRO)
Ella Orešković – Come This Way (CRO)
Eric Vidović –Reci mi (CRO)
Filip Rudan – Blind (CRO)
Klapa Cambi – Zaljubljen (CRO)
Mia Negovetić – She’s Like A Dream (CRO)
Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
Sandi Cenov – Kriv (CRO)
ToMa – Ocean of Love (CRO)
Tony Cetinski & Kristijan Rahimovski – Zapjevaj, sloboda je! (CRO)

Litauen

Aistė Brokenleg – Home (LTU)
Aldegunda – Sit Down (LTU)
Be U – Love Yourself (LTU)
Black Spikes feat. Indrė Launikonytė – Don’t Tell Me (LTU)
Cosmic Bride – Solitary Star (LTU)
Donata Virbilaitė – The Way I Am (LTU)
Evita Cololo – Be Paslapcių (LTU)
Gabrielė Goštautaitė – Freedom (LTU)
Gabrielius Vagelis – My Guy (LTU)
Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)
Martyna Jezepčikaitė – Thank You Very Much (LTU)
Milita Daikerytė – Shadows (LTU)
Norbertas – Man In Need (LTU)
Rapolas – Degam (LTU)
Sunday Afternoonn – Open (LTU)
Thomukas 1 – Wish (LTU)
Titas & Benas – No (LTU)
Twosome – I Love My Bear (LTU)
UnoBand – Eisiu (LTU)
Voldemars Petersons – Never Fall For You Again (LTU)

Norwegen 

Ane.Fin – Walking In My Sleep (NOR)
Atle Pettersen – World On Fire (NOR)
Beady Belle – Playing With Fire (NOR)
Big Daddy Karsten – Smile (NOR)
Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
Daniel Owen – Psycho (NOR)
Dinaye Own – Yourself (NOR)
Emmy – Witch Woods (NOR)
IMERIKA – I Can’t Escape (NOR)
Jørn – Faith Bloody Faith (NOR)
Kaja Rode – Feel Again (NOR)
KEiiNO – Monument (NOR)
Ketil Stokkan – My Life is Ok (NOR)
KiiM – My Lonely Voice (NOR)
Landeveiens helter – Alt det der (NOR)
Maria Solheim – Nordlyset (NOR)
Marianne Pentha & Mikkel Gaup – Pages (NOR)
Ole Hatz – Vi er Norge (NOR)
Raylee – Hero (NOR)
Rein Alexander – Eyes Wide Open (NOR)
RIVER – Coming Home (NOR)
Royane – Circus (NOR)
Stavangerkameratene – Who I Am (NOR)
Stina Talling – Elevate (NOR)
TuVeia – Bli med meg på gar’n (NOR)

Portugal 

Ana Tereza – Com um abraço (POR)
Ariana – Mundo Melhor (POR)
Carolina Deslandes – Por um triz (POR)
Da Chick – I Got Music (POR)
EU.CLIDES – Volte-Face (POR)
Fábia Maia – Dia lindo (POR)
Graciela – A vida sem acontecer (POR)
IAN – Mundo (POR)
IRMA – Livros (POR)
Joana Alegre – Joana do mar (POR)
Karetus & Romeu Bairos – Saudade (POR)
Mema – Claro como água (POR)
Miguel Marôco – Girassol (POR)
Nadine – Cheguei aqui (POR)
NEEV – Dancing In The Stars (POR)
Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR)
Sara Afonso – Contramão (POR)
Tainá – Jasmin (POR)
Valéria – Na mais profunda saudade (POR)

Russland

#2Mashi – Bitter Words (RUS)
Therr Maitz – Future Is Bright (RUS)

Schweden

Alvaro Estrella – Baila baila (SWE)
Anton Ewald – New Religion (SWE)
Arvingarna – Tänker inte alls gå hem (SWE)
Charlotte Perrelli – Still Young (SWE)
Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
Danny Saucedo – Dandi Dansa (SWE)
Dotter – Little Tot (SWE)
Efraim Leo – Best Of Me (SWE)
Elisa – Den du är (SWE)
Emil Assergård – Om allting skiter sig (SWE)
Eric Saade – Every Minute (SWE)
Eva Rydberg & Ewa Roos – Rena rama ding dong (SWE)
Frida Green – The Silence (SWE)
Jessica Andersson – Horizon (SWE)
Julia Alfrida – Rich (SWE)
Kadiatou – One Touch (SWE)
Klara Hammarström – Beat Of Broken hearts (SWE)
Lillasyster – Pretender (SWE)
Lovad – Allting är precis likadant (SWE)
Mustasch – Contagious (SWE)
Nathalie Brydolf – Fingerprints (SWE)
Patrik Jean – Tears Run Dry (SWE)
Paul Rey – The Missing Piece (SWE)
Sannex – All Inclusive (SWE)
Tess Merkel – Good Life (SWE)
The Mamas – In the Middle (SWE)
WAHL feat. SAMI – 90-talet (SWE)

