Live-Chat Norwegen: 2. Halbfinale Norsk Melodi Grand Prix 2021

(It’s the) Eighties Coming Back“ sangen Rufus beim ESC 2003 in Riga. 18 Jahre später greift Raylee (Aufmacherfoto) das Motto auf stellt sich im zweiten Halbfinale des Norsk Melodi Grand Prix zur Wahl. Wenn es nach den Leser*innen von ESC kompakt geht, ist es eine ausgemachte Sache, dass die 23-Jährige das Ticket für das Finale am 20. Februar erhält. Aber ist das wirklich so eindeutig?

Im zweiten Halbfinale treten die folgenden Acts in Duellen gegeneinander an: Daniel Owen, Ketil Stokkan, Maria Solheim und Raylee. Die Künstler*innen und ihre Beiträge haben wir Euch hier ausführlicher vorgestellt. So verteilen sich Eure Sympathien auf die Lieder:

Welcher Beitrag ist Dein Favorit im 2. Halbfinale des Norsk MGP 2021?

  • Raylee - Hero (51%, 97 Votes)
  • Daniel Owen - Psycho (23%, 44 Votes)
  • Maria Solheim - Nordlyset (19%, 37 Votes)
  • Ketil Stokkan - My Life is OK (7%, 14 Votes)

Total Voters: 192

Loading ... Loading ...

Wie im letzten Jahr führen Kåre Magnus Bergh, Ingrid Gjessing Linhave und Ronny Brede Aase durch die Sendung. Dort wird auch erst ausgelost, welche Beiträge in den ersten beiden Duellen aufeinander treffen. Über den/die Sieger*in entscheidet das Publikum online. Dafür muss man auf NRK.no registriert sein. Jede/r Zuschauer*in hat drei Stimmen pro Duell.

In jedem Halbfinale wird außerdem ein Beitrag erstmalig aufgeführt, der vorab fürs Finale qualifiziert ist. Dieses Mal sind das Stavangerkameratene, deren Song „Barndomsgater“ gestern veröffentlicht wurde. Ihr Lied erhielt von den ESC-kompakt-Leser*innen eher durchschnittliche Kritiken.

Alle Shows des diesjährigen Norsk Melodi Grand Prix werden live aus der H3-Arena in Fornebu bei Oslo übertragen. In den Halbfinals treten jeweils vier Beiträge an, von denen sich einer für das Finale qualifiziert. Dort treffen diese fünf Halbfinal-Sieger*innen auf sechs bereits gesetzte Acts. In einer Siste Sjanse (Letzte Chance) am 15. Februar kann sich noch einer der ausgeschiedenen 15 Beiträge einen Startplatz im Finale sichern.

Das heutige Halbfinale startet um 19:50 Uhr und soll um 21:15 Uhr vorbei sein. Der Live-Stream zur Sendung sollte hier zu finden sein. Vor, während und nach der Sendung könnt Ihr die Geschehnisse unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.

Ketil Stokkan – My Life is OK

Daniel Owen – Psycho 

Raylee – Hero 

Maria Solheim – Nordlyset

Stavangerkameratene – Barndomsgater

Diese Beiträge stehen bereits für das MGP-Finale fest (die Videos sind in den entsprechenden Artikeln verlinkt):

1. Halbfinale: Blåsemafian feat. Hazel – Let Loose

Gesetzter Finalist 1: KEiiNO – Monument
Gesetzter Finalist 2: TIX – Ut Av Mørket
Gesetzter Finalist 3: Stavangerkameratene – Barndomsgater
Gesetzter Finalist 4: Kaja Rode – Feel Again
Gesetzter Finalist 5: Atle Pettersen – World On Fire
Gesetzter Finalist 6: Rein Alexander – Eyes Wide Open

Hier geht es zum Live-Blog des ersten Halbfinales.


126 Kommentare

  1. Ach menno, wieder eine Zeit, in der ich anderweitig beschäftigt bin. Egal, freue ich mich eben umso mehr auf das Ergebnis.
    Viel Spaß allerseits.🙂

  2. Heute mache ich es anders. Ich gucke MGP und anschl. Litauen. Dann kann ich die zähflüssige litau. Show vorspuhlen.

  3. Was ist mit Raylees Frisur passiert?
    Der lange Zopf letztes Jahr hat besser zu ihr gepasst als der Lockenkopf…
    Aber es kommt ja auf die Stimme an und nicht auf die Frisur.

  4. Hallo zusammen ^^ Das sind ja spannende Duelle. Raylee zuerst gegen Maria, da traue ich mich keine Einschätzung 😂

  5. Guten Abend. 🙂

    Ketil ist irgendwie fremdschämig. Scheinbar jemand, der versucht jung zu bleiben. Stellenweise erinnert mich dieses „no way my life is okay“ an Amy Winehouse. Für Daniel dürfte das ein sehr sehr leichter Weg sein.

  6. Ketil: Inszenierung mit dem roten Glitzer und den Frauen mit Saxophonen eigentlich ganz cool. Auch der Hintergrund mit bewusster Diversity bei den gezeigten Menschen ist toll!
    Der Song haut mich nicht so um 🙈

  7. Da läuft „Titanium“ von David Guetta im Einspieler, ich denke mir, das ist hoffentlich nicht sein VE-Beitrag, wäre unklug… und dann so… Moment… 2017 und so 😂

  8. My Live is OK hat mir durchaus gefallen. Nicht der Reißer – aber hörbar.
    Dieses Psycho jetzt ist hingegen nervig und überflüssig…

    Ich hoffe daher, dass Ketil ins heutige Finale einzieht

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.