Spanien

Blas Cantó – Memoria (ESP)


436 Kommentare

  1. Eric Saade – Every Minute (SWE)

    IMERIKA – I Can’t Escape (NOR)

    Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)

    Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)

    Heleza – 6 (EST)

    Kadiatou – One Touch (SWE)

    Efraim Leo – Best Of Me (SWE)

    Ilta – Kelle mä soitan (FIN)

    Irama – La genesi del tuo colore (ITA)

    Jørn – Faith Bloody Faith (NOR)

  2. 1. Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
    2. Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)
    3. Dotter – Little Tot (SWE)
    4. Paul Rey – The Missing Piece (SWE)
    5. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    6. Big Daddy Karsten – Smile (NOR)
    7. Raylee – Hero (NOR)
    8. Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    9. Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST)
    10. Emma Nicoline – Står lige her (DEN)

  3. 01. Patrik Jean – Tears Run Dry (SWE)
    02. La Rappresentante di Lista – Amare (ITA)
    03. Mirud – Nëse vdes (ALB)
    04. Hans Nayna – One By One (EST)
    05. Claudia Campagnol – Abracadabra (DEN)
    06. Stina Talling – Elevate (NOR)
    07. Amui – Maeva (FRA)
    08. Lovad – Allting är precis likadant (SWE)
    09. Ilta – Kelle mä soitan (FIN)
    10. Noemi – Glicine (ITA)

  4. La La Love und Ue La La sind jeweils 12x nominiert worden – wobei Ue La La mit einem 2. Platz etwas besser darsteht, als La La Love mit Bestplatz 3. In Punkten führt Ue La La ebenfalls – mit 50 zu 49 …

  5. 1 KEiiNO – Monument NOR
    2 Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    3 Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    4 Eric Saade – Every Minute (SWE)
    5 Dotter – Little Tot
    6 Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    7 Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
    8 NEEV – Dancing In The Stars (POR)
    9 Ilta – Kelle mä soitan (FIN)
    10 Klara Hammarström – Beat Of Broken hearts (SWE)

  6. 1. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    2. Philippine – Bah non (FRA)
    3. Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA)
    4. Charlotte Perrelli – Still Young (SWE)
    5. KEiiNO – Monument (NOR)
    6. Eric Saade – Every Minute (SWE)
    7. Gaia – Cuore amaro (ITA)
    8. Arvingarna – Tänker inte alls gå hem (SWE)
    9. Tess Merkel – Good Life (SWE)
    10. Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)

  7. 1. KEiiNO – Monument (NOR)
    2. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    3. Eric Saade – Every Minute (SWE)
    4. Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)
    5. Danny Saucedo – Dandi Dansa (SWE)
    6. Eric Vidović –Reci mi (CRO)
    7. Karl Killing – Kiss Me (EST)
    8. Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA)
    9. Ilta – Kelle mä soitan (FIN)
    10. Casanova – Tutti (FRA)

  8. Aktueller Stand 185 Wunschlisten inklusive 2 unvollständige von @Martin T und @Der liberalkonservative Visionär

    Achtung!!
    Es gibt je 2 mal Thomas und Niklas mit unterschiedlichen Listen jeweils ohne Foto

  9. Sorry es sind 190 Wunschlisten
    1 Uli Wagner
    2 Anna
    3 Thilo mit Bobby
    4 Danadiva
    5 TimoESCFan
    6 TG5
    7 Claude S
    8 Karsten K
    9 Dominik S
    10 Stefanohh
    11 Oliver
    12MiWi
    13Porsteinn
    14 Don—Philipo
    15 Miggello
    16 Sam
    17 Martin O
    18 Neuroman
    19 Pablo
    20 Gaby
    21 Martin della Berenike
    22 Friendstmk
    23 Meikel
    24 Usain1
    25 Geno
    26 Gerd Geomax
    27 Eccehomo 42
    28 Marina
    29 Markus-L
    30 Benne
    31 Daan
    32 Janph
    33 Sophia ESC
    34 James
    35 Michi
    36 Torstenschuberth
    37 Cedric
    38 Ruedi Zimmerli
    39 David Hercc
    40 Hannes(84)
    41 David Z
    42 Rafa
    43 Flosse00
    44 Tomudu
    45 Ulli
    46 Julian17
    47 Rudolf.sabo
    48 Emil
    49 Daniel
    50 Lukas403
    51 Niklas
    52 Matty
    53 Matthesesc
    54 Marvin
    55 AndreasKrapp
    56 Nul-Points
    57 SvenEsc
    58 Immoorlamd
    59 Goynen 1967
    60 ValentinosTango
    61 Amy2304
    62 Vondenburg
    63 Sharon57
    64 Rusty
    65 Philips1998
    66 J.D.L
    67 Tobiz
    68 Phil
    69 Thomas M. (Mit Punkt)
    70 CVP4931
    71 Patrick Schmidt
    72 MLasc
    73 Julian
    74 Tim04
    75 MarcoZ
    76 hannes
    77 Escvegi
    78 Marco86
    79;Monomo
    80 Mil etter mil (Bernhard)
    81 Festivalknüller
    82 Frederic
    83 Ali H
    84 Daniel Z
    85 Leluisdo
    86 Carsten
    87 Ellkracho
    88 Kuschelmonster
    89 Kj
    90 Halore
    91 Alemino
    92 Toby
    93 BleckLuther
    94 Nullpointer
    95 ESC613
    96 Maja
    97 Frau Nachbar
    98 Jabo72
    99 OLiver
    100 Dominik
    101 Floppy1992
    102 Trakol
    103 AndiTR
    104 Herr Einhorn
    105 Tslt
    106 Thomas
    107 ANDi
    108 Abratsch
    109 Angelina53
    110 Doredo
    111Tortelini
    112 Ebravic
    113 Saimen
    114 JM
    115 KaiHa
    116 MarkusK
    117 AlexK
    118 ESCFan2009
    119 Paul
    120 Felix(bmgFelix02)
    121 Felix (mit Foto)
    122 Luz
    123 Bastita
    124 ESCesar
    125 Karin
    126 Medan96
    127 Uwe71
    128 Larissa
    129 Mellie
    130 Lynn
    131 Tobisol
    132 Martin T unvollständig
    133 ESChris
    134 AndreasBay
    135 Dr.Sanremo
    136 Hausmannskost
    137 BalkanBalladFan
    138 Luij
    139 Lucius
    140 Der Liberalkonservative Visionär unvollständig
    141 ESC—EVIL
    142 TobyCy
    143 Sieratschki
    144 Euroxelias
    145 Fabian
    146 ESC Passii
    147 4porcelli
    148 ThomasG
    149 Intamin
    150 Cubarovison
    151 Nick95
    152 Xilef4002
    153 Doppelb
    154 MatsH
    155 Adll
    156 Detektivejimin
    157 ESC-Taste
    158 Christiane
    159 Erdnucki
    160 MoleL
    161 Swi12erland
    162 Orthese1
    163 Schorschiborsch
    164 Rossby
    165 Benny
    166 Bonello
    167 Dexter
    168 Thomas
    169 Mareike
    170 Thomas Mayer
    171 Lasse Braun
    172 Rainer1
    173 Fiorella
    174 Oc7k
    175 Melli
    176 Dina
    177 Sandro
    178 Kathrin
    179 DerNani73
    180 Patrick Schneider
    181 Archiwat
    182 Mupo
    183 Inga
    184 JulioMS
    185 Niklas
    186 Anmey
    187 Philly
    188 Nur so zum Spaß
    189 ESCFrank
    190 Nika

    • Also wenn wir noch ein paar Listen bekommen und dann noch die Blogger den Bodensatz nehmen, dann sollten wir tatsächlich alle Beiträge im Spiel haben. Und wenn ein oder zwei übrig bleiben sollte, würde ich sie als freien Song einfach inkludieren.

      • Gute Idee. Ich bin die ganze Zeit am gucken ob ich Jorge übersehen hab oder ob der noch keine Liste eingeschickt hat

    • Ich komme zum gleichen Ergebnis. Sofern uns nicht beiden ein ähnlicher Fehler unterlaufen ist, müsste das demnach so passen.

  10. Ich habe das ganz vergessen und konnte jetzt noch schnell eine Liste zusammenwurschteln. Es gab einige sehr gute Songs dieses Jahr, und unabsichtlich werde ich wohl ziemlich im Mainstream mitschwimmen diesmal. Ich hoffe, alle Lieder meiner Liste kommen ins Lesergame. Und an der Stelle bin ich mal gespannt, ob wir nicht mal mit voller Besatzung spielen – oder wollen wir ernsthaft die übrigen ~8% oder so am Ende ausschließen?
    An der Stelle noch ein Hinweis: Sowohl Band als auch Song heißen „Alabama Watchdog“. Ich habe die inkorrekte Schreibweise jetzt einfach übernommen, sodass man es trotzdem schnell wiederfindet, aber ich wollte es nur noch fürs Lesergame gesagt haben.

    Wie dem auch sei, hier meine Liste:

    #01 Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    #02 Eric Saade – Every Minute (SWE)
    #03 Francesco Renga – Quando trovo te (ITA)
    #04 Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    #05 Pony X – Amour fou (FRA)
    #06 Kastro Zizo – Vallja e jetës (ALB)
    #07 Nika Marula – Calm Down (EST)
    #08 Albama Watchdog – Albama Watchdog (EST)
    #09 Daniel Owen – Psycho (NOR)
    #10 Cosmic Bride – Solitary Star (LTU)

    • Schön, dass Du Francesco Renga dabei hast, und dann auch noch so weit vorne. Auch Cosmic Bride und Deine Mainstream-Wünsche mag ich.

    • @Philly
      Dankesehr! Ich freue mich auch. Mal sehen, ob ich dieses Mal etwas weiter als Runde 1 komme. 😀

      @Thomas M.
      Aw, schön, dass noch ein paar mehr Menschen den Renga-Song großartig fanden! Mein Gewinner beim Sanremo, sogar noch vorne der Mondscheintruppe.

  11. 1. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    2. Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)
    3. Madame – Voce (ITA)
    4. Nathalie Brydolf – Fingerprints (SWE)
    5. VICTORIA – Imaginary Friend (BUL)
    6. Valéria – Na mais profunda saudade (POR)
    7. Mirud – Nëse vdes (ALB)
    8. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    9. Philippine – Bah non (FRA)
    10. Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR)

    Ich hab es auch noch kurz vor Ende geschafft nochmal alle Songs querzuhören und eine Liste zusammenzustellen, die zugegeben eher getragene Songs enthält (aber gerade dadurch repräsentiert sie mich wohl auch gut). Keiino und Eric Saade gefallen mir dieses Jahr auch sehr gut (auch wenn das Genre eine ganz andere Richtung ist), aber die beiden wollte ich dann doch nicht aufnehmen, da ich bereits gemerkt habe, dass die wohl ziemlich oft genannt wurden. Eigentlich wäre Madame meine Nr. 1, aber ich fand die Liveversion fällt deutlich ab im Vergleich zur Studioversion. Ansonsten freue ich mich, dass es nun fast nur nicht-englischsprachige Songs in meine Liste geschafft haben, das war jedoch Zufall.

  12. 1. KEiiNO – Monument (NOR)

    2. Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)

    3. Madame – Voce (ITA)

    4. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)

    5. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)

    6. Ermal Meta – Un milione di cose da dirti (ITA)

    7. Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA)

    8. The Mamas – In the Middle (SWE)

    9. La Rappresentante di Lista – Amare (ITA)

    10. Lo Stato Sociale – Combat pop (ITA)

  13. 1. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    2. Fasma – Parlami (ITA)
    3. Lillasyster – Pretender (SWE)
    4. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    5. Madame – Voce (ITA)
    6. Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)
    7. Danny Saucedo – Dandi Dansa (SWE)
    8. OSKR – Lie (FIN)
    9. Gaia – Cuore amaro (ITA)
    10. Anton Ewald – New Religion (SWE)

  14. Damit sind es aktuell 194 Wunschlisten. Wenn die Blogger noch in das Lesergame mit einem Patensong eingebunden werden wollen, dann dürften nur noch maximal sechs Wunschlisten offiziell gepostet werden.

    Ich versuche einmal, alle Blogger hier aufzuführen:

    1. Benjamin
    2. Douze Points
    3. Florian
    4. Berenike
    5. Manu
    6. Max
    7. Florian
    8. Peter

    Sollte ich jemanden übersehen haben, bitte um Rückmeldung!

    • 194 +7 macht 201 es können also noch 9 Leute eine Liste schicken damit alle Song vergeben werden können

      • Es dürfen natürlich bis 23.59 Uhr alle eine Liste reinstellen. Wenn es dann mehr sind als Songs vorhanden sind entscheidet wohl das Los wer ohne Patensong bleiben muss. In dem Fall würde ich einem anderen mein Patenplatz überlassen. Ich hab letztes Jahr meine Ziele erreicht und werde beim abstimmen so oder so mit Spaß dabei sein

      • „.. In dem Fall würde ich einem anderen mein Patenplatz überlassen.“

        Ist irgendwie etwas müßig. Dann dürfte sich der besonders angepisst fühlen, dem du direkt oder über mittelbare Auslosungsverkettung zuvor mit deiner Liste einen Patensong verbaut hast.

      • Es wird andere doch sicher andere Mittel und Wege geben als Leute ohne Patensong rausgehen zu lassen. Dein Angebot ist gut gemeint, bin aber da bei Jorge und ich denke du solltest dabei sein, so wie du hier den Überblick behalten hast^^

      • @Usain die steht auf der ersten Seite an dritter Stelle aus Versehen. Natürlich mit Gabrielius auf der 1 😉

      • Oh, ok, hab ich übersehen. Gabrielius bekommt sicher auch ein paar Stimmen von mir, auch wenn er es knapp nicht auf meine Liste geschafft hat…

  15. 1. Jørn – Faith Bloody Faith (NOR)
    2. Therr Maitz – Future Is Bright (RUS)
    3. RIVER – Coming Home (NOR)
    4. OSKR – Lie (FIN)
    5. Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    6. Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST)
    7. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    8. Bernarda Brunović – Colors (CRO)
    9. Terence James – Je t’emmènerai danser (FRA)
    10. Voldemars Petersons – Never Fall For You Again (LTU)

  16. 1.Eva Rydberg & Ewa Roos – Rena rama ding dong (SWE)
    2.Royane – Circus (NOR)
    3.IMERIKA – I Can’t Escape (NOR)
    4.Dotter – Little Tot (SWE)
    5.Eric Saade – Every Minute (SWE)
    6.KiiM – My Lonely Voice (NOR)
    7.Charlotte Perrelli – Still Young (SWE)
    8.Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    9.Kadiatou – One Touch (SWE)
    10.Klapa Cambi – Zaljubljen (CRO)

  17. Je später der Abend desto besser die Listen 😜

    1. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    2. Ermal Meta – Un milione di cose da dirti (ITA)
    3. Annalisa – Dieci (ITA)
    4. Arvingarna – Tänker inte alls gå hem (SWE)
    5. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    6. Fasma – Parlami (ITA)
    7. Emmy – Witch Woods (NOR)
    8. Atle Pettersen – World On Fire (NOR)
    9. Jean Michael – Beautiful (DEN)
    10. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)

  18. 1. Ilta – Kelle mä soitan (FIN)
    2. Nathalie Brydolf – Fingerprints (SWE)
    3. Kaja Rode – Feel Again (NOR)
    4. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    5. Maria Solheim – Nordlyset (NOR)
    6. Emmy – Witch Woods (NOR)
    7. Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)
    8. Sara Afonso – Contramão (POR)
    9. Lovad – Allting är precis likadant (SWE)
    10. Elisa – Den du är (SWE)

  19. 1. Fasma – Parlami (ITA)
    2. Klara Hammarström – Beat Of Broken hearts (SWE)
    3. KEiiNO – Monument (NOR)
    4. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    5. Terence James – Je t’emmènerai danser (FRA)
    6. Emma Nicoline – Står lige her (DEN)
    7. Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)
    8. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    9. Dotter – Little Tot (SWE)
    10. The Mamas – In the Middle (SWE)

  20. 1. Anton Ewald – New Religion (SWE)
    2. Rein Alexander – Eyes Wide Open (NOR)
    3. Eric Saade – Every Minute (SWE)
    4. Emmy – Witch Woods (NOR)
    5. Bernarda Brunović – Colors (CRO)
    6. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    7. Klara Hammarström – Beat Of Broken hearts (SWE)
    8. Ella Orešković – Come This Way (CRO)
    9. ToMa – Ocean of Love (CRO)
    10. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)

  21. 1. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    2. OSKR – Lie (FIN)
    3. Kadiatou – One Touch (SWE)
    4. Karl Killing – Kiss Me (EST)
    5. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    6. Royane – Circus (NOR)
    7. Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    8. Andrei Zevakin & Pluuto – Wingman (EST)
    9. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    10. Eric Saade – Every Minute (SWE)

  22. 1. Lillasyster – Pretender (SWE)
    2. Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    3. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    4. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    5. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    6. OSKR – Lie
    7. Jørn – Faith Bloody Faith (NOR)
    8. Céphaz – On a mangé le soleil (FRA)
    9. Dotter – Little Tot (SWE)
    10. Klara Hammarström – Beat Of Broken hearts (SWE)

    • Das stimmt. Zur Zeit sind es 202 Listen. Plus die 7 Blogger haben wir 209. Die nächste Liste macht den Sack zu.

      • Hoffentlich kommt noch eine Liste und somit ein weiterer Pate. Dann wären ja alle Songs unter der Haube theoretisch.

  23. 1. Fatos Shabani – Ty
    2. Xhesika Polo – Me Mbron
    3. Lo Stato Sociale – Combat Pop
    4. Uku Haasma – Kaos
    5. Sardi Strugaj – Ka Me Tba Me Kajt
    6. Amui – Maeva
    7. Ivo & Robert Linna – Ma Olen Siin
    8. Fulminacci – Santa Marinella
    9. Miguel Marôco – Girassol
    10. Clara Klingenström – Behöver Inte Dig Idag

  24. 1.Dotter – Little Tot (SWE)
    2.Willie Peyote – Mai dire mai (La locura) (ITA)
    3.Raylee – Hero (NOR)
    4.VICTORIA – UGLY CRY (BUL)
    5.Jørn – Faith Bloody Faith (NOR)
    6.Emil Assergård – Om allting skiter sig (SWE)
    7.Emmy – Witch Woods (NOR)
    8.Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
    9.NEEV – Dancing In The Stars (POR)
    10.Sissi – Time (EST)

  25. Gaia – Cuore amaro (ITA)
    Philippine – Bah non (FRA)
    LMK – Magique (FRA)
    Eva Rydberg & Ewa Roos – Rena rama ding dong (SWE)
    Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    Kadiatou – One Touch (SWE)
    Eric Saade – Every Minute (SWE)
    Dotter – Little Tot (SWE)
    Raylee – Hero (NOR)
    Charlotte Perrelli – Still Young (SWE)

  26. Puh fast vergessen und dann noch so viele schwierige Entscheidungen treffen müssen 🙈

    1. Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    2. Bernarda Brunović – Colors (CRO)
    3. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    4. Atle Pettersen – World On Fire (NOR)
    5. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    6. Emmy – Witch Woods (NOR)
    7. Royane – Circus (NOR)
    8. Céphaz – On a mangé le soleil (FRA)
    9. Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST)
    10. Koit Toome – We Could Have Been Beautiful (EST)

  27. Genau wie im letzten Jahr habe ich die Deadline wieder komplett ausgereizt (hehe). Hat ein bisschen gedauert, die Songs aller Vorentscheide nachzuhören, die ich dieses Jahr verpasst hatte. Und dann die Entscheidung über die Rangliste, halleluja, das war wirklich nicht einfach. Am Ende musste ich richtig gute Songs rauslassen und bin eher danach gegangen wer „zu mir als Patensong passen könnte“. Naja, immerhin scheint es ja so, als hätten wir diesmal sowieso fast alle Titel dabei. Da braucht man dann zumindest nicht unglücklich sein, wenn der ein oder andere tolle Titel aus der eigenen Liste keinen Platz gefunden hat. Aber ich habe durchaus den Anspruch, mein gutes Ergebnis (Top 20!) zu wiederholen, also hoffe ich doch auf eine wohlgesinnte Auslosung. 🙂 Also, auf geht’s:

    1. Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA)
    2. Annalisa – Dieci (ITA)
    3. Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose (NOR)
    4. Pony X – Amour fou (FRA)
    5. Danny Saucedo – Dandi Dansa (SWE)
    6. Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
    7. OSKR – Lie (FIN)
    8. Andrei Zevakin & Pluuto – Wingman (EST)
    9. Eva Rydberg & Ewa Roos – Rena rama ding dong (SWE)
    10. WAHL feat. SAMI – 90-talet (SWE)

  28. 1. Raylee – Hero (NOR)
    2. Ella Orešković – Come This Way (CRO)
    3. Mia Negovetić – She’s Like A Dream (CRO)
    4. Keiino – Monument
    5. Dotter – Little Tot
    6. Beat of Broken Hearts – Klara Hammarström
    7. Elevate – Stina Talling
    8. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    9. Still Young – Charlotte Perelli
    10. Ma Zamisli – Beta Sudar

  29. Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Eric Saade – Every Minute (SWE)
    Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
    OSKR – Lie (FIN)
    EU.CLIDES – Volte-Face (POR)
    Annalisa – Dieci (ITA)
    VICTORIA – Phantom Pain (BUL)
    Pony X – Amour fou (FRA)
    Madame – Voce (ITA)
    Fasma – Parlami (ITA)

    • Danke für die Glückwünsche zum ..äääh dreißigsten. Isch atte bis zuletzt geofft, dass Du noch mitmachst. You’re a good man, Charlie Brown!

      • Gerne. Ich dachte, ihr hattet noch nicht genug Drama. Ich war kurz davor nicht zu drücken (23h59m42sek) oder nur eine willkürliche Keiino-Dotter-Klingenström.Eric-Irama-Blasemafian-Raylee-Liste zu erstellen. Habe dann halt nur 2 hoffnungslose, aber ohnehin sicher vertretene Songs ausgetauscht.

  30. Wenn ich so sehe, was hier wieder ganz oben auf den Listen steht, wäre ich einmal mehr komplett fehl am Platze gewesen. Vielen Erfolg all jenen, die sich bei den fantastischen ESC-Beiträgen (außer dem grauenvollen NEEV) bedient haben. 😀❤😉

    • Das kann man doch aber auch wieder genau andersrum sehen.

      Andererseits bin ich bei der Aussicht, dass wahrscheinlich alle Lieder dabei sein werden auch etwas unschlüssig, wo dann noch der Sinn der Patenschaft ist …

      • Bei Clara und Eric gehe ich mit. Es ist ja nicht so, dass ich nichts mag, was aus Skandinavien kommt. Ich mag halt nur meist die MF Siegertitel nicht.

  31. Damit haben wir 209 Wunschlisten + 7 Blogger wow das ist mal krass. Das sind 6 mehr als Songs vorhanden sind

      • Ich sag doch, das Comeback des dynamischen Laschet wird die Welt verändern!

      • Als Überhangmandate würde ich – unermüdlich und penetrant – nochmal die weissrussischen Bewerberclips ins Spiel bringen, auch wenn es angesichts der demokratischen Verhältnisse in Belarus etwas gewagt erscheinen mag …

      • @Frédéric: Ich würde mich über die Einbeziehung der weißrussischen Titel auch sehr freuen, die Frage ist nur, wie das geschehen soll. Werden die dann nur für die Nachnominierer zur Verfügung stehen? Dann müsste ich paradoxerweise darauf hoffen, dass ich in die Nachnominierung muss …

      • Wobei man sich da fragen muss, ob die teilnehmenden Künstler nicht auch kompromittiert sind: Nachdem VAL ja explizit nicht eingeladen wurden, weil sie pro-Demokratiebewegung sind, würde es mich nicht wundern, wenn Teilnehmer einen „Loyalitätseid“ auf Lukas. schwören mussten o.ä.

      • Nun, es gab keine Vorentscheidung, es wurde ja eine Gruppe einfach so bestimmt, von der vorher nichts zu lesen war. Also mussten die zahlreichen Künstler sicher auch keinen „Loyalitätseid“ leisten, so wie VAL 2020 vermutlich auch keinen Eid irgendeiner Art leisten mussten.

      • Ich meinte auch, dass es keinen VE gab – wo kommt dann die Idee her, dass man die Teilnehmer aus BLR auch nominieren sollen dürfe?

      • Ja, der ist ja immer sehr cutting edge! Man sollte ihn in die Auswahl des deutschen Beitrages umbedingt einbinden.

      • Ist mir zu früh, ich will ausschlafen, geht zwar auch mit musikalischem Hintergrundrauschen, aber die Kiewel moderiert mindestens so penetrant wie Babsi.

      • Ich vermute einfach, die VE, die stattfinden sollen hätte, hat nie stattgefunden. Die hier vorgestellten Titel wurden als „eingereichte Titel“ bezeichnet, ich glaube im Januar war die Deadline, insofern hätten sie in einem solchen VE-Mangel-Jahr vielleicht doch eine SCC-Existenzberechtigung.

        Sorry, Jorge, dass ich mit Hilfe Deines Tricks nun Deinen Kommentar von 17:17 Uhr um eins nach unten verschiebe und dadurch der direkte Zusammenhang zu 4porcellis Kommentar um 17:12 Uhr verloren geht. Aber ich muss einfach üben, damit ich das nicht verlerne 😉

      • Oh, da ist ganz offensichtlich etwas gewaltig schief gegangen. Jorges Kommentar steht immer noch da, wo er hingehört und ich muss noch kräftig Weiterüben bevor ich über ausreichend Kommentareinschiebungskompetenz und -routine verfüge 😉

        Mein Kommentar von 19:01 bezog sich auf 4porcellis Kommentar um 17:12.

      • @Thomas M. Da ich direkt auf @4porcellis 17h12 Kommentar geantwortet habe, er mir, ich wieder ihm geantwortet habe, musst du dich einfach hinten anstellen … sieht doch korrekt aus.

      • Danke für die Erläuterung, Jorge, dann habe ich ja doch nicht so viel falsch gemacht 🙂
        Das heißt, das mit dem Verschieben Deines Kommentars hätte nur geklappt, wenn Du um 17:17 Uhr bei 4porcelli 00:24 auf „Antworten“ gedrückt gehabt hättest (so wie ich es bisher gemacht hätte und infolgedessen meine Kommentare oft verschoben wurden)?

    • Und vermutlich auch einige mehr als natürliche Personen unter den Listenerstellern vorhanden sind – so mal grob in’s Blaue vermutet.

  32. Also statistisch sind wir uns bemerkenswert einig. Ich zähle ebenfalls 30 nichtgenannte Songs, vermute aber, dass sich wahrscheinlich noch mehr „Patenschaftsbewerber“ zur Resterampe bemühen werden müssen (sofern sie das dann noch wollen).

  33. 1. Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)
    2. OSKR – Lie (FIN)
    3. Aksel – Hurt (FIN)
    4. Eric Saade – Every Minute (SWE)
    5. Dotter – Little Tot (SWE)
    6. Eva Rydberg & Ewa Roos – Rena rama ding dong (SWE)
    7. Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
    8. Terence James – Je t’emmènerai danser (FRA)
    9. VICTORIA – Imaginary Friend (BUL)
    10. Claudia Campagnol – Abracadabra (DEN)

  34. Laut meiner Zählung sind es nun 209 vollständige Wunschlisten und es wurde vereinzelt auch schon darauf hingewiesen, daß man noch die Beiträge dazuholen sollte, die sich in Weißrußland für den ESC beworben hatten. In diesem Fall hätte man das GEMEINSAM mit den zur Wahl stehenden aderen Beiträgen machen müssen.

    Die Zulosung der Patensongs wird sehr spannend und ich gehe davon aus, daß ungefähr Ein Fünftel aller User in die Nachnominierung müssen. Ob diese dann von allen genutzt wird oder einige aus Rücksicht auf die Blogger sich zurückziehen, ist offen. Ich denke nicht, daß die Blogger dieses Jahr mit ihrer Teilnahme am SCC-Lesergame aussetzen werden.

  35. Nachdem alle ihre Wertung von 1-12 Punkten abgegeben haben, werden im kommenden Live-Blog dann die Televotingpunkte aufsteigend von null Punkten bis zum Sieger verkündet. Also wie beim ESC.

  36. Bei @Nilsmac würde ich ein Auge zudrücken und ihn trotz überschrittener Deadline mitnehmen dann sind es genau, und da hat Matty ganz richtig gezählt 210 Wunschlisten.
    Ich geh mal davon aus das die Blogger bei den Nachnominierungen einsteigen werden. Vllt nominieren nicht alle nach sodass die Blogger noch Songs finden. Aber was passiert wenn alle nachnominieren? Ich finde wir sollten darüber reden. Den Vorschlag von Frederic unterstütze ich das man die belarusischen Songs noch mitnehmen könnte

      • Da wär ich aber gnatzig, Gaudiano wollte ich nämlich eigentlich auch auf meine Liste. 😠

    • Ich bleibe bei der Co-Patenschaft, sollte der Fall eintreten.
      Wovon ich aber nicht ausgehe. Es werden sicher vierzig Leute nachnominieren müssen und da wird der oder die eine andere abspringen.

    • Ich bin grundsätzlich dafür, dann auch irgendwann einen gezogenen Schnitt konsequent durchzuziehen. Es wird keine 210 Teilnehmer geben. Wie eccehomo42 schon schrieb, wird nicht jeder nachnominieren. Gerade bei der beschränkten Songauswahl wird man nicht mit jeder Musik-Singularität antreten wollen. Diese Rechnerei mit theoretisch möglichen Teilnehmern kommt nicht hin. Von den selten nominierten Songs bleiben vermutlich auch einige in der Auslosung hängen, die hinten gesetzt waren.

      • Es wird wahrscheinlich so kommen da geb ich dir recht. Ich geh aber immer von Extremfall aus um im Ernstfall nicht sagen zu müssen „hätten wir doch mal drüber geredet“ 😉😊

  37. Und nun beginnt das lange Warten, es ist wie vor Weihnachten …
    Mannoman, dabei ist es doch nur der SCC
    🤢

  38. Übrigens hat sich bei Norwegen ein Fehler eingeschlichen: der Künstler heißt nicht Ole Hatz, sondern Ole Hartz.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.